Business

Canon VB-150 (Archiv)

Netzwerkkameras

Canon VB-150 (Archiv)

Der Canon Webcam-Server VB-150 ist die praktische Lösung für die einfache, saubere Echtzeit-Übertragung von Videos über das Internet oder Ihr Intranet. Bis zu vier Video-Kommunikationskameras des Typs Canon VC-C4 bzw. VC-C4R lassen sich anschließen und per Fernzugriff über einen Web-Browser steuern.

Highlights

  • Hervorragende Wiedergabequalität mit hoher Erfassungsfrequenz
  • Wireless-Funktionalität für erhöhte Flexibilität
  • Automatische Bilderfassung
  • Bewegungserkennung
  • Kompatibel mit den Canon Kameras VC-C4/VC-C4R
  • Anschluss von bis zu vier Kameras
  • Präzise Kamerasteuerung
  • Internet-/Intranetintegration
  • Einfache Installation und Verwaltung
  • Anmeldungsfunktionen
  • Eingebauter Webserver

Details

Der VB-150 ist ein Webcam-Server, mit dem Sie Videos in Echtzeit und in einer hohen Qualität über Ihr LAN- bzw. WAN-Netzwerk oder über das Internet übertragen. In Verbindung mit bis zu vier Video-Kommunikationskameras des Typs Canon VC-C4 bzw. VC-C4R erledigt der VB150 anspruchsvolle Aufgaben und ist für die unterschiedlichsten Anforderungen vorbereitet, z. B. für das Fernstudium, die medizinische Fernüberwachung, aktuelle Live-Übertragungen oder zur Sicherheitsüberwachung.
Um wichtige Bilder nicht zu verpassen, programmieren Sie den VB-150 einfach auf automatische Aufzeichnung. Mit Hilfe der im Lieferumfang enthaltenen Software zur Bewegungserkennung und nach erfolgtem Anschluss von Auslösesensoren an den Eingang/Ausgang des Servers kann Ihre Kamera Stehbilder aufnehmen – etwa, um das Öffnen von Türen oder Fenstern, die Betätigung von Lichtschaltern oder ähnliche Aktivitäten zu erfassen und diese per E-Mail automatisch an vorher festgelegte Empfänger weiterzuleiten. Alternativ lässt sich die Bilderfassung auch manuell festlegen. So oder so: dem VB-150 mitsamt den angeschlossenen Canon Kameras entgeht so schnell kein Detail.

Ein Netzwerkkabel ist zur Installation des VB-150 nicht erforderlich. Das bedeutet: Erhöhte Flexibilität für Videoübertragungen in Ihrem Netzwerk. Über einen PCMCIA-Kartensteckplatz für eine optionale Wireless-Netzwerkkarte lässt sich das System sinnvoll erweitern.

Ganz gleich, wo Sie sich gerade befinden: den VB150 können Sie praktisch von jedem Ort aus steuern. Nach entsprechender Vorarbeit – Erstkonfiguration des Netzwerks nur mit Ihrem PC, einem Standard Web-Browser und der mitgelieferten Serversoftware – lassen sich über den Web-Browser mühelos Bildqualität und Erfassungsfrequenz einstellen sowie administrative Aufgaben ausführen.

Insgesamt bis zu 50 Clients haben direkten, gleichzeitigen Zugriff auf den VB-150. Die genaue Anzahl der Clients hängt von der Bandbreite Ihres Netzwerks ab; dies lässt sich jedoch vorab einstellen. Außerdem können Sie den Server so konfigurieren, dass er regelmäßig Datenpakete sendet – damit bleibt die Netzwerkverbindung gewährleistet.

Ein weiterer Vorteil: über den VB-150 fügen Sie Ihrer Website interaktiven, aktuellen Inhalt hinzu. Warum nicht einfach eine Internetseite auf der Speicherkarte erstellen und diese anschließend in den Server einführen? Mit dem VB-150 stellen Sie Informationen direkt ins Internet.

Der VB-150 bietet vielfältige Anschlussmöglichkeiten. Per automatischer Umschaltung zwischen Ethernet 100 und 10 Mbps sorgt er für eine schnelle, unterbrechungsfreie Kommunikation. Zwei integrierte PCMCIA-Kartensteckplätze bedeuten zusätzliche Anschlussmöglichkeiten: z. B. für eine Modemkarte, Speicherkarte oder Wireless-Netzwerkkarte.

Technische Daten

  • Alle Spezifikationen können ohne Vorankündigung geändert werden.
  • bvseo_sdk, net_sdk, 2.3.0.0
  • CLOUD, getAggregateRating, 109ms
  • REVIEWS, PRODUCT
  • bvseo-msg: The resource to the URL or file is currently unavailable.;
  • bvseo_sdk, net_sdk, 2.3.0.0
  • CLOUD, getReviews, 31ms
  • REVIEWS, PRODUCT
  • bvseo-msg: The resource to the URL or file is currently unavailable.;