Die Europäische Rundfunkunion empfiehlt den Camcorder Canon XC10

Krefeld, 17. September 2015. Canon hat bekannt gegeben, dass der XC10 Camcorder von der Europäischen Rundfunkunion (EBU) einem unabhängigen Test gemäß den Normen zur Aufzeichnung von HD-Inhalten unterzogen wurde¹. Bei der Untersuchung wurde festgestellt, dass der große 1,0-Zoll-Typ CMOS-Sensor in Verbindung mit dem Canon DIGIC DV5 Bildprozessor mit nur geringem oder kaum sichtbarem Aliasing aufzeichnet. Die Behörde attestiert dem Canon XC10 bei einer Vielzahl von Broadcast- und Film-Anwendungen außerdem die Erfüllung der Kriterien gemäß (HD) Tier 1 und (HD) Tier 2L².

Der XC10 steht somit in einer Reihe mit weiteren professionellen Canon Produkten aus dem Hi-End Bereich. Die von der Europäischen Rundfunkunion vorgegebenen Standards erfüllen unter anderem die Modelle XF305, EOS C300 und EOS-1D C. Der XC10 überzeugte mit beeindruckender Leistung bei wenig Licht und einer Bildqualität, die ihn in Verbindung mit seiner kompakten Größe und Fernbedienbarkeit zur idealen Haupt- oder Nebenkamera bei der HD-Aufzeichnung prädestiniert.

Die Empfehlungen der Europäischen Rundfunkunion sind bei der Wahl der bestmöglichen Technologie für den jeweiligen Einsatzbereich sehr hilfreich. In Großbritannien berücksichtigen die Sendeanstalten diese Empfehlungen, um sicherzustellen, dass ihre Inhalte eine gewisse Qualitätsgrenze nicht unterschreiten.

„Canon ist bestrebt, die Bedürfnisse der Filmemacher und Sendeanstalten zu verstehen und hilft mit einer Reihe von Produkten bei der Umsetzung ihrer Geschäftsmodelle. Außerdem inspirieren wir sie bei ihrem Weg zu noch mehr Kreativität und Produktivität“, sagt Kieran Magee, Director Professional Imaging bei Canon Europe.

„Der XC10 wurde entwickelt, um Filmemacher mit einer kompakten, aber leistungsstarken professionellen 4K-Kamera auszustatten, die eine Bereicherung für ihre Kreativität darstellt – speziell beim Einsatz unter schwierigen Bedingungen mit geringem Platzangebot oder als Zweitkamera im Umfeld mit einer begrenzten Team-Zahl. Die kompakte Bauweise und seine Benutzerfreundlichkeit machen ihn zum perfekten Werkzeug neben einer Kamera aus der Cinema EOS oder XF Serie – oder beim Einsatz als Standalone-Kamera.“

Der Canon XC10 ist ein kompakter Camcorder für beeindruckende 4K-Videos und Fotos mit 12 Megapixeln dank seines großen 1,0-Zoll-Typ Sensors (12,8 x 9,6 mm). Sein hochwertiges 10fach Zoomobjektiv mit optischem Bildstabilisator bietet einen Vollformat-äquivalenten Brennweitenbereich von 24 bis 240 Millimetern.

Weitere Informationen über den Canon XC10 befinden sich hier: http://cpn.canon-europe.com/content/product/camcorders/xc10.do

Der vollständige Bericht der Europäischen Rundfunkunion steht hier zum Download bereit: https://tech.ebu.ch/docs/tech/tech3335_s17.pdf

Irrtümer und Änderungen vorbehalten.
Stand: September 2015


¹ EBU Tech 3335: Methoden zur Messung der Imaging-Leistung einer Fernseh-Kamera mit dem Ziel der Charakterisierung und Einstufung. (http://tech.ebu.ch/docs/tech/tech3335.pdf)
² EBU Empfehlung R.118: Einstufung von High Definition-Kameras (http://tech.ebu.ch/docs/r/r118.pdf)

spacer
					image
Presse-Informationen
Corporate News
Business Imaging News
Consumer Imaging News
Medical News
Canon Inc. News
Presse Center
Presse-Informationen
Presse-Fotos
Ressourcen & Kontakt
Messen & Events
Presse-Abo
RSS-Feeds
Corporate News
Business Imaging News
Consumer Imaging News
Medical News