Business

Garantie für Druckköpfe PF-03, PF-04, PF-05, PF-10

Der Name "Canon" steht für hervorragenden Kundenservice und außergewöhnliche Produktqualität. Diesen Qualitätsanspruch unterstreichen wir durch die einjährige Garantie für unsere Druckköpfe PF-03, PF-04, PF-05 und PF-10.


Fehlerdiagnose:

Der Druckkopf ist ein komplexes System aus Düsen und entsprechender Ansteuerung und maßgeblich für die hervorragende Druckqualität der imagePROGRAF-Serie verantwortlich. Damit Sie schnell feststellen können, ob Ihr Druckkopf seine optimale Leistung erzielt, sollten Sie zunächst eine Fehlerdiagnose zur Kontrolle der Bildqualität und der Firmware-Version durchführen..


Garantieabwicklung:

Zeigt der Druckkopf nach der Fehlerdiagnose immer noch eine Fehlfunktion, folgen Sie bitte dem nachfolgenden Ablauf zur Garantieabwicklung.

  • Bitte halten Sie dazu alle Informationen aus dem Garantieantrags-Formular bereit. Das Formular steht am Ende dieser Seite zum Download bereit. Der Canon Helpdesk beantwortet Ihnen selbstverständlich auch alle Fragen rund um die Garantieabwicklung.  
  • Füllen Sie bitte in jedem Fall vor Einsendung des Druckkopfs immer das Garantieantrags-Formular aus.
  • Soweit die Garantie nicht ausgeschlossen ist, senden Sie bitte den Druckkopf und alle erforderlichen Dokumente zusammen mit dem Garantieantrags-Formular an die im Garantieantrag genannte Adresse der Canon Deutschland GmbH.
  • Soweit ein Garantiefall vorliegt, senden wir Ihnen einen Ersatzdruckkopf zu. Grundlage der Prüfung sind die Garantiebedingungen. Diese finden Sie am Ende dieser Seite zum Download.


Wichtige Hinweise: 

  • Die Garantie gilt für Druckköpfe der Serien PF-03, PF-04, PF-05 und PF-10, unabhängig davon, ob der Druckkopf zusammen mit einem Produkt aus der imagePROGRAF-Serie oder einzeln gekauft wurde.
  • Stellen Sie bitte sicher, dass alle Herstellerhinweise im Benutzerhandbuch befolgt wurden, um eine optimale Leistung des Druckkopfs zu erhalten.
  • Ist der Druckkopf bereits vor der Installation beschädigt, wenden Sie sich bitte umgehend an Ihren Lieferanten.
  • Überprüfen Sie bitte immer zuerst, ob die neuste Firmware (aktuelle Version: 1.31 oder höher) installiert ist, bevor Sie Prüfungen oder Veränderungen am Druckkopf vornehmen. Drücken Sie hierzu die Taste "INFO" an Ihrem Drucksystem oder prüfen Sie die Versionsnummer im Statusmonitor über Ihren PC. Die neuste Version der Firmware für Ihr System finden Sie im Treiber Download Center.
  • Rufen Sie gegebenenfalls den Druckerstatus im Benutzermenü ab, um weitere Informationen zum Druckkopf und zur Fehlerdiagnose zu erhalten.