Business

DFD – Doppelzufuhrerkennung auf Ultraschallbasis für zuverlässige Scandaten

 

  • Der Scanner setzt einen Ultraschall-Sensor für die frühzeitige Erkennung von Doppelzufuhren ein.
  • Die Papierzufuhr stoppt automatisch, sobald eine Doppelzufuhr erkannt wird. Der Arbeitszeitverlust wird dadurch minimiert und zuverlässiges Scannen gewährleistet.

Ob Ultraschallwellen eine oder zwei Seiten durchdringen, macht einen Unterschied.
Der Doppelzufuhr-Detektor auf Ultraschallbasis registriert diesen Unterschied. Dies ermöglicht die frühzeitige Erkennung einer Doppelzufuhr. Nachdem diese erkannt wurde, wird die Papierzufuhr angehalten.
Durch die sofortige Unterbrechung der Papierzufuhr kann der Arbeitsaufwand minimiert werden.


spacer
					image
Weitere Informationen:
Technologien
CMOS
Glättungsfunktion
Retard-Roller
Doppelzufuhrerkennung
CapturePerfect
ISIS/TWAIN