Vorsichtsmaßnahmen

Der Kamera-Layout-Simulator dient zur Überwachung der Verteilung von Netzwerkkameras am Installationsort.

Bitte lesen Sie die folgenden Hinweise vollständig durch: Durch Klick auf die Schaltfläche „Bestätigen“ am Ende der Seite geben Sie an, dass Sie den Bedingungen dieser Vereinbarung zustimmen. Daraufhin beginnt der Download.


[Hinweise]

* Kameras, die mit diesem Tool ausgewählt werden können, umfassen unter Umständen Modelle, die nicht in allen Ländern oder Regionen verkauft werden.

* Simulationsergebnisse dienen lediglich als Referenzwerte. Prüfen Sie die tatsächliche Anzeigegröße vor dem Betrieb vor Ort.

* Die simulierten Abbildungen des Kamerabildes am oberen rechten Rand des Bildschirms stellen die relative Größe des Objekts auf der Layout-Zeichnung dar. Beachten Sie, dass die angezeigte Größe auf dem Bildschirm von der tatsächlichen Größe abweichen kann.

* Die simulierte Abbildung kann eine höhere Auflösung als das tatsächliche Kamerabild ausgeben, und umgekehrt.

* Details und Funktionen dieser Software können ohne vorherige Ankündigung geändert werden.


[Empfohlene Betriebsumgebung]

* Betriebssystem : Windows 7 Ultimate/Professional SP1 32/64 Bit

  Windows 8/Windows 8 Pro 32/64 Bit

  Windows 8.1/Windows 8.1 Pro 32/64 Bit

  Windows 10 Pro/Enterprise

* CPU : Intel Core i5 3427U oder höher oder eine CPU von Intel der gleichen Leistungsklasse, die die folgenden Anforderungen erfüllt:

   Anforderungen:

   Anzahl der Prozessorkerne: 2 oder mehr

   Taktgeschwindigkeit: 1,8 GHz oder mehr

   L3 Cache: 3 MB oder mehr

   Integrierte GPU: Intel HD Graphics 4000 oder höher

* Arbeitsspeicher : 2 GB oder mehr 

* Bildschirmauflösung: mind. 1.024 x 768 Pixel

* Grafikkarte : GPU mit Support für OpenGL 3.0 oder höher


[Info zur Software]

Version : 1.0.0


[Info zur Endbenutzer-Lizenzvereinbarung]


Software von Drittanbietern

Die Software (wie unten definiert) enthält Software von Drittanbietern.  Sie können die entsprechenden Software-Komponenten und die dazugehörigen Lizenzvereinbarungen identifizieren, indem Sie die Datei ThirdPartySoftware-E.pdf im Ordner <OpenSourceSoftware> im Ordner <LICENSE> durchsuchen. In den entsprechenden Ordnern finden Sie auch die dazugehörigen Lizenzvereinbarungen.


Lesen Sie diese SOFTWARE-LIZENZVEREINBARUNG unbedingt vor Verwenden der Software durch.


WENN SIE VERBRAUCHER SIND, HABEN SIE EVENTUELL LOKALE OBLIGATORISCHE GESETZLICHE RECHTE, DIE UNABHÄNGIG VON ALLEN IN DIESER LIZENZ GENANNTEN BEDINGUNGEN GELTEN. IHRE ÖRTLICHEN VERBRAUCHERSCHUTZBEHÖRDEN KÖNNEN IHNEN INFORMATIONEN UND UNTERSTÜTZUNG IN BEZUG AUF VERBRAUCHERRECHTE BIETEN.


============================================================

CANON SOFTWARE-LIZENZVEREINBARUNG (WICHTIG)

============================================================


Hierbei handelt es sich um eine rechtlich bindende Vereinbarung („Vereinbarung“) zwischen Ihnen und CANON INC. mit Hauptgeschäftssitz in 30-2, Shimomaruko 3-chome, Ohta-ku, Tokio 146-8501, Japan („Canon“) in Bezug auf die unter dieser Vereinbarung bereitgestellte Software und der zugehörigen „Online-“ oder elektronischen Dokumentation, falls verfügbar (zusammengefasst als die „Software“ bezeichnet).


LESEN SIE AUFMERKSAM ALLE RECHTE UND EINSCHRÄNKUNGEN, DIE IN DIESER VEREINBARUNG BESCHRIEBEN WERDEN, UND NEHMEN SIE SIE ZUR KENNTNIS, BEVOR SIE DIE SOFTWARE VERWENDEN. DURCH KLICKEN AUF DIE SCHALTFLÄCHE „Bestätigen“ UNTEN, ERKLÄREN SIE IHR EINVERSTÄNDNIS IM HINBLICK AUF DIE BEDINGUNGEN DIESER VEREINBARUNG. WENN SIE DEN FOLGENDEN BEDINGUNGEN NICHT ZUSTIMMEN, DÜRFEN SIE DIE SOFTWARE NICHT VERWENDEN.

SIE ERHALTEN KEINE RÜCKERSTATTUNG, DA DIE SOFTWARE KOSTENLOS ZUR VERFÜGUNG GESTELLT WIRD.


1. LIZENZBEWILLIGUNG

(1) Canon erteilt Ihnen eine persönliche, eingeschränkte, nicht exklusive und nicht übertragbare Lizenz zur Verwendung der Software („Verwendung“ umfasst hierbei Speichern, Laden, Ausführen oder Anzeigen der Software) auf Ihren Computern, wie Workstations, Terminals oder anderen Geräten, für die Simulation der Spezifikationen für die Canon Netzwerkkameraprodukte. 

(2) Mit Ausnahme der gemäß (1) oben erteilten Lizenzen werden Ihnen weder ausdrücklich noch stillschweigend von Canon Lizenzen oder Rechte an geistigem Eigentum von Canon und dessen Lizenzgebern übertragen oder eingeräumt.


2. EINSCHRÄNKUNGEN

(1) Außer im Umfang, der hierin ausdrücklich zugelassen oder gestattet wird, dürfen Sie die Software nicht verwenden, zuteilen, in Unterlizenz vergeben, verkaufen, vermieten, leasen, verleihen, oder an Dritte abtreten oder übertragen. 

(2) Sie dürfen die Software nicht verkaufen, zuweisen, kopieren, reproduzieren, ändern, übersetzen oder in eine andere Programmiersprache konvertieren, disassemblieren, dekompilieren oder anderweitig Reverse Engineering unterziehen. Außerdem dürfen Sie dies nicht durch Dritte durchführen lassen oder die Software von Dritten verwenden lassen, außer im Umfang, der in dieser Vereinbarung oder gesetzlich ausdrücklich gestattet wird.


3. EIGENTUM

Canon und seine Lizenzgeber behalten sich alle Rechte, Titel und jeden Anspruch an der Software vor, inklusive jegliches intellektuelle Eigentum darin.


4. COPYRIGHT-HINWEIS

Sie dürfen keine in der Software oder in Kopien der Software enthaltenen Copyright-Hinweise von Canon und/oder dessen Lizenzgebern verändern, entfernen oder löschen.


5. KEIN SUPPORT

CANON, DESSEN TOCHTERGESELLSCHAFTEN ODER VERBUNDENEN UNTERNEHMEN UND DEREN JEWEILIGE DISTRIBUTOREN UND HÄNDLER SIND NICHT DAFÜR VERANTWORTLICH, DIE SOFTWARE ZU WARTEN ODER SIE BEI DER VERWENDUNG ZU UNTERSTÜTZEN. ES WERDEN KEINE UPGRADES, KORREKTUREN ODER SUPPORT-DIENSTE FÜR DIE SOFTWARE VERFÜGBAR GEMACHT.


6. EINGESCHRÄNKTE GARANTIE UND HAFTUNGSAUSSCHLUSS

EINGESCHRÄNKTE GARANTIE 

DIE SOFTWARE WIRD „OHNE MÄNGELGEWÄHR“ UND OHNE AUSDRÜCKLICHE ODER STILLSCHWEIGENDE GARANTIE JEGLICHER ART, INSBESONDERE OHNE STILLSCHWEIGENDE GARANTIE DER MARKTFÄHIGKEIT, QUALITÄT UND/ODER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK ODER NICHTVERLETZUNG DER RECHTE UND ANSPRÜCHE DRITTER, INSBESONDERE IM HINBLICK AUF GEISTIGES EIGENTUM, ZUR VERFÜGUNG GESTELLT. FÜR DIE QUALITÄT UND DIE LEISTUNG DER SOFTWARE SIND AUSSCHLIESSLICH SIE VERANWORTLICH. SOLLTE DIE SOFTWARE BESCHÄDIGT SEIN, ÜBERNEHMEN SIE (UND NICHT CANON, DESSEN TOCHTERGESELLSCHAFTEN UND VERBUNDENEN UNTERNEHMEN, DEREN JEWEILIGEN DISTRIBUTOREN, HÄNDLER UND LIZENZGEBER VON CANON) ALLE KOSTEN FÜR ALLE NOTWENDIGEN WARTUNGS-, REPARATUR- ODER KORREKTURARBEITEN. EINIGE STAATEN ODER GERICHTSBARKEITEN VERBIETEN DEN AUSSCHLUSS STILLSCHWEIGENDER GARANTIEN, SODASS DER OBEN GENANNTE AUSSCHLUSS FÜR SIE UNTER UMSTÄNDEN NICHT GILT. DIESE GARANTIE ERTEILT IHNEN SPEZIFISCHE GESETZLICHE RECHTE. UNTER UMSTÄNDEN HABEN SIE AUCH ANDERE RECHTE, DIE JE NACH STAAT ODER GERICHTSBARKEIT VARIIEREN KÖNNEN. CANON, DESSEN TOCHTERGESELLSCHAFTEN ODER VERBUNDENEN UNTERNEHMEN, DEREN JEWEILIGEN DISTRIBUTOREN, HÄNDLER ODER LIZENZGEBER VON CANON GARANTIEREN NICHT, DASS DIE FUNKTIONEN DER SOFTWARE IHRE ANFORDERUNGEN ERFÜLLEN ODER DASS DIE SOFTWARE UNUNTERBROCHEN ODER FEHLERFREI FUNKTIONIERT. 


KEINE SCHADENSERSATZPFLICHT

CANON ODER DESSEN LIZENZGEBER SIND IN KEINEM FALL HAFTBAR FÜR JEDWEDE SCHÄDEN (INSBESONDERE VERLUST VON GESCHÄFTSGEWINN, VERLUST VON GESCHÄFTSDATEN, VERLUST AUFGRUND VON GESCHÄFTSUNTERBRECHUNG ODER ANDERE ENTSCHÄDIGENDE, BEILÄUFIGE ODER FOLGESCHÄDEN), DIE AUS DER SOFTWARE, IHRER VERWENDUNG ODER NICHTFÄHIGKEIT, DIE SOFTWARE ZU VERWENDEN, ENTSTEHEN, SELBST WENN CANON ODER EIN LIZENZGEBER ÜBER DIE MÖGLICHKEIT DERARTIGER SCHÄDEN INFORMIERT WURDE.
EINIGE STAATEN ODER GERICHTSBARKEITEN VERBIETEN DIE EINSCHRÄNKUNG ODER DEN AUSSCHLUSS DER HAFTUNG FÜR BEILÄUFIGE ODER FOLGESCHÄDEN ODER PERSONENSCHADEN ODER TOD AUFGRUND VON FAHRLÄSSIGKEIT SEITENS DES VERKÄUFERS, SODASS DIE OBIGE EINSCHRÄNKUNG ODER DER OBIGE AUSSCHLUSS UNTER UMSTÄNDEN NICHT FÜR SIE GILT. 


FREISTELLUNG VON HAFTUNG

IM NACH GELTENDEM RECHT VOLLEN UMFANG ENTBINDEN SIE CANON, TOCHTERGESELLSCHAFTEN VON CANON UND MIT CANON VERBUNDENE UNTERNEHMEN, IHRE DISTRIBUTOREN UND HÄNDLER UND LIZENZGEBER VON CANON VON JEGLICHER HAFTUNG, DIE SICH AUS ODER IM ZUSAMMENHANG MIT ALLEN ANSPRÜCHEN BEZÜGLICH DER SOFTWARE ODER IHRER VERWENDUNG ERGIBT.


7. EXPORTEINSCHRÄNKUNG

Sie gewährleisten und sichern zu, sich an alle Exportgesetze, Einschränkungen und Vorschriften der betroffenen Länder sowie an die U.S. Export Administration Regulations („EAR“) zu halten und weder direkt noch indirekt ohne die entsprechenden Genehmigungen die Software zu exportieren oder weiterzuvertreiben, was eine Verletzung der genannten Gesetze, Einschränkungen und Vorschriften darstellen würde.


8. BEGRIFF

Diese Vereinbarung wird wirksam, sobald Sie sie durch Klicken auf die Schaltfläche „Bestätigen“ unten annehmen, und sie bleibt in Kraft, bis sie gekündigt wird. Sie können diese Vereinbarung aufkündigen, indem Sie die Software und jegliche Kopien davon löschen. Diese Vereinbarung wird zudem aufgekündigt, wenn Sie die hierin niedergelegten Nutzungsbedingungen nicht einhalten. Bei Kündigung dieser Vereinbarung macht Canon die jeweiligen gesetzlichen Rechte geltend, und überdies müssen Sie die Software sowie alle vorhandenen Kopien davon sofort zerstören. Ungeachtet des Vorstehenden bleiben die Abschnitte 1-(2), 2 bis 6 auch nach einer Kündigung dieser Vereinbarung gültig.


9. U.S. ZU EINGESCHRÄNKTEN RECHTEN DER US-REGIERUNG

Die Software ist ein „Commercial Item“ (Handelsartikel) im Sinne der Bestimmung dieses Begriffs in 48 C.F.R. 2.101 (Oktober 1995) und besteht aus „Commercial Computer Software“ (kommerzieller Computersoftware) und „Commercial Computer Software Documentation“ (Dokumentation von kommerzieller Computersoftware) im Sinne der Begriffsdefinitionen in 48 C.F.R. 12.212 (September 1995). In Übereinstimmung mit 48 C.F.R. 12.212 und 48 C.F.R. 227.7202-1 bis 227.7202-4 (Juni 1995); alle Endbenutzer in Regierungsbehörden der USA erwerben diese Software ausschließlich mit den hierin festgelegten Rechten. Hersteller ist die Canon Inc./30-2, Shimomaruko, 3-chome, Ohta-ku, Tokyo 146-8501, Japan.


10. SALVATORISCHE KLAUSEL

Für den Fall, dass irgendein Abschnitt dieser Vereinbarung durch ein Gericht oder eine andere zur entsprechenden Rechtsprechung befugte Stelle für ungültig erklärt oder befunden wird, ist der betreffende Abschnitt null und nichtig im Hinblick auf den Zuständigkeitsbereich des entsprechenden Gerichts oder der Rechtsprechungsstelle, und alle restlichen Bestimmungen hierin bleiben in vollem Umfang wirksam.


11. VOLLSTÄNDIGER VERTRAG

DURCH KLICKEN AUF DIE SCHALTFLÄCHE „Bestätigen“ UNTEN ERKLÄREN SIE, DASS SIE DIESE VEREINBARUNG GELESEN UND VERSTANDEN HABEN, UND STIMMEN IHREN BEDINGUNGEN ZU. AUSSERDEM ERKENNEN SIE AN, DASS DIESE VEREINBARUNG DIE VOLLSTÄNDIGE UND AUSSCHLIESSLICHE VERTRAGSVEREINBARUNG ZWISCHEN IHNEN UND CANON IM HINBLICK AUF DIE HIERIN NIEDERGELEGTE ANGELEGENHEIT IST UND ALLE ANGEBOTE UND VORHERIGEN VEREINBARUNGEN IN MÜNDLICHER ODER SCHRIFTLICHER FORM UND JEDE ANDERE VERABREDUNG ZWISCHEN IHNEN UND CANON BEZÜGLICH DER HIERIN NIEDERGELEGTEN ANGELEGENHEIT ERSETZT. JEGLICHE ÄNDERUNG ODER ERGÄNZUNG DIESER VEREINBARUNG TRITT ERST IN KRAFT, WENN SIE VON EINEM DAHINGEHEND AUTORISIERTEN VERTRETER VON CANON UNTERZEICHNET WURDE.


12. SOFTWARE VON DRITTANBIETERN

Die Software umfasst Software von Drittanbietern, zu der Canon Inc. oder dessen Lizenzgebern Lizenzen unter bestimmten Bedingungen erteilt wurden. Im Hinblick auf derartige Software gelten die anwendbaren Bedingungen und keine in der vorliegenden Vereinbarung genannten Bedingungen.  Sie können die entsprechenden Software-Komponenten und die dazugehörigen Lizenzvereinbarungen identifizieren, indem Sie die Datei ThirdPartySoftware-E.pdf im Ordner <OpenSourceSoftware> im Ordner <LICENSE> durchsuchen. In den entsprechenden Ordnern finden Sie auch die dazugehörigen Lizenzvereinbarungen.


CANON INC.


Sollten Sie Fragen zu dieser Vereinbarung haben oder sich aus irgendeinem Grund an Canon wenden möchten, kontaktieren Sie die Vertriebsgesellschaft oder den Distributor/Händler von Canon für das Land, in dem Sie die Produkte gekauft haben.


============================================================