Canon EF 24-70mm f/2.8L USM

Standard-Zoom

EF 24-70mm f/2.8L USM

Canon EF 24-70mm f/2.8L USM

Das EF 24-70 mm 1:2,8L USM ist ein Hochleistungsobjektiv, das als Nachfolger des EF 28-70 mm 1:2,8L USM mit erweitertem Brennweitenbereich entwickelt wurde, um den Wünschen der Benutzer von digitalen Spiegelreflexkameras entgegen zu kommen.

  • Zwei asphärische Linsen zur Erweiterung des Brennweitenbereichs gegenüber dem beliebten EF 28-70 mm 1:2,8L USM bei Erhaltung bzw. sogar Steigerung der hervorragenden Abbildungsleistung.
  • Eine UD-Glas-Linse zur Korrektion der Farbfehler, die im Weitwinkelbereich auftreten.
  • Verbesserte Vergütung minimiert Streulicht, wie es bei Verwendung mit Digitalkameras auftreten kann.
  • Hochwirksame Abdichtung gegen Staub und Feuchtigkeit.
  • AF-Geschwindigkeit gleichwertig oder höher als beim EF 28-70 mm 1:2,8L USM.
  • Kreisrunde Blendenöffnung verbessert die Wiedergabe im Unschärfenbereich.
  • Naheinstellgrenze bei allen Brennweiten 0,38 m.
  • Geradeführung der Frontlinse, Filtergewinde feststehend.
  • Manuelle Fokussierung auch im AF-Betrieb möglich (jederzeitige mechanische manuelle Fokussierung).
  • Optik ausschließlich aus umweltfreundlichem, bleifreien Glas.

Details

Das EF 28-70 mm 1:2,8L USM ist seit seiner Einführung 1995 sehr beliebt bei Profis und anspruchsvollen Amateuren. Die zunehmende Verbreitung von Digitalkameras, deren Sensor kleiner ist als das Kleinbildformat, hat jedoch zur steigenden Nachfrage nach einem Hochleistungs-Standard-Zoom mit noch kürzerer Anfangsbrennweite geführt. Das neue EF 24-70 mm 1:2,8L USM kommt diesen Wünschen nach. Sein optisches System basiert auf dem seines Vorgängers, enthält jedoch einige konstruktive Änderungen zur Erweiterung des Brennweitenbereichs bei Erhaltung der hohen Abbildungsleistung. Gleichzeitig konnte die Naheinstellgrenze von 0,5 m auf 0,38 m verkürzt werden.
Noch wirksamere Abdichtung gegen das Eindringen von Feuchtigkeit und Staub werden dieses Objektiv zum führenden Standard-Zoom im EOS-System machen.

Technische Daten

Bildwinkel (hor., vert., diag.) 84° - 34°, 53° - 19°30', 74° - 29°
Optischer Aufbau (Linsen/Glieder) 16/13
Anzahl Blendenlamellen 8
Kleinste Blende 22
Naheinstellgrenze (m) 0,38
Größter Abbildungsmaßstab 0,29 (bei 70 mm)
AF Motor USM¹
Filter Durchmesser (mm) 77
Max. Durchmesser x Länge (mm) ca. 83,2 x 123,5
Gewicht (g) ca. 950
Abbildungsmaßstab mit Zwischenring EF12 0,63 - 0,18
Abbildungsmaßstab mit Zwischenring EF25 0,75 - 0,40 (Nur in Teleeinstellung kompatibel)
Gegenlichtblende EW-83F
Köcher -
Beutel LP1219
Folienfilterh. III (Gegenlichtbl. III*) (0)
Folienfilterh. IV (Gegenlichtbl. IV*) (0)
AF Motor ¹ Jederzeitige manuelle Fokuskorrektur
  • *Maximalzahl ansetzbarer Gegenlichtblenden III/IV. Bei Zoomobjektiven bezieht sich die Maximalzahl auf die kürzeste Brennweite
  • bvseo_sdk, net_sdk, 2.3.0.0
  • CLOUD, getAggregateRating, 110ms
  • REVIEWS, PRODUCT
  • bvseo-msg: The resource to the URL or file is currently unavailable.;
  • bvseo_sdk, net_sdk, 2.3.0.0
  • CLOUD, getReviews, 31ms
  • REVIEWS, PRODUCT
  • bvseo-msg: The resource to the URL or file is currently unavailable.;