Business

ISIS/TWAIN – die neue Dimension der Bildverarbeitung

Der ISIS/TWAIN-Treiber – fester Bestandteil aller Canon DR-Scanner – begeistert durch seine Vielzahl modernster Bildverarbeitungs-Funktionen.

  • Erweiterte Textverstärkung.
    Hierdurch werden Abbilder von Dokumenten, die in hellen Farben, auf farbigem Hintergrund, mit Bleistift oder dünnem Strich geschrieben wurden, besser lesbar.
  • Farbausblendung.
    Für kontrastreichere Scans werden rote, grüne oder blaue Farbelemente ausgeblendet oder verstärkt
  • Leere Seite überspringen.
    Ein- und beidseitig bedruckte Dokumente können im gleichen Stapel gescannt werden, weil alle leeren Seiten automatisch übersprungen werden.
  • Schräglagenkorrektur.
    Seiten, die dem Scanner in leichter Schieflage zugeführt werden, werden automatisch korrigiert.
  • Bilddrehung.
    Diese Funktion erkennt die Ausrichtung gescannter Zeichen und ist so in der Lage, die Daten in der korrekten Ausrichtung anzuzeigen und zu speichern.
  • MultiStream™-Scannen.
    Diese Technologie ermöglicht es, von einem Dokument zwei Arten von Abbild in einem einzigen Scanvorgang zu erstellen, zum Beispiel einen Farbscan für die Archivierung und einen S/W-Scan für die optische Zeichenerkennung.
  • Zwei Optionen für Scans von beidseitig bedruckten Dokumenten.
    Wenn bei der automatischen Dokumentenzufuhr beidseitig bedruckte Dokumente gescannt werden, können die Benutzer im Voraus die Ausrichtung der Rückseite des Dokuments festlegen, um Abbilder mit durchgehender Ausrichtung zu erhalten.
  • Benutzerdefinierte Einstellungen.
    Sie ermöglichen die Programmierung von 20 Gruppen benutzerdefinierter Voreinstellungen. Bestimmte Dokumentenarten, die häufig gescannt werden, können auf diese Weise schneller verarbeitet werden.

spacer
					image
Weitere Informationen:
Technologien
CMOS
Glättungsfunktion
Retard-Roller
Doppelzufuhrerkennung
CapturePerfect
ISIS/TWAIN