Canon XU-81 und XU-81W: Fernbedienbare PTZ-Kameras für viele Einsatzmöglichkeiten

KREFELD, 4. Juli 2013. Canon stellt heute für die hochwertige Videoerfassung in vielen Innen- und Außenbereichen die zwei fernbedienbaren Full-HD Pan-Tilt-Zoom-Kameras XU-81 und XU-81W vor. Die PTZ-Kameras ersetzen die Modelle XU-80 sowie XZ-80W, sind sehr witterungsbeständig und kombinieren eine fernbedienbare Funktion mit einem optimierten Bildsensor für eine herausragend vielseitige Bedienung und exzellente Qualität. Damit empfehlen sie sich für den Einsatz bei Broadcast-TV-Produktionen und Events sowie für Sicherheitszwecke, die Verkehrsüberwachung und den Katastrophenschutz. XU-81 und XU-81W sind voraussichtlich ab dem vierten Quartal 2013 zum Preis von 8.700* Euro und 10.100* Euro erhältlich.

XU-81XU-81W

XU-81 und XU-81W bieten mit optimierten technischen Leistungsmerkmalen ein noch größeres Leistungspotenzial. Jedes Modell hat ein robustes Spritzguss-Metallgehäuse, einen neuen 2,1 Megapixel starken Canon 1/3-Typ-CMOS-Sensor und ein leistungsstarkes Objektiv mit 20fach optischem Zoom und präzisem Autofokus für herausragende Full-HD-Videos in allen Situationen. Beide Modelle besitzen einen industriestandardgemäßen HD-SDI Anschluss. Ein digitaler High-Definition Video-Übertragungsstandard ermöglicht dabei die digitale Versendung von High-Definition Videosignalen über ein einziges Koaxialkabel. XU-81 und XU-81W können daher von Fernsehanstalten für die fernbedienbare Aufnahme hochwertiger Bilder in einer Reihe anspruchsvoller Umgebungen genutzt werden – ideal beispielsweise für das Set im Reality-TV, Sport-Stadien oder Konzerthallen.

Full-HD-Power für ein neues Leistungsniveau
Das innovative Canon Imaging-System im XU-81 und XU-81W sorgt neben einer enormen Vielseitigkeit für erstklassige Bildqualität. Das leistungsstarke Objektiv mit 20fach optischem Zoom liefert eine hervorragende HD-Bildqualität und reduziert wirkungsvoll bei vielen Brennweiten chromatischen Aberrationen. Der hochwertige von Canon entwickelte CMOS-Sensor sichert eine konstant präzise Farbreproduktion und einen hohen Dynamikumfang. Hoch lichtempfindlich ermöglicht er bei einer Blende von 1:1,6 mit einer Verschlusszeit von 1/60 Sekunde und voller Signalverstärkung die Aufnahme sogar bei Lichtbedingungen bis 0,6 Lux.

Kompakt und leicht – für den Innen- und Außeneinsatz
Beide Modelle sind auf kreative Flexibilität ausgelegt. Sie können sowohl aufrecht als auch kopfüber an einer Decke angebracht werden. Das Bild wird automatisch umgedreht, wenn der Kamerawinkel in jeder Position 90 Grad erreicht. Im XU-81 reguliert zudem ein integrierter Servo-ND-Filter bei starker Sonneneinstrahlung die Menge des Lichteinfalls in das Objektiv.

Die Kameras haben ein gemäß Schutzklassifikation IP55 robustes, wasserbeständiges und staubdichtes Gehäuse (IP55 wird vom JIS C 0920 Standard definiert, der den Schutzgrad des Gehäuses bewertet, jedoch keine Garantie gegen eventuell auftauchende Beschädigungen oder Fehlfunktionen ist). Sie sind daher ideal für den Einsatz bei rauen, herausfordernden Umweltbedingungen und widerstehen ohne zusätzlichen Schutz auch Witterungsbedingungen wie Regen und Wind. Ein integrierter Griff ermöglicht für einen noch flexibleren Einsatz den bequemen Transport mit nur einer Hand.

Für eine exzellente Imaging-Performance in rauen und feuchten Wetterbedingungen ist der XU-81W mit einem Scheibenwischer ausgestattet, der Wassertropfen vom Schutzglas an der Front des Kameraobjektivs entfernt.

Verfügbar im Handel abQ4 2013
XU-818.700* Euro
XU-81W10.100* Euro


*Unverbindliche Preisempfehlung exkl. MwSt. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.
Stand: Juli 2013.

spacer
            image
Weitere Informationen
XU-81 Fotos
XU-81W Fotos
Presse-Informationen
Corporate News
Business Imaging News
Consumer Imaging News
Medical News
Canon Inc. News
Presse Center
Presse-Informationen
Presse-Fotos
Ressourcen & Kontakt
Messen & Events
Presse-Abo
RSS-Feeds
Corporate News
Business Imaging News
Consumer Imaging News
Medical News