Business

Oce Plotmanager

Großformatdruck

Océ Plotmanager

Oce Plotmanager

Eine leistungsstarke Software für die automatisierte Auftragsverteilung

Der Océ Plotmanager ist eine leistungsstarke Software für die Auftragsverarbeitung, mit der Druckaufträge, verwaltet und automatisiert werden können. Besonderes Merkmal der Software besteht darin, dass sowohl Schwarz/Weiß Drucker als auch Farbdrucker gleichermaßen intelligent angesteuert werden können. Im Vergleich zum Océ Plotmanager LT ist der Océ Plotmanager noch leistungsstärker und Modular aufgebaut. Er besteht aus den Modulen Plotserver, Queuecontrol, Jobcontrol und Plotclient. Des Weiteren können optional die Module Plotmanager-IdentLogic und PrintDistributor eingebunden werden.

Highlights

  • Modulare Client-/Server Plotmanagement Software inklusive Softwarekonvertern & Anbindung beliebig vieler Drucker. Herstellerunabhängig.
  • Unterstützung von Ausgabeoptionen wie Online Faltung, Deckblättern, Lieferscheinen, Stempeln usw.
  • Intelligente Automatisierung der Druckausgabe, Lastverteilung, Größen- und Farbanalyse.
  • Einfache intuitive Handhabung ohne Lernaufwand.
  • Inklusive Verarbeitung von PDF/Postscript , aller gängigen Druckdatenformate, Accounting & Benutzerdatenbank.
  • Zeitsteuerungen, E-Mail Rückmeldungen, optionale externe Kundenanbindung ohne große Aufwand möglich.
  • Ständige Anpassung & Unterstützung der neuesten Microsoft Windows Betriebssysteme. Immer aktuell. Softwareentwicklung in Deutschland.

Details

Automatisierter Druck von technischen Zeichnungen

Durch den modularen Aufbau des Océ Plotmanager ist dieser beim automatisierten Drucken von technischen Zeichnungen besonders gut geeignet. Die optionalen Ausbaustufen versetzen den Océ Plotmanager in die Situation, während der Plotaufbereitung die Lage der Zeichnungslegende in der jeweiligen Plotdatei zu erkennen. In Abhängigkeit der festgestellten Bildgröße und der im Plotter eingelegten Papierrollen wird somit die Zeichnung richtig positioniert, die optimale Drehung für das Falten ermittelt und mit der gewünschten Endverarbeitung ausgegeben.

Océ IdentLogic (optionales Zubehör)

Eine optionale Erweiterung zum Océ Plotmanager ist die Océ IdentLogic. Die Zeichnung wird auf die Position der Zeichnungslegende hin untersucht und für eine Druckausgabe mit Online-Faltung automatisch gedreht. Das erspart dem Benutzer das aufwendige Sichten jeder Zeichnung und das manuelle Drehen zum Falten.

PrintDistributor (optionales Zubehör)

Zum unternehmensweiten Drucken von technischen Dokumenten gehört auch das Drucken aus den einzelnen Applikationen. Um auch hier die Vorteile der Plot-Management-Software nutzen zu können, werden die Druckdaten mit Hilfe des PrintDistributors durch den Océ Plotmanager geleitet. Das ermöglicht dem Anwender, ohne weitere Druckertreiber- Einstellungen jedes Dokument auf vordefinierte Drucker zu senden. Die Software ermittelt die Drehung der Zeichnung, steuert die Nachverarbeitung und erfasst einheitlich alle druckrelevanten Kosten.

Adobe® Acrobat® (optionales Zubehör)

Für die professionelle PDF- und PostScript- Verarbeitung im Dienstleistungsumfeld kann die aktuellen Adobe Version in den Verarbeitungsprozess integriert werden. Somit ist es möglich, auch nicht adobekonforme PDF-Daten professionel zu verarbeiten. Standardmäßig ist im Océ Plotmanager der GPL GhostScript als Konverter eingebunden.

Technische Daten

SYSTEMVORAUSSETZUNGEN

Server-Betriebssystem Windows XP Professional, Windows 2003 Server 32/64 Bit, Windows Vista,Windows 7 32/64 Bit, Windows 2008 (alle R.) Server 32/64 Bit, Windows 2012 (alle R.) Server 32/64 Bit, Windows 8 Pro 32/64 Bit.
Client-Betriebssystem Alle gängigen Microsoft Windows Betriebssysteme, auch virtuelle Umgebungen.
Hauptfunktionen Verwalten und automatisieren von digitalen Druckaufträgen
Sowohl Schwarz/Weiß Drucker als auch Farbdrucker gleichermaßen ansteuerbar
Modularer Aufbau
Serveranforderungen Pentium D oder höherwertiger Prozessor
3 GB RAM
300 MB freier HDD-Speicherplatz
Eingangsdatenformate HPGL, HPGL/2, HPRTL, TIFF G4, TIFF Farbe mit verschiedenen Komprimierungen, PDF, Postscript, JPEG, BMP, DWF(2D). Weitere Formate in Verbindung mit Océ ViewStation Batch (z.B. DWG etc.). Schnittstellen zu AutoCAD und MS-Office möglich.
Unterstützte Bildgrößen DIN A4–DIN A0 sowie 914 mm in der Breite, bis ca. 5 m in der Länge
Unterstützte Drucker Océ ColorWave300, CS2XXX
Océ TCS400/TCS500 inkl. EsTe Online Falter,
Océ ColorWave600 /ColorWave650/ColorWave550 inkl. EsTe Online Falter,
Océ TDS450 inkls. EsTe Online Falter/Océ 9400/Océ PlotWave300/350
Océ TDS600/Océ 9600 mit Océ Online Falter
Océ TDS700/750 mit Océ Online Falter
Océ TDS800/Océ9800/Océ9700/PlotWave900 mit Océ Online Falter
Kleinformatdrucker A4/A3 Format
Von anderen Herstellern (nicht Océ)
Split- / und Gruppenwarteschlangen (Größe/Farbe/SW) zur Lastverteilung
  • bvseo_sdk, net_sdk, 2.3.0.0
  • CLOUD, getAggregateRating, 125ms
  • REVIEWS, PRODUCT
  • bvseo-msg: The resource to the URL or file is currently unavailable.;
  • bvseo_sdk, net_sdk, 2.3.0.0
  • CLOUD, getReviews, 15ms
  • REVIEWS, PRODUCT
  • bvseo-msg: The resource to the URL or file is currently unavailable.;