Business

Server Editionen

uniFLOW Output Manager ist je nach Unternehmensgröße und Anforderung beliebig skalier- und erweiterbar. Mit den unterschiedlichen Server Editionen können Sie fast alle Module von uniFLOW Output Manager beliebig kombinieren.

Business Edition

Die Business Edition ist ideal als Einstiegs-Modul für Ihre Verwaltung von Druckaufträgen und die Erfassung und Abrechung Ihrer Druck- und Kopierkosten. In diesem Modul ist die Druckfunktionalität auf bis zu 25 Anwendern limitiert.

  • Druckkostenregistrierung
  • Variable Zurechnung von Druck- und Kopierkosten an unterschiedliche Benutzergruppen
  • Druckfunktionalität beschränkt auf 25 Anwender
  • Keine Kombinationsmöglichkeit mit den Modulen: Print Optimizing, Load Balancing und Server Clustering

Enterprise Edition

Die Enterprise Edition ist ideal für große Unternehmen, die mehr Kontrolle und Transparenz über Ihre Druck- und Kopierkosten benötigen und Ihre Dokumentenausgabe effizienter gestalten möchten. Bei diesem Modul ist die Druckfunktionalität unlimitiert und verschiedene ERP Systeme (z.B. SAP) können bei Bedarf eingebunden werden.

  • Druckkostenregistrierung
  • Variable Zurechnung von Druck- und Kopierkosten an unterschiedliche Benutzergruppen
  • Job Identifikation per IP
  • Unlimitierte Anzahl von Benutzern
  • Nur mit der Enterprise Edition kombinierbar: Print Optimizing Modul, Printer Clustering, Server Clustering

spacer
					image
Weitere Informationen
uniFLOW
Vorteile im Überblick
Server Editionen
Optionale Module
Spezifikationen