varioPRINT 6180 TITAN
Technische Daten

Technische Spezifikationen im Detail

Technik

Aufnahmetechnik

Gemini-Technologie für Instant Duplex-Druck, Advanced Active Registration-Technologie, Paper Logic

Engine-Auflösung

LED, 600 x 1.200 dpi, 85/106/125/141/180 lpi

Druckgeschwindigkeit (DIN A4)

182 DIN A4-Seiten pro Minute
97 DIN A3-Seiten pro Minute

Zeitlich begrenzte Geschwindigkeits-Lizenzen

Durch zeitlich begrenzte Geschwindigkeits-Lizenzen erhält man für einen definierten Zeitraum die gewünschte Flexibilität

Maximales monatliches Druckvolumen (A4)

300.000 – 2.500.000 (DIN A4-Bilder)

Technische Daten

Betrieb

Intuitiver hochauflösender 38-cm-Farbtouchscreen

Betriebsumgebung

Stromverbrauch

Standby-Modus: 0,9 kW
Druckmodus: 4,0 kW

PRINT GUARD

Allgemeine Daten

Nachträgliche Fixiereinheit für varioPRINT 6000 MICR1 TITAN und optional für varioPRINT 6000 TP TITAN Modellreihen

Papierverarbeitung

Papiereinzug (Standard)

Papiereinzugsmodul mit 4 Papierfächern (2 x 1.700 Blatt + 2 x 600 Blatt)

Optionen

Zweites und drittes Papiereinzugsmodul

Max. Papiervorrat

24.000 Blatt aus 4 serienmäßigen und 8 optionalen Papierfächern (80 g/m², DIN A4)
Dual-Papierfach-Option für höhere DIN A4-Papierkapazität

Papiergewicht

45 bis 50 g/m² mit optionalem Modul für niedrige Grammaturen
50 bis 300 g/m² für Papiere, die von Canon empfohlen werden
60 bis 200 g/m² für sonstige Papiere
Beschichtete Medien: 120 bis 200 g/m²; Standard: 80 bis 120 / 200 bis 250 g/m²; nur für getestete Medien

Papierformate

203 x 203 mm bis 350 x 500 mm; Statement (178 x 252 mm)

STANDARD PAPIERMODUL

Papierfächer

2 x 600 Blatt, 2 x 1.700 Blatt (80 g/m²)

Standard-Papierkapazität

4.600 Blatt

Papierformate

203 x 203 mm bis 488 x 320 mm
178 x 252 mm*

Optionales Papiermodul

Beschreibung

Neben dem Standardpapiermodul können zwei zusätzliche Papiermodule hinzugefügt werden

Papierfächer

2 x 600 Blatt, 2 x 1.700 Blatt (80 g/m²) pro Papiermodul

Max. Papiervorrat

16.000 Blatt (Gesamtmenge aus 2 Papiermodulen mit Dual-Papierfach)

Papierformate

203 x 203 mm bis 488 x 320 mm; Statement (178 x 252 mm)*

Flex-Papiermodul

Beschreibung

Flexibles Papiermodul, das auch das Format 350 x 500 mm beherrscht. Kann als Standardfach verwendet werden (als erstes Modul nach dem im System befindlichen)

Papierfächer

2 x 600 Blatt, 1 x 1.650 Blatt (80 gsm) pro Modul

Papierformate

Obere 2 Fächer: 203 x 203 mm (LEF) bis 488 x 320 mm; Statement (178 x 252 mm)
2 Massenfächer: 203 x 208 mm (LEF) bis 500 x 350 mm (SEF)

Maximales Papierformat

350 x 500 mm SEF nur in Flex-Papiermodulen (Massenfächer)

Minimales Papierformat

Normale Fächer: wie beim Standard-Papiermodul; Flex-Papiermodule 208 x 203 mm

Hochleistungsstapelablage H1

Beschreibung

Es können bis zu drei leistungsstarke Stapelablagen hinzugefügt werden

Stapler

2 x 3.000 Blatt (80 g/m²) pro Stapelablage

Papierformate

203 x 203 mm - 350 x 500 mm; optional 178 x (203 - 320 mm)

Max. Papiervorrat

18.000 Blatt (3 Stapelablagen)

Features

Druck von Registerblättern, Ausgabe über OEM-Schnittstelle an externe Weiterverarbeitung

Optionaler Finisher

Beschreibung

Optionaler Hefter- und Stapelfinisher in Verbindung mit Stapelablage mit hoher Kapazität

Output capacity

4.000 Blatt (80 g/m², DIN A4)

Heftkapazität

100 Blatt (80 g/m²)

Papierformate

208 x 275 mm bis 220 x 306 mm

Heften

Eckheftung, Zweipunktheftung

Heftposition

Hochformat, Querformat, Buch

Features

Optional: kleine Stapel mit 50 Blatt (besonders geeignet für Produktion auf dünnen Papieren)

Controller

Beschreibung

PRISMAsync Controller; Typ: T43 iBase

Schnittstelle

10/100/1000 MB, 2 x 1GB Ethernet Netzwerkports

Seitenbeschreibungssprache

APPE (Adobe® PDF Print Engine)
• Adobe® PostScript® 3TM/Streaming PostScript®
• PPML/GA Level 1
• PPML Versionen 1.5, 2.1 und 2.2
PDF 1.7
PCL 6
IPDS (optional)

Protokolle

TCP/IP (LPR/LPD, Socket), SMB, feste/ automatisch vergebene IP (via DHCP)
SNMP v1-v3 (Drucker-MIB, Private-MIB, Auftragsüberwachungs-MIB), IPP

Workflow

Drucken vom USB-Stick

Automatische Spracherkennung für PostScript, PDF und PCL 6
Direktes Umschalten zwischen PCL6, PDF und Postscript3
Streaming-Verhalten für alle Seitenbeschreibungssprachen
Unterstützung von Xerox DigiPath®/FreeFlow-Software und Auftragstickets über DPlink-Software
PDF, PS, PCL, XPS über USB-Verbindung am Bedienfeld
Unterstützung von Kodak SmartBoard®-Konnektivität per KDKlink

PRISMA®-Software

PRISMAprepare
PRISMAsatellite
PRISMAspool
Dpconvert
Vpconvert
PRISMAdirect
PRISMAsync Fernsteuerung
PRISMAproduction

Medien-Kit für dünne Papiere

Beschreibung

Spezielles Installationspaket, um die Benutzung von dünnen Medien (ab 45 g/m²) zu ermöglichen, benötigt Druckluft, wird bei einer Spezialisierung auf Dünnpapiere empfohlen

Papierformate

203 x 203 mm bis 350 x 500 mm, alle Formate, die durch die Papiereinzugsmodule unterstützt werden

Papiergewicht

Ab 45 g/m² Normalpapier, Faserrichtung in Richtung des Papiertransports

Booklet Maker (BLM200)

Leistungsvermögen beim Heften

2 - 25 Blatt (80 g/m² Medien)

Ausgabekapazität des Ausgabebands

Abhängig von der Broschürendicke: bis zu 100 Broschüren;
optional ist ein leistungsfähiger PowerStacker verfügbar.
Das Ausgabeband unterstützt unbegrenztes Stapeln, da die Broschüren an ein externes Auffangfach ausgegeben werden.

Grammaturen der Broschürenseiten

60 bis 300 g/m²

Broschürenumschlag:

bis 300 g/m²

Minimale Papiergröße

203 x 248 mm

Maximale Papiergröße

320  x 470 mm

Features

Sattelstichheftung durch Einsatz von Heftkartuschen, Mittelfalz (1 Blatt)

Optionen

Frontbeschnitt; Querfalzmodul;
Rotator für maximale Produktivität bei der Herstellung von A5-Broschüren;
Stapelablage für Produktionsumgebungen, bis zu 400 Broschüren

Booklet Maker (BLM550+)

Sattelheftungskapazität

2 bis 52 Blatt (80 g/m²); 2 bis 56 Blatt (70 g/m²)

Ausgabekapazität des Ausgabebands

Je nach Broschürenstärke bis zu 35 Broschüren; optionaler Buchstapler erhältlich
Das Ausgabeband unterstützt unbegrenztes Stapeln, da die Broschüren an ein externes Auffangfach ausgegeben werden.

Grammaturen der Broschürenseiten

70 bis 300 g/m²

Broschürenumschlag:

bis 300 g/m²

Minimale Papiergröße

203 x 203 mm

Maximale Papiergröße

350 x 503 mm

Sattelstichheftung

bis zu 6 Stiche pro Broschüre, Mittelfalz (1 Blatt); Frontbeschnitt; Square Spine-Formung; Rotator für maximale Produktivität bei der Herstellung von A5-Broschüren

Buchauslage für Produktionsumgebungen:

104 cm Stapelhöhe ergeben eine Kapazität von etwa:
- 450 Broschüren à 10 Blatt/40 Seiten (2 mm Rücken)
- 180 Broschüren à 25 Blatt/100 Seiten (5 mm Rücken)
- 90 Broschüren à 50 Blatt/200 Seiten (10 mm Rücken)

Integrierte Kamera-Halterung

Integrierte Kameraprüfung

Endverarbeitung von Drittanbietern

Dank der offenen DFD-Schnittstelle kann die varioPRINT 6000 TITAN-Modellreihe sehr flexibel mit Lösungen von Drittanbietern kombiniert werden.
Beispiele für Drittanbieter-Lösungen sind
BGB 3202 Perfect Binder
GBC Powerpunch-System

*Mit optionaler Unterstützung des Statement-Formats

  1. vP6000 TITAN MICR hat eine Vorlaufzeit von 6 Wochen.