Canon LX-MU800Z

LX-MU800Z

Der LX-MU800Z ist der erste Canon DLP-Projektor mit Laser-Lichtquelle. Ideal für Digital Signage bietet der Projektor helle 8.000 Lumen und erweiterte Steuerungsoptionen, womit er zu allem bereit ist.

/images/ZA093_03_Lens_tcm83-1383483.png

Highlights

  • Helle und überzeugende DLP-Projektionen mit 8.000 Lumen
  • Ideal für Digital Signage: leistungsstarke Funktionen zur Bildanpassung, 24/7-Dauereinsatz und Hochformat-Modus
  • Nie wieder teure Ersatzlampen: Laserdioden-Technologie mit bis zu 20.000 Betriebsstunden
  • Native WUXGA Auflösung (1.920 x 1.200) und 16:10 Seitenverhältnis, Zoom, Fokus und Lensshift motorbetrieben
  • Leuchtende Farben und tiefe Schwarztöne dank 10.500:1 Dynamic-Kontrastumfang (nativ 1.050:1)
  • Ideal für die verschiedensten Anwendungsumgebungen, vom Klassen-, Büro- und Besprechungsraum bis zum Einzelhandelsgeschäft oder Museum
  • Unterstützung für 360°-Projektionen und für Projektionen auf gewölbte Flächen; 4-Punkt-Keystone-Korrektur und Funktionen zur Steuerung der Bildgeometrie
  • Mit dem optional erhältlichen Superteleobjektiv lässt sich eine 500-Zoll-Bilddiagonale aus einer Entfernung von mehr als 90 Metern darstellen
  • Für höchste Vielseitigkeit sind 8 verschiedene Objektive optional erhältlich*
  • Vielseitige Input-Optionen inkl. HD 3G-SDI
  • 3-Jahres-Garantie mit Austausch-Service durch die Leihstellung eines Projektors am nächsten Werktag**

Details

Werfen Sie einen genaueren Blick auf die Canon LX-MU800Z

Beeindruckende neue Lichtquelle


Der Canon Projektor LX-MU800Z mit SSI-Lichtquelle (Solid State Illumination) projiziert extrem helle Bilder mit 8.000 Lumen und WUXGA Auflösung (1.920 x 1.200 Pixel). Die Canon Lichtquellen-Technologie aus Laserdiode und Phosphorlicht ist erheblich haltbarer als herkömmliche Lampen-Technologien: sie bietet eine Lebensdauer von bis zu 20.000 Betriebsstunden – das sind ca. 7 Jahre bei täglich 8-stündigem Betrieb. Dank seiner flüssiggekühlten SSI-Lichtquelle lässt sich der Canon LX-MU800Z problemlos im Dauerbetrieb einsetzen, wobei die Betriebskosten lediglich einem Zehntel eines herkömmlichen Projektors mit Quecksilberlampe entsprechen.

Außergewöhnliche Steuermöglichkeiten für Digital Signage


Zahlreiche Steueroptionen, viel Flexibilität und Leistung: Der Canon LX-MU800Z ist ideal für Digital Signage: volle Unterstützung für 360-Grad-Projektionen und Projektionen auf gewölbten Flächen, erweiterte Einstellmöglichkeiten der Bildgeometrie, 4-Punkte-Keystone-Korrektur, verlustfreie 25°-Bilddrehung und 50% mechanischer Lensshift. Die einzigartige Canon Technologie zum „Edge-Blending“ ermöglicht das schnelle und einfache Zusammenführen von Bildern mehrerer Projektoren und der Projektor lässt sich sogar im Hochformat montieren (spezielle Halterung erforderlich).

8 optionale Wechselobjektive


8 optional erhältliche Wechselobjektive*, die über ein Bajonett-ähnlichen Verschluss angesetzt werden, decken praktisch jedes Anwendungsgebiet ab: angefangen beim Ultraweitwinkel-Zoomobjektiv (Projektionsabstand 0,62-10,4 m) bis zum Superteleobjektiv (bis zu 91 m) decken sie Bilddiagonalen von 40 bis 500 Zoll ab. Der Austausch der Objektive ist sicher und ganz einfach. Die integrierte Software des LX-MU800Z verfügt über 8 Objektiv-Voreinstellungen und eine Sicherheitsfunktion schaltet die Lichtquelle aus, sobald ein Objektiv abgenommen wird.

Atemberaubende Bilder


Zur Kombination der Einzelchip-DLP-Technologie mit einer leistungsstarken Laser-Lichtquelle nutzt der Canon LX-MU800Z ein 3-Farbrad mit 4 Segmenten für eine erstklassige Projektionsleistung mit deutlich reduzierten „Regenbogen-Effekten“ und bietet zudem einen Dynamic-Kontrastumfang für tiefere Schwarztöne. Der große sRGB-Farbraum (91,9 %) ermöglicht die Darstellung einer ganzen Palette leuchtender Farben. Dabei lässt sich die Helligkeit in 1-Prozent-Schritten zwischen 20 und 100 Prozent einstellen, so dass eine präzise Anpassung an das Umgebungslicht und beim Edge-Blending ermöglicht wird.

Erweiterte Konnektivität und Management-Funktionen


Der Canon LX-MU800Z ist in der Lage, mit den unterschiedlichsten Eingangssignalen zu arbeiten: er bietet direkte Schnittstellen für HDMI 1.4a, 15-poligen D-Sub, DVI-D, 5BNC Komponenten und den hochwertigen 3Gb/s-Videostandard 3G-SDI sowie HDBaseT für die unkomprimierte Datenübertragung über das Netzwerk – ideal für lebendige, stabile Mehr-Projektoren-Bilder. Der LX-MU800Z bietet zudem einen 15-poligen D-Sub- sowie einen 3G-SDI-Ausgang. Externe Steuerungssysteme lassen sich über die serielle RS-232C-Schnittstelle, HDBaseT, LAN und Netzwerk-Steuerfunktionen einsetzen.

3-Jahres-Garantie mit Austausch-Service


Dank seiner lange haltbaren Lichtquelle und des filterlosen Betriebs, ist der LX-MU800Z besonders einfach zu warten. Die 3-Jahres-Garantie mit Austausch-Service bietet die Leihstellung eines Projektors am nächsten Werktag** für den Zeitraum der Servicedauer, so dass eventuelle Ausfallzeiten auf ein Minimum reduziert sind.

  • * Das Darstellungsverhältnis muss auf dem Projektionsobjektiv vermerkt sein.
  • **„Am nächsten Werktag“ bedeutet, dass ein Leihgerät nach Möglichkeit am Werktag nach der Anfrage bereitgestellt wird. Wenn die Anfrage am Nachmittag, am Wochenende oder einem Feiertag eingeht, wird das Leihprodukt in zwei Tagen bereit gestellt. Dieser Austausch-Service wird gemäß der diesbezüglichen Geschäftsbedingungen angeboten und ist nicht in allen Ländern verfügbar.

Technische Daten

Erfahren Sie mehr über das Canon LX-MU800Z, seine Funktionen und Möglichkeiten.

DLP

DLP

Full HD video reproduced in perfect detail

Außergewöhnlich detailgenaue Full-HD-Videowiedergabe

HDMI Port

HDMI-Schnittstelle

Supporting HD video, audio and control

Unterstützung für HD-Video-, Audio und Steuersignale

Industry standard control protocol

Kontrollprotokoll gemäß Branchenstandard

Crestron

Crestron

3 Yr Extended warranty

Erweiterte 3-Jahres-Garantie