FC-hero1

FC Dordrecht fördert das CCTV-Überwachungssystem von Canon

Der FC Dordrecht ist vor kurzem in die Ehrendivision, die höchste Fußballliga in den Niederlanden, aufgestiegen. Der Club musste daraufhin sein Sicherheitssystem aktualisieren, um die Sicherheit der gestiegenen Zahl von Fans bei Heimspielen weiter zu gewährleisten. Zur gleichen Zeit arbeitete der FC Dordrecht mit den lokalen Behörden zusammen, um auch die Gebäude und Flächen des Clubs besser zu schützen.

Die aktuellen Neuerungen im Sicherheitssystem sind nur eine Übergangslösung für ein Jahr, denn der Verein plant den Neubau eines modernen Stadions für viel mehr Zuschauer und einem topmodernen Sicherheitssystem. Das Projekt ist als Test gedacht, wie sich die Technik unter realen Bedingungen verhält, um sie dann im neuen Stadion nach der Fertigstellung 2016 einzusetzen.

FC-image1

“Wir wollten unter allen Bedingungen extrem hochwertiges Bildmaterial haben, speziell in den Teilen des Stadions, in denen schlechte Lichtverhältnisse herrschen. Der für uns einzig gangbare Weg dahin war der Wechsel von analoger zu digitaler Technik."

Jacques de Zeeuw, Sicherheitsbeauftragter