Canon verkündet die Gewinner des europaweiten Business Leap Wettbewerbs

KREFELD, 18. Oktober 2010. Canon hat die Gewinner des europaweiten Business Leap Wettbewerbs bekannt gegeben. Während einer besonderen Feier auf der Canon EXPO 2010 in Paris haben Vertreter der drei Gewinner-Unternehmen – aus Schweden, Belgien und Frankreich – Auszeichnungen in Anerkennung ihrer Leistungen erhalten.


Der Gewinner - Nässjötryckeriet AB (Schweden) – und die beiden Nächstplatzierten – Moeyaert W. NV (Belgien) und La Crysalide (Frankreich) – wurden von einer unabhängigen Jury von Unternehmensberatern ausgewählt. Sie erhielten ihre Auszeichnungen von David Preskett, European Professional Print Director bei Canon Europe.

Zum Gewinnerbeitrag erklärte das Auswahlgremium: „Die Jury hat der Plan von Nässjötryckeriet AB sehr beeindruckt, den Schritt zu unternehmen, ein Anbieter von Marketing und Corporate Communications Lösungen zu werden. Dabei handelt es sich um eine gut durchdachte und angelegte, aufschlussreiche Strategie, die von intelligenten Annahmen und starken und doch glaubhaften Zahlen unterstützt wird. Sie hat uns überzeugt, dass der Plan ausreichend ambitioniert, erreichbar und nachhaltig ist, um den Spitzenplatz zu belegen. Diese Auszeichnung war durchweg verdient und wir freuen uns darauf, vom fortgesetzten Erfolg des Unternehmens zu hören."

Zur zweitplatzierten Einsendung erklärten die Juroren: „Moeyaert W. NV haben einen Plan zur Konsolidierung von drei Unternehmen vorgeschlagen, der zu gleichen Teilen von Weitblick, Führungsstärke und Ambition geprägt ist. Das Gremium war sich einig, dass es sich dabei um einen sinnvollen und pragmatischen Ansatz gegenüber den vorherrschenden Marktbedingungen handelt, der den zukünftigen Erfolg der Beteiligten sichern sollte. Der Plan zeigt, dass unkonventionelle Denkansätze praktikable Lösungen für schwierige Situationen bieten können."

Der drittplatzierte Beitrag wurde von der Jury wie folgt gewürdigt: „Auf der Basis solider Untersuchungen präsentierte La Crysalide einen Plan, der ein besonderes Wertversprechen hinsichtlich der gesellschaftlichen Unternehmensverantwortung beinhaltet. Dazu zählt eine ausschließliche Verwendung von umweltfreundlichen Materialien. Nach Meinung der Jury verleiht der Plan dem Unternehmen alle Erfolgschancen, die ein Projekt wie dieses voll verdient. Gut strukturiert und präsentiert, zeigt der Plan ganz klar, dass dieses Team die Fähigkeit besitzt, die differenzierte und praktikable Strategie umzusetzen."

Mark Lawn, European Marketing Manager, Professional Print, Canon Europe, erklärt: „Im Namen von Canon Europe möchte in den drei Gewinner-Unternehmen gratulieren. In Anerkennung der Zeit und Ressourcen, die für die Einreichung eines Beitrags erforderlich waren, möchte ich jedoch auch diejenigen, die nicht gewonnen haben, für ihr Engagement hervorheben und sie dringend bitten, sich nicht davon abbringen zu lassen, ihre Pläne in die Tat umzusetzen."

Lawn fährt fort: „Der Business Leap Wettbewerb wurde ins Leben gerufen, um das Canon Motto für den Professional-Print-Markt in diesem Jahr zu unterstützen: Leap. ‚Leap’ war und ist tatsächlich immer noch ein dringend notwendiger Aufruf zum Handeln für unsere Branche. Aus den Erläuterungen der Jury wird klar, dass die Gewinnerbeiträge den unternehmerischen und innovativen Ansatz verkörpern, den wir empfehlen, um ihr Geschäft zu entwickeln. Wir hoffen, dass sie anderen in der Branche Anregungen bieten werden. Wir wünschen den drei Unternehmen viel Glück in den spannenden Zeiten, die vor ihnen liegen und möchten noch einmal betonen, dass Canon sie – wie alle seine Kunden – bei ihrem Ziel unterstützen wird, ihren Business-Plan wirtschaftlich erfolgreich umzusetzen."

Canon wird den Gewinnern jetzt die Preise zukommen lassen:

Erster Preis – Nutzung eines vollständig ausgestatteten Canon imageRUNNER ADVANCE C9070 PRO Digitaldrucksystem für die Dauer von drei Jahren. Hinzu kommt eine individuelle Beratung im Rahmen des Canon Essential Business Builder Programms.

Zweiter Preis – Nutzung eines Canon imagePROGRAF iPF8300 Großformat-Druckers (111,7 cm/44 Zoll) für die Dauer von drei Jahren. Hinzu kommen Beratungsleistungen im Rahmen des Canon Essential Business Builder Programms.

Dritter Preis – individuelle Beratung im Rahmen des Canon Essential Business Builder Programms.

Der Gesamtwert der Preise beträgt mehr als 100.000 Euro.


Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten.
Stand: Oktober 2010

spacer
					image
Presse Center
Presse-Informationen
Presse-Fotos
Ressourcen & Kontakt
Messen & Events
Presse-Abo
Presse-Informationen
Corporate News
Business Imaging News
Consumer Imaging News
Medical News
Canon Inc. News