Canon CanoScan 5600F Technische Daten

Typ

Farb-Flachbettscanner mit Durchlichteinheit

Scanelement

6-Zeilen-Farb-CCD

Lichtquelle

Weiße LED (Aufsichtvorlagen) / Kaltkathoden-Fluoreszenzlampe (Durchlichtvorlagen)

Auflösung

4.800 x 9.600 dpi¹

Auswählbare Auflösung

25-19.200 dpi

Schnittstelle

USB Hi-Speed

Farbtiefe (Farbe)

48 Bit intern / 48 Bit oder 24 Bit extern

Farbtiefe (Graustufen)

48 Bit intern / 16 Bit (Filmscan) oder 8 Bit extern

Maximale Scanfläche

A4/Letter [216 x 297 mm]

Scan-Buttons

7 Scan-Buttons (4 x PDF, KOPIEREN, FOTO/FILM, E-MAIL)

Vorschaugeschwindigkeit (Prescan)

ca. 3 Sek.¹

Scangeschwindigkeit Farbe

1,8 ms/Zeile (300 dpi), 14,6 ms/Zeile (4.800 dpi)¹

Scangeschwindigkeit Graustufen

1,8 ms/Zeile (300 dpi), 14,6 ms/Zeile (4.800 dpi)¹

Scangeschwindigkeit SW

1,8 ms/Zeile (300 dpi), 14,6 ms/Zeile (4.800 dpi)¹

Scangeschwindigkeit (A4, 300 dpi, Farbe)

ca. 11 Sek.¹

Film-Handling

KB-Filmstreifen (Negativ-/Positiv-KB-Film) / 6 Aufnahmen
gerahmte Dias (Negativ-/Positiv-KB-Film) / 4 Aufnahmen

Mitgelieferte Software

ScanGear, MP Navigator EX, ArcSoft PhotoStudio

Stromversorgung

Netzadapter (integriert)

Stromverbrauch

max. 19 W (Betrieb)¹
3,2 W (Standby)
0,4 W (Ruhezustand)

Abmessungen

ca. 272 x 491 x 97 mm

Gewicht

ca. 4,3 kg

Betriebsumgebung (Temperatur)

10 °C - 35 °C

Betriebsumgebung (relative Luftfeuchtigkeit)

10-90 % (bei Filmscans: 20-80 %); ohne Kondensation

Unterstützte Betriebssysteme

Windows 8 (32 und 64 Bit)
Windows 7 (32 und 64 Bit)
Windows Vista (32 und 64 Bit)
Windows XP (32 Bit)
Windows 2000
Mac OS X 10.3.9 - 10.8

Allgemeiner Hinweis

Änderungen der technischen Daten vorbehalten.

CanoScan und ScanGear sind Warenzeichen von Canon Inc.

Microsoft, Windows und das Windows-Logo sind Marken oder eingetragene Marken der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern.

Alle Marken- und Produktnamen sind Warenzeichen ihrer jeweiligen Hersteller.

Fußnoten

¹ Der hier angegebene Wert entspricht der gemessenen maximalen Abtastauflösung der Hardware auf Grundlage des ISO-Standards 14473.

¹ Ohne Vorbereitungszeit

¹ Die Scangeschwindigkeit für Farbdokumente wird anhand des "ISO/IEC 24712-Newsletter" gemessen. Die Scangeschwindigkeit entspricht der gemessenen Zeit zwischen dem Drücken der Scan-Schaltfläche des Scannertreibers und dem Ausblenden der Statusanzeige auf dem Bildschirm. Die tatsächliche Scangeschwindigkeit kann je nach Systemkonfiguration, Schnittstelle, Software, Scanmodus, Dokumentgröße etc. variieren.

¹ Höchste Geschwindigkeit über USB Hi-Speed auf einem Windows-PC. Datentransfer zum Computer nicht berücksichtigt

¹ Höchste Geschwindigkeit über USB Hi-Speed auf einem Windows-PC. Datentransfer zum Computer nicht berücksichtigt

¹ Höchste Geschwindigkeit über USB Hi-Speed auf einem Windows-PC. Datentransfer zum Computer nicht berücksichtigt

¹ Maximaler Verbrauch beim Scannen des ISO/JIS-SCID N2-Motivs (Druck auf A4-Normalpapier mit Tintenstrahldrucker) sowie Rollfilm (35/120 mm) unter Verwendung der verfügbaren Treibermodi