ANWENDERBERICHT

Kurs- und Schulungsunterlagen nach Bedarf drucken

Bei niedrigeren Kosten und höherer Flexibilität




Noch bis vor einem Jahr hatten wir vorgedruckte Lagerbestände. Mit der VarioPrint i300 wurde die Produktion auf 100% On-demand umgestellt.

Rob Frencken, Geschäftsführer. NHA

Ein Geschäftsmodell, das sich weiterentwickelt

Die NHA (Nationale Handels Akademie) ist unter den Top 10 der Schulungsinstitute in den Niederlanden und wurde in einer unabhängigen Untersuchung zum besten Anbieter von Fernkursen in Bezug auf das Preis-Leistungsverhältnis ermittelt. Bis heute haben zirka 2 Millionen Teilnehmer einen NHA-Kurs besucht und die NHA bietet rund 500 Schulungsmöglichkeiten in den Niederlanden und etwa 350 in Belgien an.

Tom Frencken, Manager für Produktions-Logistik, erklärt: “Früher hatten wir eine ganze Halle voll mit Regalen, in denen sich unsere Kursunterlagen stapelten. Mit sogenannten "Pick-Listen" bewaffnet sammelten und sortierten die Kommissionierer die einzelnen Kurs-Module. Diese manuellen Tätigkeiten sind nicht nur sehr fehleranfällig, sondern man riskiert auch Lagerprobleme. Und wenn sich irgendetwas an einem Kurs geändert hat, konnte man die gesamten Vordrucke wegwerfen.”

VarioPrint i300 at NHA

Digitaler Wandel

Die Kursangebote der NHA haben sich weiterentwickelt und neben der Notwendigkeit für individuelle Schulungsunterlagen bestanden die logistischen Herausforderungen weiter. Bei der NHA stellte man fest, dass Digitaldrucklösungen die Antwort auf diese Frage liefern könnten, indem sie komplexe Informationssysteme miteinander verknüpfen, um die Produktion zu beschleunigen und gleichzeitig die Qualität zu erhalten.

“Zu Beginn des Jahres 2018 wurde das Informationssystem der NHA mit der COSMOS-Software über eine eigene Schnittstelle verbunden. Seit diesem Zeitpunkt wurde bei uns eine voll digitale Produktion mit On-demand-Druck verwirklicht. Unsere IT hat eng mit den Experten von Canon zusammengearbeitet, bis nach zahlreichen Test ein Kurs von der Programmierung bis zur Produktion komplett auf On-demand umgestellt war. Als das erfolgreich war, haben wir alles auf On-demand umgestellt”, sagt Tom Frencken.

Die Installation der VarioPrint i300 zusammen mit der COSMOS-Software war die letzte Phase der digitalen Transformation, die bei der NHA schon zwei Jahre zuvor begonnen hatte. Tom Frencken meint: “Die Qualität der i300 ist hervorragend. Schon als ich die ersten Ergebnisse sah, war ich wirklich überrascht.”

employee at NHA unloading paper

Bestellungen werden noch am selben Tag versandt

Tom Frencken erklärt, “Unsere Mitarbeiter arbeiten zwar völlig anders als zu Offset-Zeiten, aber sie sind wirklich begeistert. Es spornt sie an, mit den Bestellungen Schritt zu halten und unser Ziel, noch am selben Tag zu versenden, zu erreichen. Die Bogenproduktion unterstützt dies sehr gut. Die i300 stellt die Kursmodule so bereit, dass sie ohne jede Nachbearbeitung gesammelt und versandt werden können.”

Geschäftsführer Rob Frencken sagt dazu: “Wir erreichen nun gleichzeitig einen viel effektiveren Produktionsprozess und eine sehr hohe Qualität. Dadurch können wir sowohl logistisch als auch inhaltlich ein unverwechselbares Kundenerlebnis bieten. Der Höhepunkt war bisher die Auszeichnung als beste Website in den Niederlanden für Schulung und Bildung im Jahr 2018. Darauf sind wir besonders stolz.”

Rob Frencken, managing director NHA


Wenn ein Teilnehmer einen Kurs bestellt, kann er mit dem Eintreffen seines Pakets bereits am nächsten Arbeitstag rechnen. Aufgrund der Automatisierung durch COSMOS kommen die Kursmaterialien innerhalb einer halben Stunde aus dem Drucker.

Rob Frencken, Geschäftsführer, NHA

Verwandte Lösungen und Produkte

Hier mehr erfahren

Erfahren Sie, wie On-Demand Ihr Geschäft optimieren kann

NEHMEN SIE KONTAKT MIT UNS AUF