Ihre Fotos, unsere Favoriten: Schärfentiefe

Mit der Inspiration unseres Skijöring Abenteuers von Franco Moro, hieß unsere Challenge, gestochen scharfe Fotos aufzunehmen, bei denen Sie mit der Schärfentiefe experimentieren. Wir haben diese drei Bilder ausgewählt und die Fotografen nach der dazugehörenden Geschichte gefragt.

Reflejos von Beatriz Marzo

Reflejos von Beatriz Marzo

„Dieses Bild ist so wichtig für mich. Es war eine schwere Zeit in meinem Leben und eines Tages habe ich entschieden, nach vorn zu blicken und mich nicht weiter meinen Depressionen hinzugeben. Also nahm ich meine Kamera und mein neues 50mm-Objektiv, um das Leben festzuhalten, das ich lange verpasst hatte. Ich machte einen langen Spaziergang auf der Gran Via Straße in Madrid, Spanien, und suchte dabei nach einem guten Motiv. Da stellte ich fest, dass meine eigene Spiegelung meinen emotionalen Zustand zeigt. Selbst wenn ich stehen bleibe, geht die Show um mich herum einfach weiter.“

Kerstmarkt Keulen von Toon Straetmans

Kerstmarkt Keulen von Toon Straetmans

Dieses Foto zeigt meine Freundin. Sie posiert wirklich gern ganz ohne Makeup. Ich denke, das ist es, was diesem Foto den natürlichen Look gibt. Das Foto entstand in Köln, Deutschland, das für seine wundervolle Weihnachtsatmosphäre bekannt ist. Zudem habe ich durch den Einsatz von „Bokeh“ versucht, eine warme Atmosphäre zu schaffen. Ich erinnere mich, dass es ein sehr kalter, bewölkter Tag war, der um die Mittagszeit herum nur wenig Licht hatte.“

Csond von Agnes Mezosi

Csond von Agnes Mezősi

„Diese Aufnahme entstand Neujahr in Kiskunfelegyhaza, Ungarn. Es war am Morgen, die Sonne schien und es war überall frostig kalt. Es war ruhig und beschaulich. Ich setzte eine geringe Schärfentiefe ein (Blende 2), um „Bokeh“ zu schaffen (die attraktive oder ästhetische Hintergrundunschärfe, die gezielt für Fotos eingesetzt wird). Diese Schaukel sehe ich jeden Tag und sie erweckt Kindheitserinnerungen. Mit der Sonne, die durch die Kette glänzt, wollte ich eine besonders schöne Bildkomposition erreichen.“

Machen Sie bei der Challenge dieses Monats mit

Alle drei Fotografen haben die Schärfentiefe eingesetzt, um eine besonders interessante Bildkomposition zu realisieren, mit der sie eine einzigartige Perspektive des Fotografen zeigen. Wir möchten wissen, wie Sie Ihre Welt sehen. Warum nehmen Sie nicht einfach an unseren monatlichen Foto-Challenges teil? Das aktuelle Thema dieses Monats finden Sie in unserer Galerie. Greifen Sie zu Ihrer Kamera – egal was für eine Sie haben – und fangen Sie an zu fotografieren. Dann laden Sie Ihre Sichtweise auf die Welt in unsere Galerie hoch, damit jeder sie sehen kann!