Business

Canon ColorPASS Z7000 (Archiv)

Controller

Canon ColorPASS Z7000 (Archiv)

Weitere Informationen

Beim leistungsfähigen ColorPASS Z7000 werden herausragende Ausgabequalität und -leistung mit produktivitätssteigernden Werkzeugen und einer nahtlosen Netzwerkintegration kombiniert.

  • System-Software 5.5
  • Fiery Scan, Fiery WebTools, Fiery NetWise
  • Unterstützung gemischter Medien
  • Command WorkStation 4 (4 LE für Mac OS)
  • ColorWise Farbmanagement-Software
  • Unterstützung für das Drucken variabler Daten
  • DocBuilder Pro
  • Graphic Arts Kit (optional)

Details

High-End-Leistung, überragende Farbqualität

Der ColorPASS Z7000 bietet die Leistung für hochvolumige Produktionsumgebungen. Er verwandelt die Systeme CLC4000 und CLC5100 in leistungsstarke Netzwerk-Drucker und unterstützt deren verbesserte Funktionen für die Erstellung von perfekten Dokumenten in Umgebungen, in denen die exakte Farbwiedergabe äußerst wichtig ist. Neben beständigen Farben von Druckauftrag zu Druckauftrag, werden dank des hohen Durchsatzes die anspruchvollsten Aufträge schnell, einfach und präzise erfüllt.

Perfekter Workflow mit System 5.5

Die System-Software 5.5 eignet sich für den Einsatz in einer Vielzahl von High-End-Druckumgebungen und kann um zusätzliche Funktionen wie z.B. das Drucken variabler Daten erweitert werden. Produktionsintensive Druckumgebungen benötigen leistungsstarke Software-Anwendungen zur Steuerung. Die System-Software 5.5 erfüllt diese Anforderungen dank spezieller Werkzeuge zur Verbesserung und Steuerung des Workflows, z. B. zum vollständigen Ausschießen sowie Bearbeiten und Zusammenstellen von Dokumenten. Im Lieferumfang sind professionellen Anwendungen für Farbmanagement, Netzwerkverwaltung, Scannen und Fernverwaltung von Ihren Druckaufträgen enthalten.

Ausgereifte System-Dienstprogramme

Der ColorPASS Z7000 von Canon ist ein zuverlässiger und leistungsstarker Partner, der dank einer neuen Architektur die Produktivität und Effizienz verbessert. Die weiterentwickelten Funktionen unterstützen gemischte Medien, damit Sie Dokumente mit unterschiedlichen Papiertypen in einem Druckauftrag zusammenstellen können. Mit FieryScan wird der ColorPASS Controller zur Zentrale für die netzwerkgestützte Erstellung und Verteilung von Scans. Die Scanaufträge können über das Netzwerk oder direkt vom Controller aus gestartet werden. Anschließend können Sie auf einer lokalen Festplatte gespeichert und mühelos verteilt werden. Fiery WebTools bieten eine vollständige und bequeme Verwaltung des ColorPASS Controllers und der Druckaufträgen über einen beliebigen Browser mit Java-Technologie. Fiery NetWise beschleunigt die Einrichtung nahtloser Verbindungen in allen gängigen Netzwerkumgebungen.

Flexible Systemfunktionen

Für die Steuerung des Arbeitsablaufs auf Expertenebene bietet Canon die Command WorkStation 4 (oder 4 LE für Mac). Diese Software zentralisiert die Verwaltung der Druckaufträge. Die Farbmanagement-Software ColorWise bringt erhöhte Flexibilität und zusätzliche Funktionen, um die höchstmögliche Farbqualität zu erzielen und auch die Ausgabe anderer Geräte exakt zu simulieren. ColorWise kann durch maßgeschneiderte Farbprofile ergänzt werden. DocBuilder Pro, eine serverbasierende Ausschieß-Software, die auf dem Adobe PDF Format beruht, gehört ebenfalls zum Lieferumfang des Z7000.

Technische Daten

HARDWARE

Prozessor Intel Pentium IV 2,4 GHz
Speicher 512 MB
Festplatte 120 GB
Stromverbrauch 6 A bei 115 V; 3A bei 230 V
Abmessungen 508 x 243 x 518 mm (H x B x T)

NETZWERKBETRIEB/VERBINDUNG

Protokolle (Automatische Umschaltung): EtherTalk II, TCP/IP, Novell IPX
Anschlüsse (Auto-Sensing): RJ45 für onboard 10/100/1000 Base-T und 10/100 Base-T-Schnittstelle
IP Konfiguration Ja, automatisch

DRUCKSPEZIFIKATIONEN

Seitenbeschreibung Adobe PostScript 3
Sprachen/Fonts PDF-Druck (PDF 1.4)
PPML
VPS
TIFF
136 Standardschriftarten
Gleichzeitig RIPen & drucken fortlaufend Ja
Zusätzliche Druckeigenschaften Elektronisches Sortieren
Druck in umgekehrter Reihenfolge
Vorschau in der Miniatur- und Vollbildansicht
Auftragszusammenlegung/ -Bearbeitung
Einfügen von Zwischenblättern
Gemischte Medien
Doppelseitiges Drucken
Sortieren
Heften
Unterstützung für Nagel Finisher
DocBuilder Pro v.2.2 mit PitStop

ZUSATZFUNKTIONEN

Dienstprogramme Command WorkStation 4
Fiery FreeForm
Fiery FreeForm 2
Fiery Web Tools
Fiery Spooler
Fiery Downloader
Fiery Scan
Auftragsprotokollierung
Fiery Driver 2
Member Printing
Farbmanagement ColorWise Version 3
AutoCal Version 2
ColorCal
ColorWise Pro Tools:
Calibrator/ES-1000/X-Rite DTP 32/41
Farbeditor - Anpassung von Farbwerten
Profil-Manager - Unterstützung von ICC-Profilen
Farbeinstellungen - Standardfarbeinstellungen
AutoGray
Kalibrierung nach dem RIP'en
Unabhängige Steuerungen für RGB, PANTONE und CMYK
Unterstützung von ICC-Profilen
Dateikonvertierung von RGB Level 1 in Level 2
RGB-Separation
Quick Press-Simulation
Full Press-Simulation
PANTONE Sonderfarben-Management
Automatisches Überdrucken von Schwarz
Rein-schwarzer Text & Grafiken
Farbtabellen & Farbreferenzseiten
GCR Kontrolle
Rendering Einstellungen:
Foto
Präsentation
Absolut farbmetrisch
Relativ farbmetrisch
Controller Software Graphic Arts Sofware-Kit (optional)
DocBuilder Pro
Balance 3.0 (optional)
  • Alle angegebenen Leistungsdaten wurden unter Laborbedingungen bei Canon Inc., Japan gemessen.
  • Alle Firmen- und/oder Produktnamen sind Warenzeichen und/oder eingetragene Warenzeichen der Hersteller in ihren Märkten und/oder Ländern.
  • Canon behält sich das Recht vor, technische Daten ohne Vorankündigung zu ändern. Irrtümer vorbehalten.
  • bvseo_sdk, net_sdk, 2.3.0.0
  • CLOUD, getAggregateRating, 188ms
  • REVIEWS, PRODUCT
  • bvseo-msg: The resource to the URL or file is currently unavailable.;
  • bvseo_sdk, net_sdk, 2.3.0.0
  • CLOUD, getReviews, 31ms
  • REVIEWS, PRODUCT
  • bvseo-msg: The resource to the URL or file is currently unavailable.;