ARTIKEL

Sind automatisierte Workflows die Zukunft der Finanzabteilung?

Hier erfahren Sie, wie die Finanzabteilung Technik nutzen kann, um intelligenter und effektiver zu arbeiten.

Studie herunterladen

Durch Automatisierung wird die Finanzabteilung zum Profitcenter

Cash ist Trumpf und die Effizienz der Zahlungsprozesse kann ein entscheidender Wettbewerbsvorteil sein. Machen Sie Ihre ersten Schritte Richtung Automatisierung der Finanzabteilung.

Studie herunterladen

Calculator

Wenden wir uns der Automatisierung zu

Die heutigen Führungskräfte versuchen ständig, das richtige Gleichgewicht zwischen betrieblicher Effizienz, Kosteneinsparungen, Implementierung von Innovationen und Verbesserung der Kundenerfahrung zu finden. Dafür die richtige Formel zu finden, ist jedoch nicht leicht, und es wird ständig nach digitalen Lösungen gesucht, um die perfekte Balance zwischen betrieblicher Effizienz und geschäftlichem Fortschritt zu erreichen.


In den Vorstandssitzungen der vergangenen Jahre haben weder die Finanzabteilung noch der Finanzvorstand aktiv an diesen Gesprächen teilgenommen. Sie beschränkten sich darauf, detailliertes und aktuelles Zahlenmaterial zu liefern.


Doch eine moderne Finanzabteilung sollte für die Bereitstellung von Innovationen von zentraler Bedeutung sein, und die Implementierung automatisierter digitaler Technologien ist der Schlüssel dafür, dass sie diese Rolle spielen kann.
Um das Image der „Erbsenzähler“ abzubauen, sollte die Finanzabteilung auf Automatisierungsstrategien setzen, die die zeitintensiven Aufgaben beseitigen, die davon abhalten, Innovationen zu fördern, Wachstum zu erzeugen und Gewinne zu steigern. Wenn der weltweite Markt für die Automatisierung von Geschäftsabläufen bis 2026 auf 5,2 Milliarden US-Dollar geschätzt wird[1], warum haben Unternehmen Schwierigkeiten sie im Jahr 2019 zu implementieren?

Engine

Straßensperren auf dem Weg der Automatisierung

Automatisierung in der Kreditorenbuchhaltung ist nicht nur ein schwieriger Transformationsprozess, sondern auch ein sehr teurer. Das wissen auch die Vorstände, wie man aus dem AIIM Bericht "Finance and Accounting in 2017: Automating Core Information Workflows report, in partnership with Canon" entnehmen kann. 25 % sind der Auffassung, dass die Einführung einer Automatisierungslösung in der Kreditorenbuchhaltung keine spürbaren Auswirkungen auf die Kosten bei der Rechnungsbearbeitung hat. 23 % prognostizierten eine Kostensenkung von 15 bis 20 % durch den Einsatz einer Automatisierungslösung. Und 22 % erwarteten eine Reduzierung der Rechnungskosten von 25 bis 50 %. Warum werden dann die offensichtlichen Vorteile der Automatisierung übersehen?


Offensichtlich gibt es in Bezug auf die Automatisierung der Finanzabteilung Unstimmigkeiten. Das Bild wird jedoch klarer, wenn man Folgendes bedenkt: Diejenigen, die bereits in den Automatisierungsprozess investiert haben, geben ein positives Feedback in Bezug auf das, was alle Finanzabteilungen anstreben: 28 % haben durch die Einführung einer Automatisierung-Lösung Kostensenkungen von 25 bis 50 % gemeldet. Vierundzwanzig Prozent der bereits automatisierten Unternehmen gaben an, innerhalb von drei Monaten oder weniger eine Amortisation der Lösung erzielt zu haben, während 36 % den ROI innerhalb eines Jahres erzielten. Diese Ergebnisse scheinen jedoch immer noch nicht genügend Anreize für Unternehmen zu schaffen, und deshalb zögern sie bei der Annahme der Automatisierungsprozesse.
Doch die Kosten sind nur ein Teil der Herausforderung. Auch die Kultur scheint beim Neustart der Finanzabteilung eine Rolle zu spielen. Während ein Drittel (29 %) der Unternehmen fehlendes Kapital als Grund angeben, dass sie ihre Automatisierungspläne gestoppt haben, werden 27 % abgehalten, da sie Bedenken bezüglich ihres Change-Managements haben. Natürlich sind Veränderungen für einige immer unbequem. Doch wenn die Finanzabteilung dazu verpflichtet ist, ein produktiver und proaktiver Teil des Unternehmens zu sein, dann muss sie den digitalen Wandel begrüßen.

Die Geschäftsführung muss den Weg zur Automatisierung anführen

Die schwerste Hürde, die es zu überwinden gilt, sind die Altlasten. Zweiundzwanzig Prozent der Führungskräfte bezeichnen Automatisierung als eine Lösung, die "weder anpassbar ist, noch ihren aktuellen Schwerpunkten entspricht", was zu einer Zurückhaltung bei der Durchsetzung von Automatisierungsprojekten führt. Weitere 23 % geben an, dass das Jonglieren mehrerer Projekte die Schwerpunktsetzung erschwert. Diese Zurückhaltung der Geschäftsführung, einen Automatisierungsschub wirklich zu unterstützen, ist offensichtlich. Ein Viertel (27 %) der Angestellten nennt fehlendes Interesse und mangelnde Förderung seitens der Führungskräfte als Hauptblockade für die Genehmigung von Automatisierungsprojekten, obwohl fortschrittliche Prozesse ihre Leistung massiv verbessern könnten.

Letztendlich müssen die Führungskräfte vom Automatisierungspotenzial überzeugt werden, bevor sie sich für einen Transformationsplan entscheiden. Obwohl einige bereits von den Vorteilen überzeugt sind, beispielsweise schnellere Lieferzeiten (46 %), höhere Genauigkeit (46 %) und bessere Datenerfassung (35 %), ist es immer noch ein schwieriger Schritt für Unternehmen, die keine digitale Erfahrung haben. Finanzabteilungen sollten sich daher darauf konzentrieren, ein starkes Geschäftsmodell für die Transformation zu schaffen, wobei zunächst die Prozesse zu berücksichtigen sind, die den größten Einfluss auf das Unternehmen haben und die nur minimale Investitionen erfordern. Sobald das Management von den Vorteilen überzeugt ist, kann eine breitere Automatisierungsstrategie eingeführt werden.

Wenn die Finanzabteilung jemals wirklich als eine innovative Kraft betrachtet werden soll, die Teil des Fortschritts eines Unternehmens ist, muss hart daran gearbeitet werden, sich vom Ruf des "Erbsenzählers" zu befreien. Die Chancen sind vorhanden. Automation hat das Potenzial die Finanzabteilung stärker zu verändern als irgendeine andere Abteilung. Wenn dies gelingt, wäre man auch diesen lästigen Ruf endlich los.

Wir zeigen Ihnen, wie Ihre Finanzabteilung durch Automatisierung zum Profitcenter wird.

Dazugehörende Lösungen

Hier mehr erfahren

Könnte Ihre Finanzabteilung eine Automatisierungs-Initiative vertragen?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.