Canon EOS 400D (Archiv)

EOS DSLRs und kompakte Systemkameras

EOS 400D

Canon EOS 400D (Archiv)

Willkommen auf dem Spielplatz

Sehen Sie die Welt mit anderen Augen - mit der neuen EOS 400D. Die beeindruckende 10,1 Megapixel-Auflösung des CMOS-Sensors und Canons Integrated Cleaning System sind das Markenzeichen der EOS 400D - für scharfe, saubere Bilder, Aufnahme für Aufnahme.

  • CMOS-Sensor mit 10,1 Megapixeln
  • EOS Integrated Cleaning System
  • 6,35cm (2,5 Zoll) LCD-Bildschirm
  • 9-Punkt-Weitwinkel-Autofokus
  • Picture Styles
  • DIGIC II
  • Serienaufnahmen mit ca. 3 Bildern pro Sekunde und bis zu mit 27 JPEG-Bildern in Folge
  • DPP-Software zur Verarbeitung von Daten im RAW-Format
  • Kompakt und leicht
  • Kompatibel mit EF/EF-S-Objektiven und EX Speedlite Blitzgeräten

Details

Qualität

Der 10,1 Megapixel-Sensor der EOS 400D liefert eine vergleichbar herausragende CMOS-Aufnahmequalität wie die Modelle aus der für den professionellen Einsatz konzipierten EOS 1-Serie. Neben seiner extremen Schnelligkeit und dem geringen Stromverbrauch zeichnet sich der CMOS-Sensor durch seine hohe Empfindlichkeit auch bei schwachen Lichtverhältnissen aus und ermöglicht rauscharme Aufnahmen.

EOS Integrated Cleaning System

Für konsistent hochwertige Ergebnisse sorgt ein integriertes System zur Vermeidung und Entfernung von Staub, das den Sensor der EOS 400D sauber hält. Eine Kombination aus verschiedenen Technologien reduziert Staub, stößt ihn ab und entfernt ihn. Dies beinhaltet auch eine Self-Cleaning Sensor Unit (Selbstreinigende Sensoreinheit), die möglicherweise vorhandenen Staub bei jedem Einschalten der Kamera einfach von dem Sensor "abschüttelt".

Großer, heller LCD-Bildschirm

Dank des superhellen 6,35cm (2,5 Zoll) LCD-Bildschirms mit 230.000 Pixeln - also fast doppelt so groß wie der Bildschirm der EOS 350D - wird das Betrachten Ihrer Aufnahmen zu einem wahren Vergnügen. Fotos erscheinen schärfer, markanter und stärker gesättigt, während ein Betrachtungswinkel von 160° dafür sorgt, dass nicht nur der Fotograf alles stets im Blick hat.

Schneller, länger

Serienbildaufnahmen mit 3 Bildern pro Sekunde - für bis zu 27 Large-JPEG-komprimierte Bilder (10 im RAW-Format) in Folge.

Picture Style

Die Umschaltung zwischen den verschiedenen Picture Style-Einstellungen ist vergleichbar mit dem Wechsel auf einen anderen Film - um auf diese Weise ein anderes Farbverhalten und unterschiedliche Schwarzweißeffekte zu erzielen. Auch Schärfe, Kontrast, Farbton und Sättigung können individuell eingestellt werden.

Hochpräziser 9-Punkt-Autofokus

Für die schnelle und genaue Fokussierung auf jedes Motiv stehen neun AF-Messpunkte zur Verfügung - hilfreich bei Objekten, die sich nicht in der Bildmitte befinden und bei einer Bildgestaltung nach der "Drittelregel".

DIGIC II

Dieser winzige Supercomputer ist zu einer hochpräzisen und schnellen Darstellung von Farben in der Lage. Mit seiner hohen Geschwindigkeit und dem geringen Stromverbrauch bietet der DIGIC II darüber hinaus eine kaum wahrnehmbare Startzeit von nur 0,2 Sekunden.

Digital Photo Professional Software (DPP)

Die im Lieferumfang enthaltene DPP-Software ermöglicht die Hochgeschwindigkeitsverarbeitung von Bilddaten im RAW-Format.

Leicht und kompakt

Mit einem Gewicht von nur 510 Gramm bietet das extreme leichte und kompakte Gehäuse trotzdem einen wirksamen Schutz der Kamera.

EF-Objektive und weiteres Zubehör

Die EOS 400D ist voll kompatibel mit den mehr als 60 EF- und EF-S-Objektiven, sowie allen EX Speedlite Blitzgeräten. Für eine konsistent präzise Belichtungsmessung überträgt das E-TTL II-Blitzsystem beispielsweise Informationen zur Brennweite und Entfernungsdaten von kompatiblen EF-Objektiven an die Speedlite Blitzgeräte.

Anschlussfähigkeit

Der Videoausgang erlaubt den Anschluss an ein Fernsehgerät. Eine schnelle Datenübertragung ist durch den USB 2.0 Hi-Speed-Anschluss gewährleistet.

Technische Daten

BILDSENSOR

Typ CMOS-Sensor (22,2 x 14,8 mm)
Pixel effektiv ca. 10,1 Megapixel
Pixel gesamt ca. 10,5 Megapixel
Seitenverhältnis 3:2
Tiefpassfilter integriert
Sensorreinigung EOS Integrated Cleaning System
Farbfilter Primärfarben

BILDPROZESSOR

Typ DIGIC II

OBJEKTIV

Objektivanschluss EF/EF-S
Brennweite anhängig vom Objektiv, Brennweitenverlängerungsfaktor 1,6fach

SCHARFEINSTELLUNG

Typ TTL-CT-SIR mit CMOS-Sensor
AF-Messfelder 9-AF-Sensoren (Kreuzsensor 1:2,8 in der Bildmitte)
AF-Arbeitsbereich LW -0,5 bis 18 (bei 23 °C und ISO 100)
AF-Funktionen AI-Fokus
One Shot
AI Servo
AF-Messfeldwahl automatisch, manuell
Messfeldanzeige Einblendung im Sucher; Anzeige auf dem LCD-Bildschirm
Prädiktions-AF ja, bis zu 10 m¹
AF-Speicherung durch Drücken des Auslösers bis zur Hälfte im Modus One Shot AF
AF-Hilfslicht periodisch durch eingebauten Blitz oder über optionales Speedlite
Manueller Fokus über Objektiv einstellbar

BELICHTUNGSSTEUERUNG

Messverfahren TTL-Offenblendmessung mit 35 Messsektoren
(1) Mehrfeldmessung (mit beliebigem AF-Messfeld verknüpfbar)
(2) Selektivmessung in Suchermitte (ca. 9 % des Gesichtsfeldes)
(3) mittenbetonte Integralmessung
Messbereich LW 1-20 (bei 23 °C mit Objektiv 50mm 1:1,4; ISO 100)
Messwertspeicherung automatisch: In One Shot AF mit Mehrfeldmessung nach Abschluss der Entfernungseinstellung
manuell: Über die Speichertaste in allen Modi der Kreativprogramme
Belichtungskorrektur ±2 LW in halben oder Drittelstufen (kombinierbar mit AEB)
Belichtungsreihen (AEB) ±2 LW in halben oder Drittelstufen
ISO-Empfindlichkeit* 100-1.600 (in ganzen Stufen)

VERSCHLUSS

Typ elektronisch gesteuerter Schlitzverschluss
Verschlusszeiten 30-1/4.000 s (halbe oder Drittelstufen), B (gesamter Verschlusszeitenbereich; verfügbarer Bereich abhängig vom gewählten Aufnahmemodus)

WEISSABGLEICH

Typ automatischer Weißabgleich über Bildsensor
Einstellungen Auto, Tageslicht, Schatten, Bewölkt, Kunstlicht,
Fluoreszenz, Blitz, Custom.
Weißabgleichkorrektur:
1. Blau/Bernstein ±9
2. Magenta/Grün ±9
Benutzerdefinierter Weißabgleich ja, 1 Einstellung kann gespeichert werden
Weißabgleichreihen ±3 Stufen in ganzen Stufen
3 Aufnahmen pro Auslösung
Wählbare Charakteristik: Blau/Bernstein oder Magenta/Grün

SUCHER

Typ Pentaspiegel
Gesichtsfeld (vertikal/horizontal) ca. 95%
Vergrößerung ca. 0,8fach¹
Austrittspupille ca. 21 mm (ab Okularmitte)
Dioptrienausgleich -3 bis +1 dpt
Einstellscheibe fest eingebaut
Spiegel Teilverspiegelter Schnellrücklaufspiegel (Durchlässigkeit: Reflexion 40:60, keine Vignettierung selbst mit EF 600mm 1:4)
Sucheranzeige AF-Daten: AF-Messfeld, Schärfenindikator
Belichtungsdaten: Verschlusszeit, Blende, Messwertspeicherung, Belichtungsgrad/-korrektur, Fehlbelichtungswarnung, AEB
Blitzdaten: Blitzbereitschaft, FP-Kurzzeitsynchronisation, FE-Blitzspeicherung, Blitzbelichtungskorrektur
Bilddaten: Weißabgleichkorrektur, CF-Kartendaten
Schärfentiefenprüfung ja, über Abblendtaste
Okularverschluss ja, am Trageriemen

LCD-MONITOR

Typ 6,35 cm (2,5") TFT, ca. 230.000 Bildpunkte
Gesichtsfeld ca. 100%
Betrachtungswinkel (horizontal/vertikal) ca. 160°
Einstellung der Helligkeit in 7 Stufen einstellbar
Display-Optionen (1) Aufnahmeeinstellungen
Leitzahl des integrierten Blitzgeräts 13
Bildfeld des integrierten Blitzgeräts ausreichend bis Brennweite 17mm (entspricht 27mm bei KB)
Ladezeit des integrierten Blitzgeräts ca. 3 Sekunden
Modi Auto, manueller Blitz Ein/Aus, Rote-Augen-Korrektur
Rote-Augen-Korrektur ja
X-Synchronisation 1/200 s
Blitzbelichtungskorrektur ±2 LW in halben oder Drittelstufen
Blitzbelichtungsreihen ja, mit einem kompatiblen externen Blitz
Blitzbelichtungsspeicherung ja
Sync. auf zweiten Verschlussvorhang ja
Blitzmitten-/Kabelkontakt ja/-
Kompatibilität mit externen Blitzgeräten E-TTL II mit entsprechenden Canon EX-Speedlites,
Unterstützung für kabelloses Canon EX-Multi-Flash-System

AUFNAHME

Modi Automatik, Porträt, Landschaft, Nahaufnahme, Sport, Nachtprogramm, Blitz aus, Programmautomatik, Blendenautomatik, Zeitautomatik, Manuell, Schärfentiefenautomatik
Picture Styles Standard, Porträt, Landschaft, Neutral, Natürlich, Schwarzweiß, Benutzerdefiniert (3 Einstellungen)
Farbraum sRGB und Adobe RGB
Bildverarbeitung Rauschreduzierung bei Langzeitbelichtung
Transportart Einzelbild, Reihenbilder, Selbstauslöser (10 s + Fernauslöser)
Reihenaufnahmen Max. ca. 3 B/s (Geschwindigkeit wird für max. 27 JPEG-komprimierte Bilder¹ bzw. max. 10 RAW-Bilder beibehalten)²

DATEITYP

Fotos JPEG: Fein, Normal (Exif 2.21 [Exif Print] kompatibel) / DCF-Format (2.0),
RAW: RAW (12 Bit, Canon original RAW 2nd Edition),
Digital Print Order Format [DPOF] Version 1.1 kompatibel
Gleichzeitige Aufnahmen in RAW und JPEG ja (nur RAW + Large JPEG)
Bildgröße JPEG: (L) 3.888 x 2.592, (M) 2.816 x 1.880, (S) 1.936 x 1.288; RAW: (RAW) 3.888 x 2.592
Dateinummerierung (1) fortlaufend
(2) automatische Rückstellung
(3) manuelle Rückstellung

SONSTIGE FUNKTIONEN

Custom-Funktionen 11 mit 29 Einstellungen
Intelligenter Orientierungssensor ja
Zoom-Lupenfunktion bei Wiedergabe 1,5-10fach
Wiedergabeformate (1) Einzelbild mit Aufnahmedaten
(2) Einzelbild
(3) 9 Miniaturbilder
Diaschau Automatische Wiedergabe: alle Bilder, wiederholen
Histogramm Helligkeit: ja
RGB: ja
Warnhinweis hervorheben ja (nur Anzeige der Aufnahmedaten)
Löschschutz Löschen: Einzelbild, nicht geschützte Bilder
Löschschutz: jeweils für ein Bild
Menükategorien (1) Aufnahme (x2)
(2) Wiedergabe
(3) Setup (x2)
Menüsprachen 15 Sprachen
Englisch, Deutsch, Französisch, Niederländisch, Dänisch, Finnisch, Italienisch, Norwegisch, Schwedisch, Spanisch, Russisch, Chinesisch (vereinfacht/Standard), Koreanisch, Japanisch, Polnisch
Firmware-Update durch Benutzer möglich

SCHNITTSTELLEN

PC USB 2.0 Hi-Speed (Mini-B)
Sonstiges Videoausgang (PAL/NTSC)

FOTODIREKTDRUCK

Canon Drucker Canon SELPHY Compact Photo Printer und PIXMA-Drucker mit PictBridge-Unterstützung
PictBridge ja

SPEICHERUNG

Typ CompactFlash Typ I/II (Microdrive kompatibel)

UNTERSTÜTZTE BETRIEBSSYSTEME

PC und Mac OS Windows® 98 (inkl. SE) / 2000 / ME / XP
OS X 10.2-10.5

SOFTWARE

Bildbetrachtung / Druck ZoomBrowser EX / ImageBrowser
Bildverarbeitung Digital Photo Professional (für RAW-Bilder)
Sonstiges PhotoStitch, EOS Utility* (inkl. Remote Capture für Windows® 2000/XP und Mac, außer Intel Mac mit OS 10.4.4-10.4.6)

STROMVERSORGUNG

Akkus / Batterien Lithium-Ionen-Akku NB-2LH (im Lieferumfang enthalten), 1x CR2016 für Datum und Grundeinstellungen
Nutzungsdauer des Akkus ca.
ca.
Batterieanzeige Automatisch
Stromsparschaltung automatische Abschaltung nach 30 Sekunden, 1, 2, 4, 8 oder 15 Minuten
Stromversorgung und Akkuladegeräte Netzadapter ACK-DC20 / ACK-700, Akkuladegerät CB-2LWE / CB-2LTE, Auto-Akkuladegerät CBC-NB2

ALLGEMEINE ANGABEN

Gehäusematerial Edelstahl/Kunststoff
Betriebsumgebung ca. 0 – 40 °C, max. 85 % rel. Luftfeuchtigkeit
Abmessungen (B x H x T) ca. 126,5 x 94,2 x 65 mm
Gewicht (nur Gehäuse) ca. 510 g

ZUBEHÖR (OPTIONAL)

Sucher Augenmuschel Ef, Augenkorrekturlinse der E-Serie mit Gummirahmen Ef, Okularverlängerung EP-EX15II, Winkelsucher C
Tasche Kameratasche EH18-L
Objektive Alle EF und EF-S Objektive
Blitz Canon Speedlites (220EX, 270EX, 380EX, 420EX, 430EX, 430EX II, 550EX, 580EX, 580EX II, Ringblitzleuchte, MR-14EX, Makro-Doppelblitzgerät MT-24EX, Speedlite Transmitter ST-E2)
Akkugriff BG-E3
Fernauslöser Auslösekabel RS-60E3, Fernauslöser RC-1/RC-5
Vergrößerung ¹ Bei -1 dpt mit 50mm Objektiv in Unendlich-Einstellung
Reihenaufnahmen ¹ Auflösung Groß/Fein (Qualität 8)
² Basierend auf den Canon Testverfahren, JPEG, ISO 100, Standard Picture Style.
Löschschutz ¹ Based on the CIPA Standard and using the batteries and memory card format supplied with the camera, except where indicated
Prädiktions-AF ¹ Mit EF 300 mm 1:2,8L IS USM bei 50 km/h
  • * Empfohlener Belichtungsindex
  • Wenn nicht anders angegeben basieren alle Angaben auf Canon Prüf- und Messnormen
  • Canon behält sich die stillschweigende Änderung der technischen Daten vor.