Business

Océ PRISMAsync controllers

Controllers

Océ PRISMAsync controllers

Océ PRISMAsync controllers

Controller-Plattform, die Schwarzweiß- und Farb-Workflows vereinfacht

Ein reibungsloser Workflow ist ausschlaggebend, wenn es darum geht, Effizienz und Gewinn zu erhöhen. Der integrierte Controller Océ PRISMAsync bietet einen intuitiven Workflow für sofortige Produktivität, schnelles Anlernen und einfaches Management komplexer Aufträge. Die Océ PRISMAsync Controller-Familie erhöht Ihre Produktionsleistung durch Einbindung des Workflows von Océ und Canon Einzelblattproduktionsdrucksystemen. Schwarzweiß und Farbe Dank einheitlicher Arbeitsabläufe für alle Maschinen ist es jetzt gleichermaßen einfach, Farb- und Schwarzweißaufträge abzuwickeln. Das Ergebnis: geringere Schulungs- und Betriebskosten, höhere Produktivität, weniger Fehler und höhere Gewinne.

Highlights

  • Steuerung von einem zentralen Punkt aus über ein intuitives Bedienfeld
  • Ein einheitlicher Workflow für Farb- und Schwarzweißsysteme
  • Vollständig integriertes digitales Frontend bietet intuitives Produktionsmanagement
  • Klare Aufgabenteilung zwischen Druckvorstufe und Druckproduktionsworkflow ermöglicht systematische, strukturierte Arbeitsweise.
  • Kontrolle über die gesamte Produktion mit einem branchenweit einmaligen Zeitplaner für mehrere Aufträge und frühzeitigen Warnhinweisen, die bis zu acht Stunden Nonstop-Produktion gewährleisten.
  • Abgestimmtes Medienmanagement während des gesamten Druckverfahrens gewährleistet, dass schon beim ersten Mal überzeugende Ergebnisse erzielt werden.
  • Vollständige Einbindung der PRISMAsoftware, z.B. Océ PRISMAprepare für einen gestrafften, rationalisierten Workflow von Anfang bis Ende
  • Hochwertige Farbproduktion für jeden dank einfach zu nutzender Farbvoreinstellungen (nur bei Farbsystemen)
  • Hochentwickelte Editieroptionen für einzelne Seiten und einzelne Aufträge. Sie ermöglichen Korrekturen in letzter Minute, ohne dass der Anwender dazu in die Druckvorstufe zurückkehren muss.

Details

Ein einheitlicher Workflow führt zu einer geringeren Fehlerquote und weniger Verschnitt

Océ PRISMAsync Controller treiben Einzelblattproduktionssysteme mithilfe eines einheitlichen medienbasierten Workflows. Dank integriertem Medienkatalog ist es nicht erforderlich, sich vor dem Druck Gedanken über die richtigen Einstellungen für das jeweilige Papier zu machen. Gleichzeitig gewährleisten Vorlagen mit Farbvoreinstellungen, dass Wiederholungsaufträge stets mit den richtigen Farbeinstellungen gedruckt werden. Dies senkt die Zahl der Fehldrucke erheblich, die auf den Einsatz des falschen Papiers zurückzuführen sind.

Darüber hinaus bietet die optionale Océ PRISMAprepare Software eine Voransicht auf dem Bildschirm, wenn die Seitenprogrammierung komplexester Dokumente durchgeführt wird. Voransichten zeigen genau, was gedruckt wird, und machen ein Prüfen ausgedruckter Proofs überflüssig. Und es versteht sich von selbst, dass Océ PRISMAprepare Software und Océ PRISMAsync Controller das gleiche Medienkatalogkonzept verwenden.

Diese Vorteile führen zu Papiereinsparungen und zur Senkung des Zeit- und Kostenaufwands, wovon Geschäft und Umwelt gleichermaßen profitieren.

Technische Daten

  • bvseo_sdk, net_sdk, 2.3.0.0
  • CLOUD, getAggregateRating, 156ms
  • REVIEWS, PRODUCT
  • bvseo-msg: The resource to the URL or file is currently unavailable.;
  • bvseo_sdk, net_sdk, 2.3.0.0
  • CLOUD, getReviews, 31ms
  • REVIEWS, PRODUCT
  • bvseo-msg: The resource to the URL or file is currently unavailable.;