Canon imageRUNNER 2600 Serie
Technische Daten

Technische Spezifikationen im Detail

Haupteinheit

Systemtyp

Multifunktionaler DIN A3-S/W-Laserdrucker

Kernfunktionen

Drucken, Kopieren, Scannen, Versenden und optionale Faxfunktion

Prozessor

Canon Dual Custom Processor (Shared)

Systemsteuerung

Serienmäßig: 17,8 cm großer TFT-LCD-WSVGA-Farb-Touchscreen

Arbeitsspeicher

Serienmäßig: 2 GB RAM

Speicherung

Serienmäßig: 64 GB eMMC (verfügbar: 30 GB)

Schnittstellen

NETZWERK 
- Serienmäßig: 1000Base-T/100Base-TX/10Base-T, Wireless LAN (IEEE 802.11 b/g/n) 
 
SONSTIGE SCHNITTSTELLEN 
- Serienmäßig: 3 x USB 2.0 (Host), 1 x USB 2.0 (System)

Papierzufuhrkapazität (DIN A4, 80 g/m²)

Serienmäßig: 1.200 Blatt
Maximum: 2.300 Blatt (mit Kassetteneinheit AN1)

Papierausgabekapazität (DIN A4, 80 g/m²)

Serienmäßig: 250 Blatt
Maximum: 545 Blatt (mit internem Finisher J1)

Endverarbeitungsfunktionen

Standardmodell: Sortieren, Zusammentragen
Mit internem Finisher J1: Sortieren, Zusammentragen, Versatz, Heften, Heften, klammerloses Heften, Heften nach Bedarf

Mögliche Druckmedien

Papierkassette 1/2:
Dünnes Papier, Normalpapier, schweres Papier, farbiges Papier, Recyclingpapier, vorgelochtes Papier
 
Mehrzweckfach:
Dünnes Papier, Normalpapier, schweres Papier, farbiges Papier, Recyclingpapier, vorgelochtes Papier, Folien, Transparentpapier*, Etiketten, Feinpapiere, Umschläge
* Es können nur bestimmte Arten von Transparentpapier verwendet werden.

Mögliche Formate

Obere Kassette 1:
Standardformate: DIN A4, A4R, A5R, B4, B5, B5R
Nutzerdefinierte Formate: 139,7 x 182 mm bis 297 x 390 mm
 
Untere Kassette 2:
Standardformate: DIN A3, A4, A4R, A5R, B4, B5, B5R
Nutzerdefinierte Formate: 139,7 x 182 mm bis 297 x 431,8 mm
 
Mehrzweckeinzug:
Standardformate: DIN A3, A4, A4R, A5, A5R, A6R, B4, B5, B5R, Umschläge (No. 10 (COM 10), Monarch, ISO-C5, DL)
Nutzerdefiniert: mind. 98 x 148 mm bis 297 x 431,8 mm

Mögliche Grammaturen

Papierkassette 1/2: 60 bis 128 g/m² 
Mehrzweckfach: 52 bis 220 g/m² (Dünne Papiere: nur vertikale Laufrichtung: 52 bis 59 g/m²)
Beidseitiger Druck: 60 bis 105 g/m²

Aufwärmzeit (bei eingeschaltetem Schnellstart-Modus)

Nach dem Einschalten: max. 12 Sekunden*
* Zeit zwischen dem Einschalten des Systems und der Kopierbereitschaft (nicht Druckreservierung).
Aus dem Ruhemodus: max. 10 Sekunden
max. 4 Sekunden*
Zeit, bis bestimmte Bedienungsanweisungen am Touchpanel ausgeführt werden können

Abmessungen (B x T x H)

iR 2645i: 58,6 x 70,9 x 92,6 cm
iR 2630i: 58,6 x 71,3 x 91,2 cm
iR 2625i: 58,6 x 71,3 x 91,2 cm (mit DADF AZ1)
58,6 x 70 x 81,8 cm (mit Vorlagenglas-Abdeckung Typ Z)

Benötigte Stellfläche (B x T)

iR 2645i: 136,3 x 126,9 cm*
iR 2630i: 136,3 x 127,3 cm*
iR 2625i: 136,3 x 127,3 cm (mit DADF AZ1)*
136,3 x 126 cm (mit Vorlagenglas-Abdeckung Typ Z)*
 
* bei offener Kassette + 10 cm Abstand zur Haupteinheit

Gewicht

iR 2645i: ca. 75,5 kg (ohne Toner)
iR 2630i: ca. 73,6 kg (ohne Toner)
iR 2625i: ca. 73,6 kg (ohne Toner, mit DADF AZ1)
Ca. 66,8 kg (ohne Toner, mit Vorlagenglas-Abdeckung Typ Z)

Technische Daten: Kopierer

Kopiergeschwindigkeit

iR 2645i:
45 Seiten/Min. (DIN A4), 22 S./Min. (A3), 32 S./Min. (A4R), 20 S./Min. (A5R)
 
iR 2630i:
30 Seiten/Min. (DIN A4), 15 S./Min. (A3), 21 S./Min. (A4R), 17 S./Min. (A5R)
 
iR 2625i:
25 Seiten/Min. (DIN A4), 15 S./Min. (A3), 17 S./Min. (A4R), 17 S./Min. (A5R)

Ausgabezeit 1. Kopie (DIN A4)

iR 2645i: ca. max. 3,9 Sekunden 
iR 2630i/2625i: ca. max. 5,9 Sekunden 

Kopierauflösung (dpi)

Scannen: 600 x 600
Drucken: bis 1.200 x 1.200

Mehrfachkopien

Bis 9.999 Kopien

Kopierdichte

Automatisch oder manuell (9 Stufen)

Vergrößerung

25 bis 400 % in 1-%-Schritten

Voreingestellte Verkleinerungen

25 %, 50 %, 61 % 70 %, 81 %, 86 %

Voreingestellte Vergrößerungen

115 %, 122 %, 141 %, 200 %, 400 %

Kopierfunktionen

Voreingestellte Vergrößerungs-/ Verkleinerungsfaktoren, Papiereinstellungen, Übernahme der vorherigen Einstellung, bevorzugte Einstellung, beidseitiger Druck, Dichteeinstellung, Auswahl der Vorlagenart, Unterbrechungs-Modus, Bestätigung der Einstellung/ Abbruch

Spezielle Kopierfunktionen

2-Seiten-Buchkopie, beidseitige Vorlage, Endverarbeitung, Broschüre, Joberstellung, mehrere Kopien auf 1 Seite, Vorlagen mit unterschiedlichen Formaten, Kontrasteinstellung, Wahl der Vorlagenart, Schärfe, Rahmenentfernung, Versatz, Bundsteg, Joberledigungsinfo, Ausweiskopie, Vorlagen mit beliebigen Formaten

Technische Daten: Scanner

Auswählbare Auflösung

iR2645i: Standard-Vorlageneinzug (DADF BA1)
iR2630i: Standard-Vorlageneinzug (DADF AZ1)
iR2625i: optionaler Vorlageneinzug (DADF AZ1) oder Vorlagenglas-Abdeckung Typ Z

Papierkapazität Dokumenteneinzug (80 g/m²)

DADF BA1: 100 Blatt
DADF AZ1: 50 Blatt

Verarbeitbare Vorlagen und Gewichte

Vorlagenglas (DADF BA1): 
Blätter, Buch, dreidimensionale Objekte
Vorlagenglas (DADF AZ1): 
Blätter, Buch,
 
Grammaturen Vorlageneinzug:
DADF BA1:
Einseitig: 38 bis 128 g/m² (S/W), 64 bis 128 g/m² (Farbe)
Beidseitig: 50 bis 128 g/m² (S/W), 64 bis 128 g/m² (Farbe)
*1 Bei Grammaturen von 38 bis 42 g/m² ist nur 1-Blatt-Einzug möglich. (Einzug ist garantiert, nicht aber geometrische Entzerrung)
DADF AZ1:
Einseitig: 38 bis 128 g/m² (S/W, Farbe)
Beidseitig: 38 bis 128 g/m² (S/W, Farbe)
 
* Bei Grammaturen von 38 bis 52 g/m² und 105 bis 128 g/m² ist nur 1-Blatt-Einzug möglich. (Einzug ist garantiert, nicht aber geometrische Entzerrung)

Mögliche Formate

Vorlagenglas: max. Scangröße: 297 x 431,8 mm
 
Formate Vorlageneinzug:
DIN A3, A4, A4R, A5, A5R, B5, B5R, B6, B4R
Nutzerdefinierte Formate: 128 x 182 mm bis 297 x 431,8 mm
 
DADF AZ1:
DIN A3, A4, A4R, A5, A5R, B5, B5R, B4R
Nutzerdefinierte Formate: 128 x 148 mm bis 297 x 431,8 mm

Scangeschwindigkeit (S/W/Farbe: DIN A4)

DADF BA1:
Einseitiges Scannen: 55/55 Bilder/Min. (300 dpi), 45 Bilder/Min. (600 dpi)
Beidseitiges Scannen: 27,5/27,5 Bilder/Min. (300 dpi), 22,5 Bilder/Min. (600 dpi)
 
DADF AZ1:
Einseitiges Scannen: 35/25 Bilder/Min. (300 dpi), 25 Bilder/Min. (600 dpi)
Beidseitiges Scannen: 12/8 Bilder/Min. (300 dpi), 8 Bilder/Min. (600 dpi)

Scanauflösung (dpi)

Kopieren: 600 x 600
Senden: (Push) bis 600 x 600, (Pull) bis 600 x 600
Faxen: bis 600 x 600

Technische Daten: Pull-Scan

Colour Network ScanGear2 TWAIN und WIA
 
Betriebssysteme: Windows 7 / 8.1 / 10
Windows Server 2008 / 2008 R2 / 2012 / 2012 R2 / 2016

Scanverfahren

Sendefunktionen bei allen Modellen verfügbar
Scanausgabe auf USB-Speicherstick: bei allen Modellen verfügbar
Scanausgabe auf mobilen und cloudbasierten Diensten: Je nach Anforderungen sind verschiedene Lösungen zum Drucken über mobile oder cloudbasierte Dienste erhältlich. Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem Canon Ansprechpartner.
TWAIN/WIA Pull-Scan-Funktion auf allen Modellen verfügbar

Technischen Daten: Senden

Ziel

E-Mail/Internet FAX (SMTP), SMB, FTP, WebDAV, Super G3 FAX (optional)

Adressbuch

LDAP (2000), Lokal (1600), Kurzwahl (200)

Sendeauflösung (dpi)

Push: 600 x 600 
Pull: 600 x 600, 400 x 400, 300 x 300, 200 x 200, 150 x 150, 100 x 100, 75 x 75

Kommunikationsprotokoll

Datei: FTP (TCP/IP), SMB (TCP/IP), WebDAV
E-Mail/I-Fax: SMTP (senden), POP3 (empfangen)

Dateiformat

Serienmäßig: TIFF (MMR), JPEG*, PDF (komprimiert, durchsuchbar, PDF A/1-b, verschlüsselt), XPS (komprimiert, durchsuchbar), PDF/XPS (Gerätesignatur), Office Open XML (PowerPoint, Word)
Optional: PDF (Trace & Smooth), PDF/XPS (Nutzersignatur)
*Nur einzelne Seite 

Universelle Sendefunktionen

Auswahl der Vorlagenart, beidseitige Vorlage, 2-Seiten-Buchkopie, Vorlagen mit unterschiedlichen Formaten, Kontrasteinstellung, Schärfe, Rahmenentfernung, Joberstellung, Name des Absenders (TTI), direktes Senden, zeitversetztes Senden, Vorschau, Erledigungsstempel, Joberledigungsinfo, Dateiname, Betreff/Nachricht, Antworten, E-Mail-Priorität, TX Bericht, Erkennen der Vorlagenausrichtung

Technische Daten: Fax

Optional/Standard

Bei allen Modellen optional

Maximale Anzahl der Leitungen

4

Modemgeschwindigkeit

Super G3: 33,6 Kbps 
G3: 14,4 Kbps

Komprimierungsmethode

MH, MR, MMR, JBIG

Maximale Auflösung (dpi)

400 x 400 (ultrafein), 200 x 400 (superfein), 200 x 200 (fein/Foto), 200 x 100 (normal)

Sende-/Aufnahme-Formate

A3, A4, A4R, A5*1, A5R*1, B4, B5*2, B5R*1
 
*1 verschickt als DIN A4
*2 verschickt als DIN B4

Faxspeicher

Bis 30.000 Seiten

Kurzwahlspeicher

Max. 200

Gruppenwahlspeicher

Max. 199 Wahltasten

Rundsenden

Max. 256 Adressen

Speicherschutz

Ja

Faxfunktionen

Auswahl der Vorlagenart, beidseitige Vorlage, 2-Seiten-Buchkopie, Vorlagen mit unterschiedlichen Formaten, Kontrasteinstellung (zum Scannen), Schärfe, Rahmenentfernung, Joberstellung, Name des Absenders (TTI), direktes Senden, zeitversetztes Senden, Vorschau, Erledigungsstempel, Joberledigungsinfo

Technische Daten: Speichermedien

Speichermedien

Serienmäßig: USB

Technische Daten: Sicherheit

Authentifizierung

Serienmäßig: Universal Login Manager (Anmeldung auf Geräte- und Funktionsebene), uniFLOW Online Express*, Nutzerauthentifizierung, Authentifizierung über Abteilungs-ID, Zugangssteuerungssystem
Optional: sicheres Drucken mit My Print Anywhere (uniFLOW erforderlich), Bild-Login
* Lösung wird nicht verrechnet; jedoch ist die Aktivierung notwendig.

Daten

Optional: Schutz vor Datenverlust (uniFLOW erforderlich)

Netzwerk

Serienmäßig: IP/MAC-Adressfilterung, IPSEC, TLS Encrypted Communication, SNMP V3.0, IEEE 802.1X, IPv6, SMTP-Authentifizierung, POP-Authentifizierung vor SMTP, S/MIME

Dokument

Serienmäßig: Secure Print, verschlüsseltes PDF, Secure Print mit Verschlüsselung, Gerätesignatur
Optional: Nutzersignatur

Technische Daten: Umwelt

Betriebsumgebung

Temperatur: 10 bis 30 ºC
Relative Luftfeuchte: 20 bis 80 %

Stromquelle

220-240 V, 50/60 Hz, 5,2 A

Anschluss (Haupteinheit)

CEE7/7

Stromverbrauch

Maximum: ca. 1.500 W 
 
Standby: ca. 20 W 
 
Ruhemodus: ca. 1 W
 
Ausgeschaltet: 
Ca. 0,4 W
 
Typischer durchschnittlicher Stromverbrauch (TEC)*: 
iR 2645i: 0,69 kWh
iR 2630i: 0,45 kWh
iR 2625i: 0,38 kWh
 
*Gemäß US ENERGY STAR® Version 3.0

Geräuschpegel (S/W/Farbe)

Schallleistungspegel (LwAd)
 Betrieb:
iR 2645i: max. 73,1 dB*1
iR 2630i: max. 71 dB*1
iR 2625i: max. 70,2 dB*1
 
 Standby: kein Geräusch*2
Kein Geräusch bedeutet, dass der erzeugte Geräuschpegel für eine in der Nähe stehende Person
niedriger ist als die normalen Umgebungsgeräusche gemäß
ISO 7779.
 
 
Schalldruck (LpAm)*2
Unmittelbare Nähe:
 Betrieb:
iR 2645i: einseitig: LpAm 52 dB, beidseitig: LpAm 55 dB
iR 2630i: einseitig: LpAm 50 dB, beidseitig: LpAm 53 dB
iR 2625i: einseitig: LpAm 50 dB, beidseitig: LpAm 52 dB
 
 Standby: kein Geräusch*2
Kein Geräusch bedeutet, dass der erzeugte Geräuschpegel für eine in der Nähe stehende Person
niedriger ist als die normalen Umgebungsgeräusche gemäß ISO 7779.
 
*1 Konform gemäß RAL-UZ205 (2017) (Daten stammen vom „Blauer Engel“-Standardwert)
*2 Referenzwert: gemessen gemäß ISO7779, beschrieben gemäß ISO9296 (2017)

Standards

Blauer Engel

Verbrauchsmaterial

Tonerpatrone(n)

C-EXV 59 Toner Black

Toner (Geschätzte Ergiebigkeit bei 6 % Deckung)

Black: 30,000 Bilder (DIN A4)

Software- und Druckermanagement

Nachverfolgung und Berichterstellung

Universal Login Manager (ULM): 
Einfache Kostensteuerung dank integriertem Berichtwesen, das es ermöglicht, bei jedem System nutzerbasiert die Kosten zu erkennen und zu kontrollieren. 
uniFLOW Online Express*: In Verbindung mit ULM haben Sie noch mehr Kontrolle und können Ausgaben pro Nutzer/ Abteilung hervorheben und über eine cloudbasierte Leitstelle genau festlegen, wo Kosten gesenkt werden sollen. 
* Installation, Aktivierung und Registrierung erforderlich 

Werkzeuge für Fernwartung

iW Management Console:
Serverbasierte Software zur zentralen Verwaltung einer Systemflotte (einschl. Überwachung von Verbrauchsmaterialien, Statusüberwachung und Alarm, Verteilung von Adressbüchern, Konfiguriereinstellungen, Firmware-Anwendungen, Zählerstände und Berichtwesen, Treiber- und Ressourcenverwaltung)
 
eMaintenance: 
Mit eMaintenance kompatible Dienste über eingebetteten RDS (ermöglicht Zählererfassung, automatische Verwaltung von Verbrauchsmaterialien, Ferndiagnose und Berichtwesen für eine effiziente, schnelle und vorbeugende Wartung)
 
Content Delivery System (CDS):
Ermöglicht die ferngesteuerte Verteilung von Firmware, iR-Optionen; Remote User Interface (RUI) als webbasierte Schnittstelle zu jedem System, das die ferngesteuerte Systemverwaltung und -kontrolle ermöglicht

Scansoftware

Network ScanGear
TWAIN-kompatibler Scannertreiber, der es Computern in einem Netzwerk erlaubt, die Pull-Scan-Funktion des Systems zu nutzen

Papierzufuhr-Optionen

KASSETTENEINHEIT AN1

Papierkapazität: 2 Fächer à 550 Blatt (80 g/m²)
Papierarten: dünnes Papier, Normalpapier, schweres Papier, farbiges Papier, Recyclingpapier, vorgelochtes Papier
Papierformate: DIN A3, A4, A4R, A5R, B4, B5, B5R 
Nutzerdefinierte Formate: 139,7 x 182 mm bis 297 x 431,8 mm
Grammatur: 60 bis 220 g/m²
Stromversorgung: über Haupteinheit
Abmessungen (B x T x H): 56,5 x 65 x 24,8 cm (bei Anschluss an die Haupteinheit)
Gewicht: ca. 23,5 kg

Ausgabeoptionen

INNER 2-WAY TRAY-L1

Erlaubt die Trennung von Kopien, Ausdrucken und Faxen. Fügt ein zweites internes Ausgabefach hinzu und bietet so eine Ausgabekapazität von 350 Blatt (oberes Fach:100 Blatt, unteres Fach: 250 Blatt)

INTEGRIERTER FINISHER J1 (intern)

Anzahl der Fächer: 2
Kapazität oberes Fach*: DIN A3, DIN A4, A4R, DIN A5, A5R, A6R, B4, B5, B5R: 45 Blatt 
Kapazität unteres Fach*: DIN A4, A5, A5R, B5: 500 Blatt; 
DIN A3, A4R, B4, B5R: 250 Blatt;
A6R: 30 Blatt
* bei 81,4 g/m²
Grammatur: 52 bis 220 g/m²
Heftposition: Ecke, doppelt
Heftkapazität: Ecke und doppelt:
B5: 50 Blatt (52 bis 90 g/m²)
DIN A4R, A3, B4: 30 Blatt (52 bis 90 g/m²)
Öko-Heftung:
DIN A3, A4, B4, B5: 5 Blatt (52 bis 64 g/m²)
4 Blatt (65 bis 81,4 g/m²)
3 Blatt (81,5 bis 105 g/m²)
Heften nach Bedarf:
40 Blatt (80 g/m²)
Abmessungen (B x T x H): 60,4 x 53,5 x 20,5 cm (bei ausgefahrenem Zusatzfach)
Gewicht: ca. 7,3 kg

Weiteres Zubehör

Kartenlesegeräte

KOPIERKARTENLESEGERÄT F1: auf Magnetstreifenkarten basierendes Zugriffssystem (Lässt sich mit Department ID verbinden, nicht in Verbindung mit uniFLOW)
 
IC-Kartenleser-Box C2
 
KOPIERKARTENLESEGERÄT-ANSCHLUSS H3 (Anschlusskit nur für KARTENLESEGERÄT F1)

Others

KASSETTENVERSCHLUSS TYP F1: Sicherheitszubehör, das ein Öffnen der Kassetten verhindert (nur in ausgewählten Märkten erhältlich)
VORLAGENGLAS-ABDECKUNG TYP Z
DADF AZ1

Datensicherheit

Anmeldung per Bild A1

System- and Kontrollfunktionen

Druckzubehör

INTERNATIONALER PCL-SCHRIFTARTENSATZ A1: erweitert die PCL-Unterstützung um Andalé Mono WT J/K/S/T (Japanisch, Koreanisch, vereinfachtes und traditionelles Chinesisch)
 
PS DRUCKERKIT BT1: bietet Unterstützung für den Druck von Adobe PostScript 3 im Netzwerk

Drucken von Barcodes

BARCODEDRUCK-KIT D1: ermöglicht den Druck von 1D- und 2D-Barcodes mithilfe der Jet-Caps-Technik

Systemzubehör

KOPIERKONTROLLE-SCHNITTSTELLENKIT D1: ermöglicht – zwecks Weiterberechnung – die Herstellung einer Verbindung (CCVI I/F) zwischen Kopierer-Steuerterminals von Fremdanbietern und der Canon iR-ADV Reihe.

Faxzubehör

SUPER G3-FAXKARTE AV2
REMOTE FAX KIT A1: ermöglicht das Senden und Empfangen von Faxen über ein weiteres mit einer Faxkarte verbundenes System

Weitere Optionen

Zubehör für den Systemzugang

ADF-BEDIENHEBEL A1: Handgriff zur Befestigung am Dokumenteneinzug, der die Handhabung im Sitzen erleichtert

Heftklammernkartusche

HEFTKLAMMERN P1: zum Heften (2 x 5.000 Stück)