Schneller Druck der ersten Seite

Die meisten Laserdrucker benötigen vor dem Druckvorgang eine Vorwärmzeit. Eine Canon Studie hat ergeben, dass rund 75 % aller Druckjobs aus höchstens 3 Seiten bestehen. Angesichts der Vorwärmzeit vieler herkömmlicher Drucker summiert sich die Zeit, die man mit Warten am Gerät verbringt.

Canon Laser-Multifunktionssysteme und Laserdrucker benötigen praktisch keine Vorwärmzeit aus dem Standby-Modus. Und das heißt: schnellerer Druck, weniger Wartezeiten.

Hinter Quick First Print stehen drei innovative Canon Technologiepfeiler für den Laserdruckbereich. Dank Canon On-Demand Fixiertechnologie nimmt der Drucker seine Tätigkeit aus dem Standby-Modus unverzüglich auf. Die leistungsstarken Canon Controller sorgen mit Canon Advanced Printing Technology (CAPT), High Smart Compression Architecture (Hi-SCoA) und UFRII (Ultra Fast Rendering) für eine extrem schnelle Datenverarbeitung. Der energie-effiziente On-Demand Toner (EF Toner) ermöglicht einen verkürzten Fixierprozess für hochqualitativen Laserdruck.

Quick First Print bedeutet damit für die meisten gängigen Druckjobs ein kaum erreichbares Drucktempo, selbst wenn die reine Seitengeschwindigkeit pro Minute eines anderen Druckers höher ist.


spacer
					image
Innovative Pluspunkte
Quick First-Print
On-Demand Fixierung
Intelligente Farbe
Pluspunkte für die Umwelt
Energie sparen, Kosten senken
Cartridge-Recycling
Pluspunkte für die Produktivität
Beidseitig bei Druck und Kopie
Lösungen für das Netzwerk
All-in-One Cartridge
Cartridges
Die richtige Cartridge finden
Nützliche Informationen
Service
Easy Service Plan
Login