Océ TC4 scanner Technische Daten

SCANNERKONFIGURIERUNG

Scanner

Basiskonfigurierung (Originalstärke bis 3 mm)
Konfigurierung schweres Original (Originalstärke bis 15 mm)
Standardfunktionen
Scannen in Farbe und Schwarzweiß
Hohe Geschwindigkeit
Scanvorlagen
Scan-to-Web/-Netzwerkverzeichnis/-Controller
Scan am Controller sichten
Scanaufträge verwalten

Auflösung

Alle an den Rechner angeschlossenen IPDS-Drucker ohne Auswirkung

Scanauflösung

600 dpi

TECHNOLOGIE

Scannertechnologie

Océ Direct Scan Farbtechnologie, eine Kamera, ein Spiegel

Breitenerkennung

Automatische Breitenerkennung

Modusvoreinstellungen

Strichzeichnungen
Graustufen und Linien
Dunkles Original
Blaupause, Foto, Transparent

GESCHWINDIGKEIT

Scangeschwindigkeit

S/W: 5 m/Min.
Farbe: 4 m/Min.

CONTROLLER

CPU/Bits/MHz

Power Logic Controller mit integriertem Windows XP

Speicher (Std/max)

2 GB

HDD

2 x 250 GB

Datenformat

TIFF (unkomprimiert, Packbits, G3, G4 und LZW),
PDF (unkomprimiert, Flate LZW, and G4)
CALS
JPEG

Scan-to-File-Adressen

Controller
FTP

ANFORDERUNGEN AN DAS ORIGINAL

Originalbreite

20 bis 101,6 cm

Originallänge

20 cm bis 15 m

Bildbreite

20 bis 91,4 cm

Maximale Originalstärke

TC4: 3 mm (Basiskonfigurierung)
TC4XT: 15 mm (Konfigurierung für schweres Original)

Scannervorlagen

Standard: 5 anwenderdefinierte Vorlagen

WEITERE INFORMATIONEN

Aufwärmzeit

Sofort einsatzbereit

Stromverbrauch

Aktivmodus (Drucken): 105 W
Bereitschaftsmodus (Standby): 18 W
Schlafmodus: 5 W

Leistungsaufnahme (V/Hz/A)

100-230 V, 50/60 HZ

Schallleistungspegel

Betrieb: 50 dB(A)
Standby: 23 dB (A)
Schlafmodus: 0 dB(A)

Abmessungen

130 cm x 65 cm x 105 cm einschließlich Bedienfeld (B x T x H)

Gewicht

70 kg