Canon Direct Print & Share

Direct Print & Share

Mithilfe der Direct Print & Share Software von Canon können Sie PDFs, JPEGs, TIFFs und HP-GL/2¹-Dateien bequem drucken, ohne dass Sie die Ursprungsanwendung öffnen müssen. Außerdem ist es möglich, über Cloud-Speicherdienste² Dateien gemeinsam zu nutzen.

Highlights

  • Dateien direkt drucken, ohne die Software zu öffnen
  • Dateivorschau vor dem Druck
  • Sofortdruck über Drag & Drop
  • Dateien gemeinsam und bequem über die Cloud nutzen

Details

Werfen Sie einen genaueren Blick auf die Canon Direct Print & Share

Zeit sparen durch bequemes Drucken


Mit der Canon Direct Print & Share Software lassen sich PDFs, JPEGs, TIFFs und HP-GL/2-Dateien ausdrucken, ohne dass die Software geöffnet werden muss, mit der die Dateien erstellt wurden. Das spart Zeit. Zudem können Sie Dateien jederzeit ausdrucken – auch wenn sie anderweitig erstellt wurden. Über die integrierte Vorschau erhalten Sie eine Druckansicht.

Sofortdruck³


Erstellen Sie Sofortdrucke für unterschiedliche Dateiformate und nach individuellen Regeln. So profitieren Sie von einem optimierten Workflow, bei dem man Dateien ganz einfach „schnappen“ und drucken kann.

Dateien gemeinsam über die Cloud² nutzen


Sie haben Zugriff auf eine Reihe von Cloud-Diensten. Auf diese Weise können Sie Dateien hoch- und herunterladen und mühelos gemeinsam nutzen. Bei der gemeinsamen Nutzung einer Datei wird der Empfänger automatisch benachrichtigt, sobald Sie die Datei in die Cloud hochladen. Dies ist wichtig, wenn Termine einzuhalten sind.

  • ¹ HP-GL/2-Datei-Unterstützung über Direct Print & Share 2.0 (erhältlich ab Mai 2014)
  • ² Weitere Versionen der Cloud-Speicherung (außer Google Cloud) über Direct Print & Share 2.0 (erhältlich ab Mai 2014)
  • ³ Sofortdruck über Direct Print & Share 2.0 (erhältlich ab Mai 2014)

Technische Daten

Erfahren Sie mehr über das Canon Direct Print & Share, seine Funktionen und Möglichkeiten.