no business

Canon VB-S900F

VB-S900F

Eine Full-HD Netzwerk-Überwachungskamera im Mini-Kastengehäuse mit neuer ultrakompakter Objektivtechnologie. Mit ihren kompakten Abmessungen ist sie ideal für die diskrete Überwachung kommerzieller Innenräume.

/images/VB-S900F_tcm83-1465242.jpg

Highlights

  • Feststehende Mini-Kastenkamera
  • Full-HD mit 30 B/s
  • CMOS-Sensor für hervorragende Low-Light-Eigenschaften
  • Hochauflösendes Canon Weitwinkelobjektiv
  • Multi-Streaming von MJPEG und H.264 Videodateien
  • Direktaufnahme auf / -wiedergabe von MicroSD Speicherkarte (64 GB)

Details

Werfen Sie einen genaueren Blick auf die Canon VB-S900F

Full-HD-Auflösung


Die extrem kompakte VB-S900F Netzwerk-Überwachungskamera mit Mini-Kastengehäuse bietet Full-HD-Auflösung (1.920 x 1.080) mit 30 B/s. Ein CMOS-Sensor sorgt für beeindruckende Bildqualität ohne verlaufene Farben oder verschwommene Linien. Auto Smart Shade Control (SSC) optimiert die Belichtung, damit helle Bildbereiche bzw. dunkle Bereiche insbesondere bei Gegenlicht oder bei Dämmerung verbessert dargestellt werden – für den zuverlässigen Tag-/Nachteinsatz.

Hochwertiges Canon Objektiv


Das neue ultrakompakte Weitwinkelobjektiv der Kamera bietet ein Bildfeld von 96°. Das Canon Weitwinkelobjektiv zeichnet sich durch geringe Verzeichnung und hohe 1:1,6 Lichtstärke aus. Das bringt mehr Licht auf den Sensor der Kamera und sorgt so für hellere Aufnahmen mit mehr Details.

Duale Bildprozessoren


Die beiden Bildprozessoren – DIGIC DV III und DIGIC NET II – ermöglichen die nahtlose Aufnahme, Verarbeitung, Codierung und Übertragung der Bilder. Die interne Programmierung wurde neu entwickelt, um jetzt Streams im H.264 und/oder MJPEG-Format in HD oder niedrigerer Auflösung zu ermöglichen. Zusätzlich zum Multi-Streaming ermöglicht die Kamera auch das simultane Streaming. Der H.264 Encoder sorgt für hochwertige Aufnahmen mit hoher Kompression – für eine ruhige Überwachung in den unterschiedlichsten Aufnahmebedingungen.

Einfach zu integrieren


Dank SDK und HTTP Protokoll lässt sich die Kamera nahtlos in ein Netzwerk integrieren. Canon ist Vollmitglied im ONVIF, einem offenen Industrieforum, das zur Entwicklung eines globalen Schnittstellenstandards für IP-basierte Videoprodukte ins Leben gerufen wurde. Die Kompatibilität zur aktuellen Version von ONVIF V2.2 und Profile S ermöglicht die Einbindung der Kamera in ONVIF-kompatible Softwarelösungen zum Videomanagement.

Umfangreiche interne Analysefunktionen


Die VB-S900F bietet für ihre derart kompakten Abmessungen ein außergewöhnlich umfangreiches Angebot an intelligenten Analysefunktionen. Dazu gehören: Erkennung von sich bewegenden, zurückgelassenen und vorübergehenden Objekten sowie Kameramanipulationen und Lautstärkeveränderungen. Ein Wechsel der Lichtverhältnisse führt normalerweise zur Unterbrechung der Aufnahmeanalyse. Die neue Kamera stellen sich jedoch automatisch innerhalb von 20 Sekunden nach einer signifikanten Veränderung der Helligkeit in die Ausgangsstellung zurück. Damit gewährleistet sie, dass eine laufende Analyse nur minimal unterbrochen wird.

Einfache und flexible Installation


Die Power over Ethernet (PoE) Technologie nach IEEE802.3af Standard ermöglicht den Einsatz eines einzigen LAN-Kabels sowohl für die Stromversorgung der Kameras als auch für den Video- und Audiodatentransfer, sofern ein PoE Midspan oder Switch zum Anschluss verwendet wurde. PoE funktioniert über eine Entfernung bis zu 100 Metern – die Versorgung über das Stromnetz erhöht die Flexibilität und erlaubt eine Installation über bis zu 500 Meter.

Technische Daten

Erfahren Sie mehr über die Canon VB-S900F, ihre Funktionen und Möglichkeiten.

DIGIC NET II

Effiziente Netzwerk-Verarbeitung

Digic DV III

Sorgt für Bildqualität und -steuerung

Full HD

Full-HD-Auflösung

Intelligent Function

Videoanalyse-Funktionen

Power over Ethernet

PoE (Stromversorgung über LAN-Anschluss)

microSD

Dezentrale Aufzeichnung

CCMT

Management von Mehr-Kamera-Systemen

  • VB-S900F Kamera
  • Setup CD-ROM
  • Installationsanleitung
  • Informationsbroschüre zur Garantie