HDV1080i

HDV1080i

Die Canon HDV Camcorder zeichnen mit der derzeit größtmöglichen Pixelzahl im 1080i HD Format im 50f Modus auf.

Canon hat zusammen mit anderen Herstellern die HDV-Spezifikation als ein kostengünstiges Aufzeichnungsformat etabliert. Die hoch auflösende Bildinformation wird auf preiswertem MinDV Band gespeichert. Die Videodaten werden dabei ohne sehenswerte Verluste komprimiert. Das relativ neue „HDV-Format" ist ein besonders effizientes Aufzeichnungsverfahren.

Die Canon HDV Camcorder zeichnen im 1080i HD Format auf. Die Aufzeichnung mit 1.440 x 1.080 Auflösung kann bei der Wiedergabe auf den HDTV Standard 1.920 x 1.080 skaliert werden. Dieser Standard wird auch von vielen Fernsehanstalten weltweit bei der HD-Aufzeichnung verwendet.

spacer
					image
Zurück zur HD Produktübersicht
Technologie
Canon HD Camera System
Digic DV II
Canon Präzisionsoptik für HD
Full-HD-CMOS-Sensor
Instant AF
Optischer Super Range Bildstabilisator
Features
HD-SDI Ausgang
Gen-Lock Eingang
Timecode Ein- und Ausgang
Progressive-Aufzeichnung
HDMI-Anschluss
Mikrofoneingang mit manuellen Einstellmöglichkeiten
Umfassende Steuerungsfunktionen
Welches Aufnahmeformat?
Aufzeichnung auf Band
Aufzeichnung auf DVD
Aufzeichnung auf Festplatte