Business

Office Anwenderberichte

Hier lassen wir unsere Kunden zu Wort kommen. Lesen Sie die Beispiele aus Kundensicht und erfahren Sie, wie Canon dabei geholfen hat, Probleme aus dem wahren Geschäftsleben zu lösen.


Die nächsten Schritte

Vecoplan

Das Preismodell von Canon gibt uns gegenüber klassischen Preismodellen mehr Freiheit, da wir nicht an feste Klickzahlen gebunden sind. Gleichzeitig haben wir die Zahl der Drucksysteme wie geplant reduziert und dadurch die Kosten in diesem Bereich gesenkt. Zudem arbeiten die Systeme von Canon energieeffizient und in den Büros ist die Belastung durch Emissionen wie etwa Betriebsgeräusche entfallen.

Rouven Schneider, IT-Abteilung, Vecoplan AG

R+V Allgemeine Versicherung

ABC- Hero1

Canon ist nie wie ein klassischer externer Dienstleister aufgetreten, sondern hat eher in der Art interner Experten agiert.

Thomas Urbanski, Abteilungsleiter Anwendungsmanagement, R+V Allgemeine Versicherung AG

Brinkmann

Mit Posteingang Premium von Canon und Wolters Kluwer haben wir die Erfassung und Zuweisung der Eingangspost für unsere diversen Bürogemeinschaften optimiert. Schon heute sparen wir 50 % der früher dafür nötigen Kapazitäten ein und werden die Lösung weiter ausbauen. Vor allem für Kanzleien mit einem umfangreicheren Posteingangsvolumen ist die Automatisierung dieses Prozesses unerlässlich, um den Mandanten künftig einen echten Mehrwert zu bieten.

Jürgen Aust, Kanzleimanager Brinkmann Rechtsanwälte, Köln

General-Anzeiger

Wir haben die Kosten stärker als geplant reduziert. Das flexible Preismodell von Canon gibt uns gegenüber konventionellen Verträgen Planungssicherheit für die Zukunft, weil es auch eine Reduktion der Systeme und damit eine klare Kostensenkung erlaubt. Nicht zuletzt fördert der Verzicht auf einen persönlichen Arbeitsplatzdrucker den bewussteren Umgang mit Ressourcen.

Thomas R. Schramm, IT-Leiter und Projektverantwortlicher beim Verlag des General-Anzeigers

Miele

Anwenderbericht Miele

Wir haben mit dieser Managed Print Services Lösung nicht nur die Kosten gesenkt, sondern gemäß unserer Firmenphilosophie die Qualität der Abläufe und die Qualität der Arbeitsbedingungen für unsere Mitarbeiter gesteigert.

Vitali Wolf, Leitung Working-Environment, IT Infrastructure Miele & Cie. KG

Coface

Anwenderbericht Coface

Mit der MPS-Lösung von Canon haben wir global unsere Prozesskosten gesenkt, da der Grad der Automatisierung für den Unterhalt unserer Systemlandschaft gestiegen ist. Da wir von Deutschland aus für die gesamte Region Nordeuropa der Coface, u.a. Dänemark, Schweden, Niederlande und Russland, zuständig sind, war das ein entscheidendes Kriterium für uns.

Frank Lischke, IT-Direktor, Coface in Deutschland

STARCAR

Anwenderbericht Starcar

Mit dieser in unserer Branche neuartigen App von Canon und dem damit eingerichteten Workflow gewinnen wir und unsere Kunden mehr Klarheit über den Zustand eines Mietfahrzeugs. Unseren Kunden bieten wir damit noch mehr Verlässlichkeit und Komfort. Zudem vereinfachen wir unsere Prozesse und erleichtern die Tätigkeiten rund um Vermietung und Rückgabe für unsere Mitarbeiter deutlich.

Tobias Höpfner, Geschäftsführender Gesellschafter, STARCAR Autovermietung

Fürsattel & Collegen

Anwenderbericht Fürsattel & Collegen

Auf Basis von uniFLOW konnten wir gemeinsam mit dem Know-how von page one und dem umfangreichen Produktportfolio von Canon eine Lösung erarbeiten, die unseren Anforderungen entspricht. Zwei Eingaben an einem imageRUNNER Advanced System genügen, und ein kompletter Dokumentensatz wird so gescannt, dass alle Belegarten den richtigen Verzeichnissen zugeordnet werden. Das vereinfacht unsere internen Prozesse, und auch unsere Mandanten profitieren von den Vorteilen der Digitalisierung im Belegwesen.

Andreas Schön, Kanzleimanagementbeauftragter, Fürsattel & Collegen Steuerberater

VON ARDENNE

Anwenderbericht VON ARDENNE

Mit dieser Lösung haben wir unser Output-Management auf Basis von SAP grundlegend neu strukturiert und zentralisiert. Unsere Fachabteilungen sind damit in der Lage, die umfangreichen Dokumentationen und Begleitpapiere für unsere Beschichtungsanlagen wesentlich schneller zusammenzustellen.

Sylvio Reh, Head of Integrated Business Services, VON ARDENNE GmbH

R & H Umwelt

Mit der Multifunktionsumgebung von Canon folgen wir unserer Unternehmensstrategie, die IT-Systeme innerhalb der ganzen Unternehmensgruppe zu vereinheitlichen. Dank der Steuerung durch uniFLOW drucken wir sicherer und effizienter und haben die Kosten gesenkt. Zudem drucken wir mit dieser Lösung klimaneutral und haben den CO2-Ausstoß massiv gesenkt. page one als regionaler Canon Partner hat diese Lösung speziell für unsere Prozesse entwickelt und umgesetzt.

Peter Swoboda, Geschäftsführer, R & H Umwelt GmbH

Merz Pharma

Das Druckmanagement von Canon entlastet uns deutlich und schafft Raum für wesentlichere Aufgaben.

Christoph Schneider, Head of Corporate IT Services & Infrastructure EMEA & APAC

Köttermann

Die Lösung von Canon bietet uns das ideale Komplettpaket. Die Automati­sierung der Scanabläufe mit uniFLOW sichert die Prozesse. Dadurch können wir bei eingehenden Rechnungen wesentlich mehr Skonti als früher nutzen. Die imageRUNNER bieten gegenüber den Vorgängersystemen eine erheblich bessere Qualität und laufen ausfallsicher in der Produktion. Zudem ist der Service von Canon schnell und zuverlässig.

Jens Buchholz, IT-Leiter

Uni Bayreuth

Heute können alle Studenten campusweit ihre Skripte ausdrucken und dabei zwischen Farbdruck und Schwarzweißdruck auswählen. Die Kosten für jeden Druck sind transparent. Die Systeme von Canon arbeiten zuverlässig und sind einfach zu bedienen. Mit der schrittweisen Einbindung der Lehrstühle in diese Lösung erreichen wir eine maximale Wirtschaftlichkeit und halten die Kosten für das Drucken und die Energie niedrig.

Horst Schilling, Beschaffungswesen

Legoland

Mit Therefore™ von Canon haben wir unsere Rechnungsfreigabe nachhaltig beschleunigt und profitieren auch durch die Nutzung der uns gewährten Skonti. Für uns gibt es keine bessere vergleichbare Lösung, und wir haben aufgrund der positiven Erfahrungen über Jahre hinweg bereits Anfragen aus anderen Parks, die gerne damit arbeiten möchten.

Sven Ahlborn, IT Service Delivery Manager

Armstrong Watson

Canon vertiefte sich in die Strukturen und Abläufe der Kanzlei, um zu verstehen, was sich wie am besten verbessern ließ - die Grundlage für Empfehlungen mit Hand und Fuß. Es ist unser Anspruch, die Geschäfte unserer Klienten zu begreifen. Und wir hatten keinen Zweifel, dass Canon der richtige Partner für uns ist.

David Clarkson, Kaufmännischer Leiter

Stadt Bad Iburg

Anwenderbericht Bad Iburg

Mit Canon uniFLOW haben wir jederzeit den genauen Überblick über unsere Druckkosten. Die einheitliche Systemlandschaft hat zudem unseren Administrationsaufwand klar gesenkt. Canon uniFLOW ermöglicht uns darüber hinaus, aus unseren speziellen terminalbasierten Anwendungen heraus zu drucken, obwohl der Applikationsserver in einem externen Rechenzentrum arbeitet. Dies und weitere Leistungsmerkmale machen diese Lösung gerade für Kommunen äußerst interessant.

Ansgar Ellebrecht, IT-Leiter, Stadt Bad Iburg

Suche

Wählen Sie aus den Ausklapplisten eine Branche oder einen Produktbereich, und erfahren Sie mehr über die jeweiligen spezifischen Lösungen von Canon.