Unterwassergehäuse

Ab ins kühle Nass: Mit Unterwassergehäusen von Canon auf Tauchstation gehen

KREFELD, 14. September 2010. Fotografieren und Filmen unter Wasser war lange Zeit nur mit teuren Spezialkameras und sperrigen Schutzapparaturen möglich. Heute ist das anders. Mit den digitalen Kameras und Camcordern von Canon und passenden Unterwassergehäusen geht der Fotospaß auch unter der Wasseroberfläche weiter. Für 249,- Euro* können sich Besitzer vieler Canon Digitalkameras der PowerShot- und Ixus-Reihe für’s Abtauchen bis auf vierzig Meter mit Unterwassergehäusen ausrüsten. Ab 99,- Euro* gibt es die Allwettergehäuse, die bis auf drei Meter Tauchtiefe ausgelegt sind und damit besonders für Schnorchelfans interessant sind. Videofilmer erleben mit den Unterwassergehäusen WP-V1 und WP-V2 wasserdichten Videospaß bis 40m.

Weitere Informationen



Download
Image.asp

Download
Image.asp

Download
Image.asp

Download
Image.asp

Download
Image.asp

Download
Image.asp

Download
Image.asp

spacer
					image