Canon erhöht Marktanteil dank starker Nachfrage nach imagePRESS C800 Serie – jetzt auch mit Fogra-Zertifizierung

Krefeld, 1. Juni 2015. Seit Beginn der Einführung der imagePRESS C800 Serie im Juli letzten Jahres hat Canon europaweit in zehn Monaten mehr als 1.400 Systeme der Produktionsdrucksysteme ausgeliefert. Dank der außergewöhnlich hohen Nachfrage sicherte sich Canon im letzten Quartal 2014 die Spitzenposition im europäischen Markt für Einzelblatt-Farbproduktionsdrucksysteme¹.

imagePRESS C800.jpeg

Mit Druckgeschwindigkeiten von 70 Seiten (imagePRESS C700) und 80 Seiten pro Minute (imagePRESS C800) verbinden die Modelle die bewährte Technologie des Canon Flaggschiffs imagePRESS C7011VP(S) mit Innovationen wie CV-Toner (Consistently Vivid-Toner), Compact Registration Technologie (CRT), ACCT (Auto Correct Colour Tone) und einer VCSEL-Lasereinheit (Vertical Cavity Surface Emitting Laser). Damit ist das System in der Lage, sowohl kommerziellen Druckereien als auch internen Druckzentren eine überragende Druckqualität, Produktivität und Vielseitigkeit zu bieten.

Die Rückmeldungen von zufriedenen Kunden in ganz Europa zeigen, dass der Erfolg der Systeme auf mehreren Faktoren beruht – der Qualität der Farbwiedergabe, der Flexibilität und dem erzielbaren Produktivitätsniveau.

Das System hat nun noch weiter an Attraktivität für Druckdienstleister gewonnen, denn es erhielt jetzt die FograCert Validation Print Zertifizierung der Fogra Forschungsgesellschaft und erfüllt damit die Anforderungen der ISO-Norm 12647-8:2012². Mit der Zertifizierung in vier Kategorien (imagePRESS C700/C800 mit imagePRESS Server F200 oder Océ PRISMAsync Controller) können Anwender jeder dieser Workflows sicher sein, wiederholbare Druckergebnisse von höchster Qualität, Farbpräzision und Konsistenz zu produzieren.

Zum Erfolg der imagePRESS C800 Serie erklärt Marc Schnierer, Marketing Manager Professional Print & Wide Format, Canon Deutschland: „Aus den Gesprächen, die wir mit Kunden geführt haben, wussten wir, dass eine Marktnachfrage nach einem System mit der überragenden Qualität, Zuverlässigkeit und Flexibilität der imagePRESS C800 Serie bestand. Canon hat erneut seinen Anspruch erfüllt, seine Kunden dabei zu unterstützen, die sich wandelnden Anforderungen ihrer eigenen Kunden zu erfüllen und Wettbewerbsvorteile aufrecht zu erhalten. Das wird bestätigt durch die beachtlichen bisherigen Verkaufszahlen und die Welle der positiven Rückmeldungen, die wir erhalten haben.“

Schnierer fährt fort: „Um den Mehrwert noch weiter zu erhöhen, haben wir in Kooperation mit der Fogra die Systeme als FograCert Validation Printing System zertifizieren lassen. Bei Verwendung einer der vier zertifizierten Konfigurationen können Kunden sicher sein, dass ihre Druckmaschine konsistente und messbare Qualität erzeugt und damit die Nachfrage nach hochwertigen Druckerzeugnissen erfüllt.“ Neben der Fogra Zertifizierung der imagePRESS C800 Serie haben Kunden in Deutschland die Möglichkeit durch 13 Canon Fogra Partner – zertifizierte DigitalPrint Experts VPC – Ihren Digitaldruckbereich gemäß den Richtlinien der ISO 12647-8 einzurichten.

Sie möchten sich persönlich von der Qualität und den Möglichkeiten der imagePRESS C800 Serie überzeugen? Schreiben Sie uns unter professionalprint@canon.de

Irrtümer und Änderungen vorbehalten.
Stand: Juni 2015


¹ infoSource 2015
² ISO 12647-8:2012 – Prozesskontrolle für die Produktion von Halbton-Farbseparationen, Prüf- und Produktionsdrucken – Teil 8– Validation Print-Prozesse, die direkt auf digitalen Daten basieren

spacer
					image
Weitere Informationen
imagePRESS C800 Fotos
Presse-Informationen
Corporate News
Business Imaging News
Consumer Imaging News
Medical News
Canon Inc. News
Presse Center
Presse-Informationen
Presse-Fotos
Ressourcen & Kontakt
Messen & Events
Presse-Abo
RSS-Feeds
Corporate News
Business Imaging News
Consumer Imaging News
Medical News