Alles aus einer Hand

Die Vecoplan AG produziert und vertreibt technisch hochwertige Maschinen und Anlagen für die Zerkleinerung, Förderung und Aufbereitung von Primär-und Sekundärrohstoffen. Das Unternehmen hat seine Drucksystemlandschaft jetzt grundlegend modernisiert. Das 360°-Konzept von Canon mit seinem schnellen und zuverlässigen Service sichert optimale Abläufe im Alltag. Das automatisierte Management aller Multifunktionssysteme entlastet die IT-Abteilung der Vecoplan AG von Routineaufgaben. Gleichzeitig profitieren die Mitarbeiter von neuen Funktionalitäten wie Scan to Mail und Secure-Print mit uniFLOW. Dabei sind die globalen Ausgaben für den Dokumenten-Output um gut ein Drittel gesunken.

Ergebnisse

Dank des Mietpreismodells von Canon kann die Vecoplan AG mit definierten Kosten rechnen. Die automatische Löschung nicht abgeholter Drucke trägt zusätzlich zur Ersparnis bei.

Die mit Canon uniFLOW zentral gemanagte Lösung bietet zahlreiche neue Funktionen für die Mitarbeiter wie Scan to E-Mail und Secure Print.

Mit Canon als alleinigem Ansprechpartner rund um alle Fragen der Drucksysteme können die Mitarbeiter der Vecoplan AG sich auf eine maximale Verfügbarkeit verlassen.

Durch Canon eMaintenance wird die IT-Abteilung von Routineaufgaben wie Beschaffung und Support entlastet.

Zielsetzung

Höhere Produktionsgeschwindigkeit für mehr Kapazitätsreserven.

Herausforderung

• Mangelhafter Service

• Kein zentrales Management

• Diverse Systeme unterschiedlicher Hersteller

Vorgehensweise

Vereinheitlichung der Hardware und zentraler Service