Powershot G3 X
Powershot G3 X

Technische Daten

PowerShot G3 X

BILDSENSOR

Typ

1,0-Zoll-Typ Back Illuminated CMOS

Pixel effektiv

ca. 20,2 MP (Seitenverhältnis: 3:2) [11]

Pixel effektiv / gesamt

ca. 20,9 MP

Farbfilter

RGB-Primärfarben

BILDPROZESSOR

Typ

DIGIC 6 mit iSAPS-Technologie

OBJEKTIV

Brennweite

8,8 – 220 mm (äquivalent zu KB: 24 – 600 mm)

Zoom

optisch: 25fach
ZoomPlus: 50fach
digital ca. 4fach (mit digitalem Telekonverter ca. 1,6fach oder 2,0fach [1]).
kombiniert ca. 100fach

Lichtstärke

1:2,8 - 5,6

Aufbau

18 Linsen in 13 Gruppen (davon 1 beidseitige asphärische UA-Linse, 2 einseitig asphärische UA-Linsen und 1 einseitig asphärische Linse, 2 UD-Linsen und 1 Hi-UD-Linse)

Bildstabilisator

ja (Lensshift-System), ca. 3,5 Stufen [10]. Intelligent IS mit 5-achsigem optimiertem Dynamic IS

SCHARFSTELLUNG

Typ

TTL

AF-System/-Messfelder

31-Punkt-AiAF (Gesichtserkennung oder Touch-AF mit Motiv- und Gesichtsauswahl und -nachführung), Spot-AF (zentral oder alle Positionen verfügbar)

AF-Funktionen

Einzelbild, Reihenbilder, Servo AF/AE [6], Touch AF

AF-Messfeldwahl

Größe (normal/klein)

AF-Messwertspeicherung

ja

AF-Hilfslicht

ja

Manuelle Scharfstellung

ja, plus MF Peaking und AF + MF

Fokusreihen

ja

Naheinstellgrenze

ca. 5 cm (Weitwinkel) ab Objektivvorderseite
ca. 85 cm (Tele) ab Objektivvorderseite

BELICHTUNG

Messverfahren

Mehrfeldmessung (verknüpft mit Gesichtserkennung), mittenbetonte Integralmessung, Spotmessung (Mitte oder Touch-AF)

AE-Speicherung

ja

Belichtungskorrektur

±3 Blenden in Drittelstufen
manuelle und automatische Korrektur des Dynamikumfangs
automatische Schattenkorrektur
ND-Filter (3 Stufen)

Belichtungsreihen (AEB)

1/3–2 Blenden in Drittelstufen

ISO-Empfindlichkeit

125, 160, 200, 250, 320, 400, 500, 640, 800, 1000, 1250, 1600, 2000, 2500, 3200, 4000, 5000, 6400, 8000, 10000, 12800 [12]
AUTO ISO: 125 - 6.400 (max. ISO-Empfindlichkeit und Wechselrate können eingestellt werden)

VERSCHLUSS

Verschlusszeiten

1 - 1/2.000 Sek. (Werkseinstellung) 30-1/2.000 Sek. (Gesamtbereich; abhängig vom gewählten Aufnahmemodus)

WEISSABGLEICH

Typ

TTL

Einstellungen

AUTO-Modus (inkl. Gesichtserkennung WB), Tageslicht, Schatten, Bewölkt, Kunstlicht, Leuchtstoff, Leuchtstoff H, Blitz, Custom 1, Custom 2.
Mehrbereich-Weißabgleich im Modus Smart Auto Weißabgleich
Farbtonanpassung im Sterne-Modus

FARBMATRIX

Typ

sRGB

SUCHER

Sucher

optional erhältlicher elektronischer Sucher EVF-DC1

LC-DISPLAY

Typ

klappbares 8,0 cm (3,2 Zoll) sRGB PureColor II G Touchscreen-LCD (TFT). 3:2 Seitenverhältnis. ca. 1.620.000 Bildpunkte. kapazitiv

Bildfeldabdeckung

ca. 100%

Helligkeit

einstellbar in 5 Stufen. Quick-Bright LCD

BLITZ

Modi

Automatik, manueller Blitz Ein/Aus, Langzeitsynchronisation

Langzeitsynchronisation

ja, kürzeste Verschlusszeit: 1/2.000 Sek.

Rote-Augen-Reduzierung

ja

Blitzbelichtungskorrektur

±2 Blenden in Drittelstufen. Gesichtserkennung FE, Safety FE, Smart-Blitzbelichtung

Blitzbelichtungsspeicherung

ja

Manuelle Blitzeinstellung

3 Stufen mit internem Blitz (bis zu 19 Stufen mit externen EX Speedlites 270EX II und 430EX II, 22 Stufen mit 580EX II, 600EX and 600EX-RT [2])

Synchronisation auf den zweiten Verschlussvorhang

ja

Reichweite des integrierten Blitzgeräts

60 cm – 6,8 m (Weitwinkel) / 85 cm – 3,1 m (Tele)

AUFNAHME

Modi

Smart Auto (58 Aufnahmesituationen), Programmautomatik, Blendenautomatik, Zeitautomatik, Manuell, Custom 1, Custom 2, Hybrid Auto, Creative Shot, Special-Scene-Modi (Sport, Porträt, Intelligente Aufnahme (Lächel-, Blinzel-, Gesichts-Timer), Sterne (Sternennachtaufnahme, Sternenspuren, Sternen-Zeitraffer-Movie), Nachtaufnahme ohne Stativ, Schnee, Feuerwerk), Kreativfilter (HDR, Nostalgisch, Fisheye-Effekt, Miniatur-Effekt, Spielzeugkamera-Effekt, Hintergrundunschärfe, Weichzeichner, Monochrome, Farbverstärkung, Poster-Effekt), Movie

Aufnahmemodi (Movie)

Smart Auto (21 Aufnahmesituationen), Standard, Programmautomatik, Manuell, Porträt, Nostalgisch, Miniatur-Effekt, Monochrome, Farbverstärkung, Poster-Effekt, Schnee, Feuerwerk, Kurzer Clip, iFrame Movie

Fotoeffekte

My Colors (My Colors Aus, Kräftig, Neutral, Sepia, Schwarz/Weiß, Diafilm, Hellerer Hautton, Dunklerer Hautton, Kräftiges Blau, Kräftiges Grün, Kräftiges Rot, Custom Farbe)

Auslösemodus

Einzelbild, Auto-Auslösemodus, Reihenaufnahme, Reihenaufnahme mit AF, Selbstauslöser

Reihenaufnahmen

ca. 5,9 B/s [9]
mit AF: ca. 3,2 B/s (jeweils bis die Speicherkarte voll ist)[3][4]

AUFNAHMEPIXEL / KOMPRIMIERUNG

Bildgröße

3:2 – (RAW, L) 5.472 x 3.648, (M1) 4.320 x 2.880, (M2) 2.304 x 1.536, (S) 720 x 480
4:3 – (RAW, L) 4.864 x 3.648, (M1) 3.840 x 2.880, (M2) 2.048 x 1.536, (S) 640 x 480
16:9 – (RAW, L) 5.472 x 3.080, (M1) 4.320 x 2.432, (M2) 1.920 x 1.080, (S) 720 x 408
1:1 – (RAW, L) 3.648 x 3.648, (M1) 2.880 x 2.880, (M2) 1.536 x 1.536, (S) 480 x 480
4:5 – (RAW, L) 2.912 x 3.648, (M1) 2.304 x 2.880, (M2) 1.232 x 1.536, (S) 384 x 480
Größenanpassung bei Wiedergabe (M2)

Komprimierung

RAW, Superfein, Fein

Movies

(Full-HD) 1.920 x 1.080, 59,94/50/29,97/25/23,98 B/s
(HD) 1.280 x 720, 29,97/25 B/s
(L) 640 x 480, 29,97/25 B/s
Sternen-Zeitraffer-Movie (Full-HD) 30/15 B/s
Miniatur-Effekt (HD, L) 6 B/s, 3 B/s, 1,5 B/s
Hybrid Auto (HD) 29,97/25 B/s
iFrame Movie (Full-HD) 29,97/25 B/s

Videolänge

(Full-HD und HD) bis zu 4 GB oder 29 Min. 59 Sek. [7]
(L) bis zu 4 GB oder 60 Min. [4]
(Sternen-Zeitraffer-Movie) bis zu 128 Sek.

DATEIFORMAT

Fotos

JPEG (Exif 2.21 [Exif Print] kompatibel) / Designregel für Camera File System, kompatibel mit Digital Print Order Format [DPOF] Version 1.1), RAW (14 Bit, Canon original RAW 2nd Edition), RAW+JPEG

Movies

MP4 [Movie: MPEG-4 AVC / H.264, Audio: MPEG-4 AAC-LC (Stereo)]
iFrame

FOTODIREKTDRUCK

Canon Drucker

Canon SELPHY Fotodrucker und Canon Tintenstrahldrucker mit PictBridge-Unterstützung

PictBridge

ja (via USB oder WLAN)

SONSTIGES

GPS

GPS über Mobilgerät (in Kombination mit einem kompatiblen Smartphone)

Rote-Augen-Korrektur

ja, bei Aufnahme und Wiedergabe

My Camera / My Menu

Individualisierung von My Menu verfügbar

My Category

Bildmarkierungsfunktion

Intelligenter Orientierungssensor

ja

Histogramm-Anzeige

ja, in Echtzeit

Lupenfunktion bei Wiedergabe

ca. 2 - 10fach

Selbstauslöser

Bildmarkierungsfunktion

Menüsprachen

Englisch, Deutsch, Französisch, Holländisch, Dänisch, Finnisch, Italienisch, Griechisch, Norwegisch, Portugiesisch, Russisch, Schwedisch, Spanisch, Ukrainisch, Polnisch, Tschechisch, Ungarisch, Türkisch, Chinesisch (vereinfacht), Chinesisch (traditionell), Japanisch, Koreanisch, Thailändisch, Arabisch, Rumänisch, Farsi, Hindi, Malaysisch, Indonesisch, Vietnamesisch, Hebräisch

SCHNITTSTELLEN

Computer

USB Hi-Speed (MTP, PTP) DIGITAL Anschluss

Sonstige

HDMI-Minibuchse
Audio-/Videoausgang (PAL/NTSC)
externes Mikrofon (3,5 mm Miniklinke, Stereo)
Kopfhörerausgang (3,5-mm-Miniklinke)

Computer / Sonstiges

WLAN (IEEE802.11b/g/n), (nur 2,4 GHz), mit Dynamic NFC-Unterstützung[8]

SPEICHERKARTE

Typ

SD, SDHC, SDXC (kompatibel mit UHS Speicherkarte der Klasse 1)

UNTERSTÜTZTE BETRIEBSSYSTEME

PC und Mac OS

Windows 8 / 8.1 / 7 SP1
Mac OS X 10.8 / 10.9 / 10.10
für WLAN-Verbindung zu einem PC:
Windows 8 / 8.1 / 7 nur SP1
Mac OS X 10.8.2 oder höher / 10.9 / 10.10


Für Image Transfer Utility:
Windows 8 / 8.1 / 7 nur SP1
Mac OS X 10.8.2 oder höher / 10.9 / 10.10

SOFTWARE

Sonstige

CameraWindow DC
Karte
Image Transfer Utility

Bildbearbeitung

Digital Photo Professional (für RAW-Bilder)

STROMVERSORGUNG

Akku

Lithium-Ionen-Akku NB-10L (Akku und Ladegerät im Lieferumfang enthalten)

Akkureichweite

ca. 300 Aufnahmen
Eco-Modus: ca. 415 Aufnahmen
ca. 360 Min. Wiedergabe

Netzadapter

optional als Zubehör erhältlich: Netzadapter ACK-DC80

ZUBEHÖR

Kamerataschen / Tragegurte

Kameratasche DCC-2300
PowerShot Zubehörtasche

Objektive

Streulichtblende LH-DC100
Filteradapter FA-DC67B (kompatibel mit Canon 67-mm-Filtern: Zirkular-Polfilter PL-C B, Schutzfilter)

Externe Blitzgeräte

Canon Speedlite (inkl. 270EX, 270EX II, 320EX, 430EX, 430EX II, 580EX, 580EX II, 600EX, 600EX-RT [2])
Speedlite Transmitter (ST-E3-RT, ST-E2), Speedlite Halteschiene SB-E2, externes Blitzkabel OC-E3

Fernauslöser

Auslösekabel RS-60E3

Stromversorgung und Akkuladegeräte

Netzadapter ACK-DC80, Akkuladegerät CB-2LCE

Sonstige

Elektronischer Sucher EVF-DC1 (0,48-Zoll-Typ), Seitenverhältnis 4:3, ca. 2.360.000 Bildpunkte, 100 % Bildfeldabdeckung
USB-Kabel IFC-400PCU
Canon HDMI-Kabel HTC-100

ALLGEMEINE ANGABEN

Betriebsumgebung

ca. 0 - 40 °C, 10 - 90 % relative Luftfeuchtigkeit

Abmessungen (B x H x T)

ca. 123,3 x 76,5 x 105,3 mm

Gewicht

ca. 733 g (einschließlich Akku und Speicherkarte)



Soweit nicht anders angegeben, basieren alle Angaben auf Canon Prüfnormen (unter Berücksichtigung der CIPA-Richtlinien).

Änderungen der technischen Daten vorbehalten.

[1] Abhängig vom gewählten Aufnahmeformat.

[2] Es werden nicht alle Blitzfunktionen unterstützt.

[3] Bei Nichtauslösung des Blitzes.

[4] Abhängig von Geschwindigkeit, Kapazität und Komprimierung der Speicherkarte.

[6] Bestimmte Einstellungen können die Verfügbarkeit einschränken.

[7] Maximale Aufnahmedauer ist nur mit Speicherkarten der folgenden Geschwindigkeitsklassen möglich: (HD) 1280 x 720, Klasse 4 oder höher. (Full-HD) 1.920 x 1.080, Klasse 6 oder höher. (iFrame) 1.280 x 720, Klasse 6 oder höher.

[8] Die Verwendung von WLAN kann in bestimmten Ländern oder Regionen eingeschränkt sein. WLAN-Unterstützung kann je nach Region und System variieren. Weitere Informationen finden Sie unter: www.canon-europe.com/wirelesscompacts

[9] Für super-schnelle fortlaufende Reihenaufnahmen ist eine SDHC/SDXC UHS Speicherkarte der Klasse 1 erforderlich; die ununterbrochene Anzahl von Aufnahmen ist abhängig vom Motiv.

[10] Werte bei maximaler optischer Brennweite. Kameras mit einer Brennweite von mehr als 350 mm (äquivalent zu KB) werden bei 350 mm gemessen.

[11] Bildverarbeitung kann zu einer Verminderung der Pixelanzahl führen.

[12] ISO-Empfindlichkeit bestimmt den empfohlenen Belichtungsindex