no consumer

Canon EF 70-200mm f/4L IS USM

EF 70-200mm f/4L IS USM

Canons erstes Wechselobjektiv mit vierstufigem Bildstabilisator zeichnet sich nicht nur durch seine kompakte und leichte Bauform aus, es besticht auch durch seine professionelle Qualität, die Garant für eine überragende optische Leistung und einen hohen Bedienkomfort sind.

Highlights

  • Objektive der professionellen L-Objektivserie
  • Leicht und kompakt
  • Vierstufiger Bildstabilisator
  • Blende 1:4 über den gesamten Zoombereich
  • Linsenelemente aus Fluorit- und UD-Glas
  • Schneller Autofokus
  • Staub- und spritzwassergeschützt
  • Super Spectra-Vergütung
  • Kreisrunde Blende für eine ansprechende Wiedergabe im Unschärfenbereich
  • Objektivbeutel und Streulichtblende im Lieferumfang

Details

Werfen Sie einen genaueren Blick auf die Canon EF 70-200mm f/4L IS USM

Vierstufiger Bildstabilisator


Das EF 70-200mm 1:4L IS USM ist Canons erstes Wechselobjektiv mit vierstufigem Bildstabilisator (Image Stabilizer - IS). Da durch den außergewöhnlich präzisen und extrem empfindlichen Bildstabilisator in vielen Fällen auf den Einsatz eines Stativs verzichtet werden kann, ist das Objektiv in idealer Weise für Freihandaufnahmen geeignet. Ohne wahrnehmbare Verschlechterung der Bildschärfe können im Vergleich zu früher nun bis zu viermal langsamere Verschlusszeiten gewählt werden (z. B. 1/15 Sekunde anstatt 1/200 Sekunde).

Der IS-Modus 2 dient zur Bildstabilisierung, wenn das Objektiv gleichzeitig mit dem Motiv mitgezogen wird. Wird bei der Verfolgung eines sich bewegenden Objekts beispielsweise horizontal geschwenkt, so korrigiert der IS-Modus 2 nur das unerwünschte vertikale Verwackeln.

Qualitätsobjektiv der L-Serie


Das Objektiv gehört zur professionellen L-Objektivfamilie von Canon, die in Hinsicht auf Konstruktion, Zuverlässigkeit und Bedienkomfort auch hohen Ansprüchen gerecht werden. Über den gesamten Abbildungs- und Zoombereich ist eine scharfe, kontrastreiche Bildqualität gewährleistet. Durch die Gehäusekonstruktion aus Metall und Polykarbonat und die O-Ringdichtungen zum Schutz vor dem Eindringen von Staub und Feuchtigkeit ist das Objektiv auch unter den widrigen Bedingungen stets ein zuverlässiger Partner.

Geringes Gewicht


Mit einer Länge von nur ca. 172 mm und einem Gewicht von lediglich ca. 760 g bietet sich das EF 70-200mm 1:4L IS USM in idealer Weise als Begleiter auf Reisen und Expeditionen an, ohne dass auf eine hohe Leistungsfähigkeit, einen optimalen Bedienkomfort und eine hervorragende Bildqualität verzichtet werden muss.

Konstante Blendenöffnung


Mit einer konstanten Blendenöffnung über den gesamten Brennweitenbereich wird Fotografen die Einstellung der Belichtung mit Offenblende über den kompletten Zoombereich bis 200 mm ohne Verringerung der Verschlusszeit ermöglicht. Die Objektivlänge bleibt auch beim Zoomen und Fokussieren konstant.

Linsenelemente aus Fluorit- und UD-Glas


Zur weitgehenden Reduzierung der sekundären chromatischen Aberration kommen in dem Objektiv ein einzelnes Linsenelement aus Fluoritglas, und zwei Linsenelemente aus UD-Glas (UD = Ultra-low Dispersion) zum Einsatz. Das Ergebnis sind scharfe, kontrastreiche und verzerrungsarme Abbildungen über den gesamten Zoombereich, ohne unerwünschte Farbsäume an den Umrissen von Objekten.

Autofokus


Ein direkt in das Objektiv eingebauter ringförmiger Ultraschallmotor (Ultrasonic Motor - USM) ermöglicht einen extrem schnell und nahezu geräuschlos fokussierenden Autofokus. Das hervorragende Haltedrehmoment führt die optische Konstruktion präzise zum Fokuspunkt, ohne zu überziehen. Die elektronisch gesteuerte Scharfstellung kann jederzeit durch manuellen Eingriff übernommen werden, ohne den AF-Modus zu verlassen. Die Naheinstellgrenze über den gesamten Zoombereich beträgt 1,2 Meter.

Super Spectra-Vergütung


Die Super Spectra-Vergütung und eine optimierte Form der Linsenelemente unterdrücken Reflexe und Geisterbilder. Darüber hinaus trägt diese Vergütung auch dazu bei, eine natürliche, neutrale Farbwiedergabe zu erzielen und den Kontrast zu erhöhen.

Ansprechende Wiedergabe im Unschärfenbereich


Die Canon EMD (elektromagnetische Blendengruppe) ergibt eine praktisch kreisrunde Blendenöffnung, die zu einer besonders harmonischen und attraktiven Wiedergabe im Unschärfenbereich führt.

Zubehör


Eine Streulichtblende mit Bajonettanschluss und ein Objektivbeutel sind im Lieferumfang enthalten.

Technische Daten

Erfahren Sie mehr über die Canon EF 70-200mm f/4L IS USM, ihre Funktionen und Möglichkeiten.

Können wir Ihnen bei der Wahl Ihres neuen Objektivs helfen?

Unsere Objektivauswahl zeigt Ihnen unsere zahlreichen Objektive und findet das passende für Sie und Ihre EOS Kamera.

Finden Sie das perfekte Objektiv

Canon Lens Guru

Die Grundlagen der Fotografie verstehen und erkennen, wie unterschiedliche Objektive ein Bild verändern können.

Erfahren Sie mehr

irista

Fotos sicher und in voller Auflösung speichern: Melden Sie sich jetzt für einen kostenlosen 15-GB-Speicherplatz an.

irista