Software und Apps für EOS Kameras, PowerShot Kameras und IXUS Kameras

Canon bietet eine Auswahl optionaler Software und Apps, damit Sie Ihre EOS Kamera, PowerShot Kamera oder IXUS Kamera optimal nutzen können. Beschreibungen und Links zum Herunterladen der jeweiligen Software und App finden Sie auf dieser Seite.

Bestimmte ältere Produkte werden durch die aktuelle Software möglicherweise nicht offiziell unterstützt. Das kann bedeuten, dass nicht jede Software zum Herunterladen verfügbar ist, wenn Sie die Supportseite Ihres Produkts besuchen.

Aktuelle Software

Über die nachstehenden Links können Sie Beschreibungen der aktuellen Software von Canon für Ihre EOS Kamera, PowerShot Kamera oder IXUS Kamera abrufen:

Digital Photo Professional

Digital Photo Professional (DPP) ist eine leistungsstarke Software für die Bildverarbeitung, Anzeige und Bearbeitung von RAW-Dateien für EOS Digitalkameras und PowerShot Modelle mit RAW-Unterstützung. DPP ermöglicht die grundlegende und erweiterte Bearbeitung und den Druck von RAW-Bildern. Beispiele der verfügbaren Bearbeitungsfunktionen sind Bilddrehung, Weißabgleich, Anpassung des dynamischen Bereichs, Farbanpassung und die Feineinstellung von Tonkurvenmerkmalen.

DPP unterstützt sRGB, Adobe RGB, Wide Gamut RGB und Color Management System (CMS) unter Verwendung des ICC (International Color Consortium)-Profils.

Sie können die neueste Version von DPP oder ein Update für Ihre aktuelle Version herunterladen, indem Sie Ihr Gerät auf den Seiten mit den Produktpaletten für EOS Kameras oder PowerShot Kameras auswählen. Auch das Benutzerhandbuch für DPP ist am gleichen Ort zum Herunterladen verfügbar. Wählen Sie einfach die Handbuch-Registerkarte.

DPP ist im Lieferumfang der Einrichtungssoftware für Ihre Canon Kamera enthalten.

EOS Utility

Mit EOS Utility können Bilder ganz einfach von Ihrer EOS-Kamera auf den Computer übertragen werden. Sie können alle Bilder auf einmal übertragen oder einzelne Bilder für die Übertragung auswählen. Außerdem lässt sich die Utility einfach in Digital Photo Professional und ImageBrowser EX integrieren.

EOS Utility ermöglicht Ihnen außerdem, die Kamera vom Computer aus entweder über das im Lieferumfang der Kamera enthaltene Schnittstellenkabel (USB), über WLAN (falls im Lieferumfang der Kamera enthalten) oder über einen separaten Wireless File Transmitter zu betreiben.

Sie können die neueste Version von EOS Utility oder ein Update für Ihre aktuelle Version herunterladen, indem Sie Ihr Gerät auf der Seite mit der Produktpalette für EOS Kameras auswählen. Auch das Benutzerhandbuch für EOS Utility ist zum Herunterladen verfügbar.

EOS Utility ist im Lieferumfang der Einrichtungssoftware für Ihre EOS-Kamera enthalten.

ImageBrowser EX

Bitte beachten Sie, dass ZoomBrowser EX und ImageBrowser nun durch ImageBrowser EX ersetzt worden sind.

ImageBrowser EX ist ein Softwareprogramm für die Verwaltung von Fotos, die Sie mit Ihrer Canon Kamera aufgenommen haben. Es bietet ein unkompliziertes Verfahren für alle Aufgaben, vom Herunterladen, Organisieren und Bearbeiten von Bildern bis hin zum Drucken oder Senden Ihrer Bilder als E-Mail-Anhang.

Sie können viele der Funktionen ausführen, die von Adobe Photoshop geboten werden, z. B. Zuschneiden, Konvertieren von RAW- und JPEG-Bildern und Einstellen von Kontrast und Sättigung. Sie können auch persönliche Fotoalben erstellen und drucken oder mit dem ebenfalls im Lieferumfang enthaltenen Dienstprogramm PhotoStitch Panoramen aus mehreren Bildern erstellen.

Sie können über ImageBrowser auch auf Map Utility zugreifen und dadurch den Aufnahmestandort des Bildes aufzeichnen. Dies gilt jedoch nur für GPS-fähige Kameras.

Sie können die neueste Version von ImageBrowser EX oder ein Update für Ihre aktuelle Version herunterladen, indem Sie Ihr Gerät auf den Seiten mit den Produktpaletten für EOS Kameras, PowerShot Kameras oder IXUS Kameras auswählen. Auch das Benutzerhandbuch für ImageBrowser EX ist am gleichen Ort zum Herunterladen verfügbar. Wählen Sie einfach die Handbuch-Registerkarte.

ImageBrowser EX ist im Lieferumfang der Einrichtungssoftware für Ihre Canon Kamera enthalten.

ImageBrowser EX installiert automatisch Microsoft Silverlight vom Microsoft-Server. Stellen Sie sicher, dass Sie über eine funktionierende Internetverbindung verfügen, damit diese Installation erfolgreich durchgeführt werden kann.

Picture Style Editor

Picture Style Editor ist ein Softwareprogramm, mit dem Sie Ihre eigenen personalisierten Picture Style-Dateien erstellen können, um den gewünschten Look für Ihre Bilder zu erzielen. Diese Picture Styles können dann im RAW-Verarbeitungsstadium auf Ihre Bilder angewandt werden oder auf die Kamera geladen und zum Zeitpunkt der Aufnahme angewandt werden.

Sie können die neueste Version von Picture Style Editor herunterladen, indem Sie Ihr Gerät auf der Seite mit der Produktpalette für EOS Kameras auswählen. Auch das Benutzerhandbuch für Picture Style Editor ist zum Herunterladen verfügbar.

Picture Style Editor ist im Lieferumfang der Einrichtungssoftware für Ihre EOS-Kamera enthalten.

PhotoStitch

Mit PhotoStitch können Sie mehrere Fotos eines großen Motivs aufnehmen und diese dann einfach zusammenfügen, um so eine Panoramaaufnahme zu erstellen. Dieses Tool ist besonders nützlich bei der Erzeugung von Bildern im Querformat, die zu groß sind, um mit der Kamera aufgenommen zu werden.

Sie können die neueste Version von Photostitch oder ein Update für Ihre aktuelle Version herunterladen, indem Sie Ihr Gerät auf den Seiten mit den Produktpaletten für EOS Kameras, PowerShot Kameras oder IXUS Kameras auswählen. Bitte beachten Sie, dass PhotoStitch nun auch als Teil von ImageBrowser EX zur Verfügung steht.

PhotoStitch ist im Lieferumfang der Einrichtungssoftware für Ihre Canon Kamera enthalten.

EOS Movie Plug-in

EOS Movie Plug-in ermöglicht die „Protokollierung und Übertragung“ von Videomaterial von bestimmten hochwertigen Canon EOS Kameras in das Final Cut Pro-Bearbeitungspaket von Apple.
Das Plug-in konvertiert EOS Movie-Aufnahmen in den hochwertigen ProRes 4:2:2-Codec von Apple bei etwa der doppelten Geschwindigkeit der Standardkonvertierung von Apple. Darüber hinaus können Benutzer bei der Bearbeitung ihrer Aufnahmen auch Timecode, Bandnamen und Metadaten hinzufügen.

Sie können die neueste Version von EOS Movie Plug-in herunterladen, indem Sie Ihr Gerät auf der Seite mit der Produktpalette für EOS Kameras auswählen.

Canon RAW Codec

Canon RAW Codec ist eine Plug-in-Software für Windows, anhand derer sie Canon RAW-Bilddateien mit einem Programm wie Windows Picture und Fax Viewer importieren und anzeigen können.

Sie können die aktuelle Version des RAW-Codecs von Canon herunterladen, indem Sie Ihr Gerät auf der Seite mit der Produktpalette für EOS Kameras auswählen.

Archivierte Software

Über die nachstehenden Links können Sie Beschreibungen der älteren Software abrufen, die Canon inzwischen ersetzt hat:

ZoomBrowser EX und ImageBrowser

Beachten Sie, dass ZoomBrowser EX zuvor für Windows und ImageBrowser zuvor für Mac verfügbar war. Jetzt sind beide in einer neuen Softwareanwendung mit dem Namen ImageBrowser EX vereint.

ZoomBrowser EX und ImageBrowser sind Softwareprogramme, mit denen Sie Ihre Bilder einfach verwalten und bearbeiten können. Sie können RAW-Bilder verarbeiten, Panoramabilder erstellen und von Ihrem PC aus per Fernzugriff Bilder über Ihre Kamera aufnehmen.

Alle Funktionen von ZoomBrowser EX und ImageBrowser sind nun in ImageBrowser EX verfügbar, das Sie durch Auswahl Ihres Geräts auf den Seiten mit den Produktpaletten für EOS Kameras, PowerShot Kameras oder IXUS Kameras herunterladen können.