Fernbediente Aufnahmen aus ganz neuen Blickwinkeln

Die kreativsten Aufnahmen gelingen oft, wenn man eine Szene aus einer ganz neuen Perspektive betrachtet. Das kann bedeuten, eine Gruppenaufnahme über die Köpfe einer Menschenmenge hinweg zu machen, vom sicheren Obergeschoss Ihres Bürogebäudes eine Städteansicht zu fotografieren oder die Kamera bei einem Konzert einfach hoch über Ihrem Kopf zu halten. Auch wenn diese Art der Bildaufnahme nicht immer komfortabel ist, so sind doch die Ergebnisse lohnenswert.

Zum Glück bieten wir aber auch Technologien für fernbediente Aufnahmen, mit denen Sie Ihren Bildern interessante Blickwinkel geben und so Ihre kreativen Möglichkeiten erweitern können. Damit kommen Sie ganz einfach selbst mit auf eine Gruppenaufnahme oder machen tolle Selfies – aber Sie können auch schwierige Motive wie wilde Tiere in der Natur fotografieren und dabei eine sichere Entfernung halten, damit sie nicht aufgeschreckt werden.

Viele unserer neuen Kameras machen es ganz einfach, Ihr Smartphone anstelle des regulären Suchers einzusetzen. Das heißt, dass Sie Ihre Kamera damit aus der Ferne bedienen können. Sie verbinden Ihre Kamera ganz einfach mit dem Mobilgerät und starten die Canon Camera Connect App. Sind Kamera und Mobilgerät NFC-fähig, brauchen Sie beide zum Aufbau der Verbindung nur miteinander zu berühren. Stellen Sie die Kamera auf einen stabilen Untergrund oder ein Stativ und Sie können Zoom, Scharfstellung und weitere Funktionen aus der Ferne per Mobilgerät einstellen. Das gibt Ihnen die Freiheit, kreative Blickwinkel zu erkunden und besonders spannende Geschichten zu erzählen.

Ferngesteuerte Aufnahme