Wandmalerei in der Stadt: Alice Pasquini

Alice Pasquini ist eine bildende Künstlerin aus Rom, die ihre Werke am liebsten auf städtischen Wänden verewigt. Sie reist viel herum und erweckt ihre Kunst überall auf der Welt in den Straßen der Städte zum Leben. Wir trafen Alice in Istanbul, wo sie ihre neue EOS 750D zum Einsatz brachte, und befragten sie zu ihren einzigartigen Sichtweisen zu den Themen Reisen, kreative Inspiration und wie Kunst und Fotografie ineinander greifen. Alice erklärt:

„Mit dem Gedanken, dass Istanbul eine Stadt ist, wo Ost und West aufeinander treffen, lief ich auf der Suche nach Inspiration durch die Straßen. Dank der großartigen Konnektivitätsfunktion der Kamera, konnte ich in einem nahe gelegenen Café sitzen und dabei meine künstlerischen Visionen skizzieren, bevor ich sie auf die gewählte Wand bringe. Schauen Sie sich den Film an. Dort sehen Sie den gesamten Prozess und die Abenteuer, die ich in Istanbul erlebt habe.“