Canon betritt den Markt für 4K-Projektoren mit dem XEED 4K500ST

Krefeld, 15. Dezember 2015. Canon hat die Einführung seines ersten 4K-Installationsprojektors angekündigt, den Canon XEED 4K500ST. Der Projektor wurde für ein breites Einsatzspektrum einschließlich Simulationen sowie für medizinische und technische Anwendungen entwickelt. Er bietet eine hohe Auflösung von 9,8 Millionen Pixeln, eine große Lichtstärke von 5.000 Lumen über den gesamten Zoombereich und ein außergewöhnliches Weitwinkelobjektiv mit überragender Bildqualität auch auf gekrümmten Flächen. Das alles ist zusammengefasst in einem kompakten und leichten Design mit weniger als 18 kg Gewicht.

4K projector.jpg Canon XEED 4K500ST

Dieter Röther, Produktspezialist für Projektoren bei Canon Deutschland, erklärt: „Canon zielt darauf, sich als führendes Unternehmen im Markt für 4K-Installationsprojektoren mit 5.000 bis 10.000 Lumen zu etablieren. Die heutige Produkteinführung bildet den ersten wichtigen Schritt auf diesem Weg. Der XEED 4K500ST ist darauf ausgerichtet, die steigende Marktnachfrage nach hochwertiger Bildqualität in hoher Auflösung zu erfüllen – und das selbst bei kurzen Projektionsabständen. Mit seinem kompakten Gehäuse und modernen Design ist er sehr leicht zu installieren und bietet daher neue Möglichkeiten.“

Herausragende optische Leistung
Der XEED 4K500ST profitiert von der Canon Erfahrung und Expertise in der Entwicklung optischer Systeme und hochentwickelter Bildtechnologien. Er bietet eine herausragende Auflösung und Bildqualität. Mit hochauflösenden LCOS-Panels mit je 4.096 x 2.400 Pixeln können Inhalte präzise projiziert werden, deren Auflösung 4K Digital Cinema übertrifft. Mit dem einzigartigen und verbesserten optischen System AISYS (Aspectual Illumination System) von Canon verfügt der Projektor über ein erhöhtes Kontrastverhältnis und liefert so tiefe, reine Farben und eine originalgetreue Wiedergabe, was zu einem verbesserten Bilderlebnis führt. Zusätzlich ist der XEED 4K500ST in der Lage, sehr feine, detailreiche Bilder mit erstaunlicher Schärfe wiederzugeben – perfekt für technische Anwendungen, bei denen der Einsatz von Computer Aided Design (CAD) und 3D-Modellierung eine hohe Detailgenauigkeit erfordert.

Konstante Helligkeit
Der XEED 4K500ST bietet 5.000 Lumen mit konstanter Helligkeit über den gesamten Zoombereich hinweg – ideal für öffentliche Vorführungen bei hellem Umgebungslicht. Dank seinem neu entwickelten 4K-Weitwinkel-Zoomobjektiv ist der XEED 4K500ST in der Lage, große Bilder aus kurzer Entfernung zu projizieren. Eine neue Randfokussierungs-Funktion ermöglicht sogar eine scharfe Projektion von Bildern auf gewölbte Flächen. Wie die Kompakt-Installationsmodelle von Canon WUX450, WUX500 und WX520, bietet der neue XEED ein Zoomobjektiv mit konstanter Blende (hier 2,6). Dadurch bleibt die Helligkeit im Telezoom-Bereich nahezu unverändert¹ und vereinfacht so die Installation und Neupositionierung ohne eine erneute Anpassung an die Lichtverhältnisse vorzunehmen.

Branchenführendes Design
Mit seinem kompakten Design und einem Gewicht von nur 17,6 kg einschließlich des Objektivs ist der XEED 4K500ST laut Canon Marktforschung derzeit der weltweit leichteste 4K-Projektor² in seiner Klasse. Durch sein kompaktes Format fügt er sich unauffällig in eine Vielzahl von Installationsumgebungen ein und ermöglicht so die Realisierung von 4K-Projektionen außerhalb des Kinobereichs.

Mit einer Verzögerung von nur 16,6 Millisekunden bietet der XEED 4K500ST die derzeit schnellste Reaktionszeit aller 4K-Projektoren auf dem Markt und eignet sich so ideal für Simulationsumgebungen. Er verfügt außerdem über ein neues hochmodernes Design, das selbst bei installiertem Projektor einen einfachen Zugang zur Lampe und dem Filter bietet. Dadurch lässt sich die Wartung schnell und einfach vornehmen.

Hervorragende Bilder im Großformat mit mehreren Projektoren
Mit der eingebauten Canon High Definition Edge Blending-Technologie können mehrere XEED 4K500ST Projektoren kombiniert werden, um zusammengefügte großflächige Bilder in hoher Qualität und mit sehr geringer Verzeichnung zu erzeugen. Eine Vier-Punkt-Keystone-Korrektur an allen vier Bildecken zur Abstimmung der überlappenden Bildränder macht den entsprechenden Einrichtungsvorgang besonders einfach.

Erhöhte Betriebsdauer der Lampe
Der XEED 4K500ST bietet nicht nur eine überragende Darstellungsqualität und ein kompaktes Design – er bestätigt auch den Ruf der Canon Produkte für ihren geringen Stromverbrauch. Im „Eco Modus“ verbraucht die Lampe nur 470 Watt und erreicht eine Lebensdauer von bis zu 4.000 Stunden. Im Rahmen der optionalen kostenlosen 3-Jahres-Garantie auf die Lampe können bis zu drei Ersatzlampen angefordert werden, falls eine Lampe ausfallen sollte. Dies senkt die Betriebskosten des XEED 4K500ST deutlich und macht ihn zu einem attraktiven Angebot für ein breites Spektrum von Installationen. Um die Garantieverlängerung in Anspruch zu nehmen, muss sich der Kunde nur innerhalb von 60 Tagen nach dem Kauf bei einem Canon Projector Solution Partner registrieren. Zudem bietet Canon bei allen XEED Modellen eine erweiterte 3-Jahres Garantie mit Leihgeräteservice.

XEED 4K500ST
39.999* Euro
Verfügbar im Handel ab
1. Halbjahr 2016

*Unverbindliche Preisempfehlung zzgl. Umsatzsteuer. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.
Stand: Dezember 2015



¹ Der maximale Helligkeitsabfall beträgt fünf Prozent
² Der weltweit leichteste 4K-Installationsprojektor gemäß Canon Marktforschung mit Stand vom 1. September 2015

spacer
            image
Weitere Informationen
XEED 4K500ST Fotos
Presse-Informationen
Corporate News
Business Imaging News
Consumer Imaging News
Medical News
Canon Inc. News
Presse Center
Presse-Informationen
Presse-Fotos
Ressourcen & Kontakt
Messen & Events
Presse-Abo
RSS-Feeds
Corporate News
Business Imaging News
Consumer Imaging News
Medical News