News

  • Ein neues Installationsprogramm für Microsoft Windows Vista 32 Bit steht nun im Downloadbereich zur Verfügung. [03.07.09]
  • Die FAQ-Liste wurde um den Punkt "Virenwarnung" erweitert. [19.03.09]
  • Die neue Anleitung zum Einrichten des Druckdienstes unter MAC OS 10.5 steht im Downloadbereich zur Verfügung. [20.02.09]
  • Der neue Druckdienst v1.08 steht nun im Downloadbereich zu Verfügung.
  • Seit den Update vom 16.05.08 muss jede Wertkarte auch zum Kopieren ein Passwort besitzen. Wie dieses Passwort eingerichtet wird steht hier. Die Karten, die schon vor dem 16.05.08 zum Drucken freigeschaltet waren, müssen diesen Vorgang nicht erneut ausführen. [16.05.08]
  • Im Downloadbereich ist ein Treiber für Mac OS X verfügbar. Dieser ist bis zur Version 10.4 lauffähig, Version 10.5 wird leider noch nicht unterstützt. [16.05.08]
  • Die FAQs wurden um die Themen "Lange Druckzeiten aus Powerpoint" und "Firewall-Portfreigabe" erweitert. [08.02.08]
  • Kurzanleitung zum Drucken unter Windows Vista steht im Downloadbereich zur Verfügung. [08.02.08]
  • Treiber und Kurzanleitung für Unix/Linux stehen im Downloadbereich zur Verfügung. [08.02.08]
  • Neue internationale Drucker-Installationsroutine steht im Downloadbereich zur Verfügung. [08.02.08]

FAQ

1.0 PDF-Druck

1.1 Foxit! Reader
Beim Ausdruck aus dem Foxit! Reader kann es vorkommen, dass bestimmte Dateien gar nicht oder Fehlerhaft gedruckt werden (Unterlängen werden abgeschnitten).

Behebung:
Einsatz des aktuellen Adobe Acrobat Readers.

1.2 Allgemeiner Fehler
Wenn in einem Dokument wechselseitig angeordnete Seiten (Hoch- und Querformat) angelegt sind, kommt es zur Zeit beim Ausdruck auf dem s/wDrucker zu einem Abbruch des Druckauftrages.

Behebung:
Seit dem 25.9.2007 steht ein neuer Druckertreiber auf unserer Homepage zum Download bereit.


2.0 Firewall

Druckerstatus "Offline"

Nach der Installation des Druckprogrammes kann es dazu kommen, das die Drucker trotz erfolgreicher Installation in den Status "Offline" wechseln.
Zum Testen, ob es an der lokalen Firewall liegt, beenden sie bitte alle Dienste Ihrer Firewall (Start - (Einstellungen) - Systemsteuerung - Verwaltung - Dienste - Beenden).
Die Windowseigene Firewall deaktivieren sie folgendermaßen: Start - (Einstellungen) - Systemsteuerung - Sicherheitscenter - Firewall deaktivieren.

Behebung:
Dieses liegt in der Regel an den lokalen Firewall-Einstellungen.
In der lokalen Firewall muss der "Druckport" freigeschaltet werden. Näheres Entnehmen sie bitte dem Handbuch ihres jeweiligen Herstellers.

Benötige Ports bei Blockierung durch eine Firewall:
Es handelt sich um den die Quelladresse ihres Rechners mit den Ports 1077 und 1078,und die Zieladresse: 172.19.4.10 (TDM-DS) mit den Ports 139 und 445, die Sie freigeben müssen.


3.0 Fehlerhafte Seitenformatierung

3.1 Wenn Sie ein zu Hause erstelltes MS-Office-Dokument auf unseren Geräte ausdrucken und es kommt zu einer fehlerhaften Seitenformatierung, liegt es daran, dass die Seitenformatierung an unsere Laserdrucker angepasst werden muss.

Behebung:
Installieren Sie unsere Druckertreiber auf dem System, wo Sie Ihre Dokumente erstellen und setzen Sie diesen als Standarddrucker. Die nun erstellten Dokumente arbeiten dann mit den richtigen Seiteneinstellungen und es kommt nicht mehr zu Formatierungsfehlern.


4.0 Weitere Druckprobleme

4.1 Sollte ein Ausdruck im Rechenzentrum, der Bibliothek oder von Ihrem eigenen Rechner nicht möglich sein, haben Sie auch die Möglichkeit, in unserem Dienstleistungszenter zu Drucken. Hierzu benötigen Sie nur die fertige Datei auf einem USB-Stick oder einer CD/DVD. Außerdem sollte die Datei in folgenden Formaten vorliegen: *.doc *.xls *.pdf *.jpg *.bmp

4.2 Ausdruck aus Powerpoint:
Bei Ausdrucken aus Powerpoint kann es zu längeren Wartezeiten kommen, besonders in Verbindung mit der Funktion "2in1"; "4in1".

spacer
            image