Wettbewerb »365 Tage Sommer«
Teilnahmebedingungen

Dieser Wettbewerb steht in keiner Verbindung zu Instagram und wird in keiner Weise von Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert. Alle Teilnehmer erteilen Instagram in Bezug auf diesen Wettbewerb eine vollständige Freistellung.

Bitte nehmen Sie nicht an diesem Wettbewerb teil, wenn Sie nicht in der Lage sind, ein Jahr auf Reisen fern von Ihrem Zuhause zu verbringen.

Diese Teilnahmebedingungen („Teilnahmebedingungen“) gelten, wie im Folgenden ausgeführt, für den Fotowettbewerb »365 Tage Sommer« 2017 („Wettbewerb“).

Die vorliegenden Teilnahmebedingungen gelten als vereinbart zwischen Canon Europa N.V. (in Amsterdam unter der Meldenummer 33166721 mit einem Firmensitz im Bovenkerkerweg 59, 1185 XB Amstelveen, Niederlande registriert, „Canon“) und Ihnen als Wettbewerbsteilnehmer („Sie“).

Indem Sie Ihre persönlichen Daten zur Teilnahme an diesem Wettbewerb einreichen, bestätigen Sie, dass Sie die vorliegenden Teilnahmebedingungen gelesen und akzeptiert haben.

1. WETTBEWERB UND WETTBEWERBSTEILNAHME

1.1 Dies ist ein Wettbewerb, bei dem eine Weltreise für 1 (eine) Person zu gewinnen ist. Diese Weltreise wird im Abschnitt PREIS dieser Teilnahmebedingungen näher beschrieben.

1.2 An diesem Wettbewerb können alle Einwohner der folgenden Länder teilnehmen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben: Österreich, Belgien, Tschechische Republik, Dänemark, Finnland, Frankreich, Deutschland, Ungarn, Italien, Irland, Niederlande, Norwegen, Polen, Portugal, Russland, Slowakei, Südafrika, Spanien, Schweden, Schweiz, Türkei und Großbritannien („Teilnahmegebiete“). Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter von Canon und deren unmittelbare Familienangehörige, die Agenturen oder Personen, die in diesen Wettbewerb involviert sind, sowie Canon Masters, Canon Ambassadors und Canon Explorers. Die Teilnahme ist unentgeltlich und unabhängig vom Erwerb von Waren und Dienstleistungen. Die Teilnahme ist überall dort, wo sie gesetzlich verboten ist, ungültig.

1.3 Für die Teilnahme an diesem Wettbewerb müssen Sie während des Teilnahmezeitraums Folgendes tun: (i) Laden Sie Ihr Lieblingsfoto, das Ihre Sommergeschichte einfängt („Ihr Foto“), auf Ihrer privaten Instagram-Seite hoch. (ii) Ergänzen Sie Ihr Foto mit einem Text, der Ihre Sommergeschichte in maximal 50 Wörtern beschreibt. Fügen Sie den Hashtag #LiveForTheStory sowie das Handle des jeweiligen Canon Instagram Accounts (z.B. für Canon Deutschland: @CanonDeutschland) ein.

1.4 Zur Teilnahme sind ein Internetzugang und ein gültiges öffentliches Profil bei Instagram erforderlich. Bitte beachten Sie, dass Sie mit einem privaten Instagram-Profil nicht am Wettbewerb teilnehmen können.

1.5 Der „Teilnahmezeitraum“ für den Wettbewerb geht vom 17. Mai 2017 um 09:00 Uhr (MESZ) bis zum 28. Juni 2017 um 23:59 Uhr (MESZ). Anmeldungen außerhalb des Teilnahmezeitraums können nicht für die Teilnahme am Wettbewerb berücksichtigt werden.

1.6 Canon übernimmt keine Verantwortung für Teilnahmeversuche, die unvollständig oder fehlerhaft sind oder Canon aus jeglichem Grund nicht bis zum Abschlusstermin erreichen (einschließlich jeglicher Probleme bezüglich der Website von Instagram, jeglicher Netzwerk- oder Computer-Onlinesysteme, Server oder Anbieter, Computerausstattung oder Software, nicht eingegangener Teilnahmeversuche aufgrund von technischen Problemen oder Engpässen bei der Übertragung im Internet, über Telefonleitungen oder auf jeglichen Websites oder jeglicher Kombination der Vorgenannten).

1.7 Es ist maximal eine Teilnahme pro Person über Instagram während des Aktionszeitraums gestattet. Alle weiteren eingereichten Teilnahmeversuche derselben Person werden nicht berücksichtigt und sind vom Gewinn ausgeschlossen.

1.8 Indem Sie Ihre persönlichen Daten über Ihr Konto bei Instagram einreichen und an diesem Wettbewerb teilnehmen, erklären Sie sich mit den AGBs und der Datenschutzerklärung von Instagram einverstanden. Falls Sie nicht mit diesen AGBs und/oder der Datenschutzerklärung einverstanden sind, können Sie nicht am Wettbewerb teilnehmen.

1.9 Canon lehnt sämtliche Teilnahmeversuche ab, die nicht den unter Absatz 1.3 (i)–(ii) angegebenen Anforderungen entsprechen, sowie jegliche Teilnahmeversuche, für die nach maßgeblicher Auffassung von Canon Folgendes gilt: (i) Teilnahmeversuche mit Inhalten, die beleidigend sind oder sich negativ auf den Namen, den guten Ruf oder das geschäftliche Ansehen von Canon und/oder jeglichen Markenpartnern auswirken könnten; (ii) Teilnahmeversuche, die Markenzeichen, Logos und/oder urheberrechtlich geschützte Materialien enthalten, an denen Sie nicht die Rechte besitzen oder die ohne vorherige schriftliche Genehmigung des Rechteinhabers verwendet werden (einschließlich berühmter Namen, Firmennamen usw.); (iii) Teilnahmeversuche mit Inhalten, die andere Personen oder Unternehmen einschließlich Canon und dessen Partner verunglimpfen, beleidigen, falsch darstellen oder beleidigen; (iv) Teilnahmeversuche mit Inhalten, die jegliche politische Propaganda zum Ausdruck bringen.

1.10 Während des Wettbewerbszeitraums und zu jedem späteren Zeitpunkt können Sie aufgefordert werden, Original- und/oder Rohdatendateien Ihres Fotos an Canon zu übermitteln. Canon wird sich über Ihr privates Konto bei Instagram an Sie wenden, um die entsprechenden Dateien anzufordern.

1.11 Canon behält sich das Recht vor, aus denen für die Wettbewerbsteilnahme (wie unter 1.3. beschrieben) registrierten Bildern eine Auswahl zu treffen, die im Rahmen von öffentlichen Ausstellungen unter dem Motto „Canon Summer Stories“ von Canon präsentiert werden. Die Bilder werden mit dem Namen des Urhebers und der dazugehörigen Sommergeschichte ausgestellt. Mit der Teilnahme an diesem Wettbewerb erklären Sie sich mit dieser Nutzung Ihres Bildes, Textes und Urhebernamens einverstanden und garantieren Canon die hierfür benötigten hochauflösenden Daten des Bildes auf Aufforderung unverzüglich zur Verfügung zu stellen. Die Auswahl der Bilder für die Ausstellungen obliegt Canon und steht in keinerlei Zusammenhang mit der Auswahl des Gewinnerbildes für den Wettbewerb.

2. AUSWAHLVORGANG

2.1 Der Gewinner dieses Wettbewerbs wird von einer unabhängigen Jury bestimmt, der ein Vertreter von Canon sowie Zoe Kravitz angehören. Die Kriterien für die Auswahl beruhen auf der Kreativität des Fotos, der Bildqualität, der Originalität des Fotos und der Kreativität des mit bis zu 50 (fünfzig) Wörtern eingegebenen Textes.

2.2 Der Gewinner des Wettbewerbs wird innerhalb von 6 (sechs) Wochen nach dem Abschlusstermin mittels direkter Nachricht über sein Konto bei Instagram informiert. Der Gewinner des Wettbewerbs erklärt sich einverstanden, dass er mit seinem vollständigen Namen und Wohnort sowie seinem Gewinnerfoto benannt werden kann, insbesondere auf Instagram, Facebook und Twitter. Canon übernimmt keinerlei Haftung, falls sich die Auswahl des Gewinners aufgrund technischer Probleme oder sonstiger Gründe verzögert und wird diese zum nächstmöglichen Zeitpunkt nachholen. Die Entscheidung der Jury über den Gewinner ist endgültig, und Canon wird keinerlei Einspruch berücksichtigen.

2.3 Der Gewinner muss die Annahme des Preises (gemäß der unten angeführten Beschreibung) innerhalb von 5 (fünf) Tagen nach der Benachrichtigung durch Canon über den Gewinn des Wettbewerbs bestätigen. Falls der Preis nicht innerhalb dieser Frist vom Gewinner schriftlich angenommen wird oder der ausgewählte Gewinner nicht in der Lage ist, den Preis wie angegeben anzunehmen – 365 Tage auf Weltreise mit Beendigung vor dem 31. Dezember 2018 – ist Canon berechtigt, das Angebot zurückzunehmen und den Preis an den nächstbesten Teilnehmer zu vergeben.

3. PREIS

3.1 Der Gewinner des Wettbewerbs (der „Gewinner“) erhält eine Weltreise für GENAU 1 (eine) Person, die innerhalb von 1 (einem) Jahr abgeschlossen werden muss, mit einem Maximalwert von 33.000 Euro (dreiunddreißigtausend Euro) oder dem entsprechenden Wert in Ihrer nationalen Währung nach dem Wechselkurs vom 21. Juli 2017, bereitgestellt von Cloud Nine (http://www.uponcloudnine.co.uk/). Die endgültige Reiseplanung ist durch Canon und den Gewinner zu bestätigen.

3.2 Die Detailplanung und Buchung der Reise erfolgt in Absprache zwischen dem Gewinner und Cloud Nine. Der Preis unterliegt den Erfüllungsbeschränkungen und -parametern von Cloud Nine, die dem Gewinner vor Buchungsbeginn zugesandt werden. Canon übernimmt keinerlei Haftung, wenn dem Gewinner aus jeglichen Gründen Flüge oder Übernachtungen verwehrt werden (der „Preis“).

3.3 Die gesamte Reise muss vor dem 31. Dezember 2017 beginnen und vor dem 31. Dezember 2018 abgeschlossen werden, unterliegt dem Verfügbarkeitsprinzip und beinhaltet keine Reisebewegungen an Weihnachten (21. Dezember 2017 bis 3. Januar 2018), Ostern und sämtlichen gesetzlichen Feiertagen Großbritanniens. Sämtliche weiteren Reisebewegungen, Übernachtungen, Speisen und Getränke sowie sonstige Elemente, die nicht als dem Preis zugehörig angegeben sind, müssen vom Gewinner und dessen Begleitung (sofern zutreffend) auf eigene Kosten arrangiert werden.

3.4 Die gewonnene Weltreise im Wert von maximal 33.000 € (dreiunddreißigtausend Euro) beinhaltet Folgendes: Flugtickets für maximal sieben (7) Flüge in der Economy Class – darin muss eine Rückreise in Ihr Land bzw. das ursprüngliche Abreiseland eingeschlossen sein –, 2 (zwei) Übernachtungen in einem Mittelklassehotel an jedem der 6 ausgewählten und unterschiedlichen Reiseziele, monatlich 1.500 £ (eintausendfünfhundert Pfund) Reisegeld für jeden Reisemonat (maximal für 11 Monate), eine umfassende Reiseversicherung sowie alle Einrichtungs- und Verwaltungsgebühren.

3.5 Der Gewinner hat auf eigene Kosten für die Beschaffung aller erforderlichen Visa, gültigen Pässe und Impfungen zu sorgen und auf Anforderung von Canon einen ausreichenden Reisetüchtigkeitsnachweis zu erbringen. Die Reiseversicherung wird dem Gewinner zur Verfügung gestellt. Bestehende Erkrankungen werden durch die Reiseversicherung nicht abgedeckt. Es obliegt der Verantwortlichkeit des Gewinners, alle zusätzlichen Kosten bezüglich des Versicherungsschutzes für jegliche bestehenden Erkrankungen sowie alle zusätzlichen Kosten zu tragen, die eventuell ab einem Alter des Gewinners von 75 (fünfundsiebzig) Jahren anfallen.

3.6 Der Preis ist ausdrücklich nicht übertragbar. Barauszahlungen oder andere Ersatzleistungen anstelle von Preisen sind weder ganz noch teilweise möglich, es sei denn, der betreffende Preis ist aus gleich welchem Grund nicht verfügbar. Canon behält sich das Recht vor, in diesem Fall einen äquivalenten Preis mit gleichen oder höheren technischen Daten und/oder gleichem oder höherem Wert zu verleihen. Das Reisegeld wird nur dann ausgezahlt, wenn der Gewinner die unter 3.4 beschriebene Reise über einen Zeitraum von 12 Monaten durchführt.

3.7 Der Gewinner ist verantwortlich für jegliche Verpflichtungen, die möglicherweise aus seinem Gewinn für ihn entstehen. Der Gewinner kann durch Canon aufgefordert werden, schriftliches, fotografisches und/oder audiovisuelles Material in Bezug auf den Preis einzureichen, soweit dies in begründetem Maße erforderlich ist.

3.8 Der Gewinner erklärt sich hiermit einverstanden, bei Aufforderung durch Canon nach der Aktion an Werbemaßnahmen teilzunehmen und die Verwendung von Name und Bild des Gewinners in derartigen Maßnahmen zu erlauben, sofern dies in begründetem Maße erforderlich ist.

3.9 Der Gewinner erklärt sich ferner damit einverstanden, seinen Preis für die Dauer der Reise mit mindestens 7 (sieben) Beiträgen pro Woche per Bild und/oder Text auf Instagram zu dokumentieren.

4. GEWÄHRLEISTUNG

4.1 Indem Sie an diesem Wettbewerb teilnehmen, bestätigen Sie hiermit, dass Sie die vollständigen Rechte an Ihrem Foto besitzen und das Foto keinerlei Elemente enthält, die mit den Urheberrechten oder sonstigen Rechten Dritter in Konflikt stehen. Sie halten Canon hiermit schad- und klaglos bezüglich jeglicher Ansprüche und Forderungen in Verbindung mit der Nutzung Ihres Fotos durch Canon, unter anderem einschließlich Ansprüchen und/oder Forderungen in Bezug auf Verletzungen des Urheber- und/oder Markenrechts, Verletzung von Datenschutz- und Veröffentlichungsrechten, Diffamierung, Verletzung moralischer Rechte und jeglicher weiteren persönlichen und/oder Besitzrechte jeglicher Art im Rahmen jeglicher Rechtsordnung.

4.2 Indem Sie an diesem Wettbewerb teilnehmen, bestätigen Sie hiermit außerdem, dass Sie über das schriftliche Einverständnis jeglicher auf Ihrem Foto abgebildeten Person(en) verfügen (bzw. der Eltern oder des gerichtlichen Vormunds dieser Person oder Personen, sofern es sich um Minderjährige unter 18 Jahren handelt), das Foto im Rahmen Ihrer Teilnahme am Wettbewerb zu verwenden.

5. LIZENZ

Indem Sie an diesem Wettbewerb teilnehmen, gewähren Sie Canon hiermit die unbefristete, gebührenfreie, nicht ausschließliche, übertragbare Genehmigung zur Verwendung, Bearbeitung, Veröffentlichung, Übersetzung, Veränderung, Anpassung, Verfügbarmachung und Verbreitung Ihres Fotos weltweit in sämtlichen derzeit bekannten und hiernach entstehenden Medien zu jeglichen Zwecken. Sie verpflichten sich, sämtliche notwendigen Dokumente zur Formalisierung der Lizenz auf Anforderung von Canon und auf alleinige Kosten von Canon vollständig einzureichen.

6. DATENSCHUTZ UND PRIVATSPHÄRE

6.1 Canon Europa N.V., 59 Bovenkerkerweg, 1185 XB gilt als Datenkontrollinhaber im Sinne des Niederländischen Datenschutzgesetzes, wobei der Inhaber bezüglich der von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten unter Umständen erweitert, geändert oder ersetzt werden kann. Alle an uns übermittelten personenbezogenen Daten werden zur Durchführung dieses Wettbewerbs sowie, falls zutreffend, für Marketingzwecke ausschließlich an Canon und dessen Tochtergesellschaften weitergeleitet – Letzteres gilt für Fälle, in denen Sie sich bereit erklärt haben, Marketing-Mitteilungen von Canon zu erhalten. Die überlassenen personenbezogenen Daten werden sicher verwahrt und können unter Umständen auf einen sicheren Server außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums übertragen werden.

6.2 Die von Ihnen erfassten personenbezogenen Daten unterliegen der Consumer Data Privacy Policy (Verbraucherdatenschutzrichtlinie) von Canon.
http://www.canon.de/privacy-policy/

6.3 Die von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten dürfen (i) von Vertretern von Canon und Drittanbietern ausschließlich zum Zweck der Verwaltung und Durchführung dieses Wettbewerbs genutzt werden; und (ii) Name und Kontaktdaten des Gewinners werden ausschließlich in einem für die Durchführung und Bereitstellung des Preises erforderlichen Ausmaß an Drittanbieter von Canon (einschließlich Cloud Nine) übermittelt und unmittelbar nach Abschluss des Preises von allen Servern dieser Drittanbieter entfernt. Indem Sie an diesem Wettbewerb teilnehmen und personenbezogene Daten einreichen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten für die angeführten Zwecke gespeichert und verarbeitet werden.

6.4 Falls der Preis Reisen außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums („EWR“) beinhaltet, dürfen die vom Gewinner bereitgestellten personenbezogenen Daten ausschließlich zum Zweck der Durchführung des Preises außerhalb des EWR übermittelt werden, und der Gewinner erklärt hiermit sein Einverständnis mit dieser Übermittlung zu diesen Zwecken.

7. HAFTUNGSAUSSCHLUSS

7.1 Canon haftet nicht für jegliche Unzulänglichkeiten bei der Einhaltung dieser Teilnahmebedingungen, die durch unvorhersehbare Bedingungen aufgrund höherer Gewalt verursacht werden. Insbesondere schließen solche Bedingungen widrige Witterungsbedingungen, Feuer, Flut, Krieg, Erdbeben, Unruhen, Arbeitskonflikte, Terrorismus, höhere Gewalt oder solche Ereignisse ein, durch welche die Versorgung mit für die Preisverleihung bestimmten Waren beeinträchtigt wird oder, ohne Verschulden einer der Parteien, die Leistungserfüllung unmöglich wird oder nicht in zufriedenstellender Weise durchgeführt werden kann.

7.2 Canon übernimmt keine Verantwortung für jegliche Schäden, Verluste und Verletzungen, die jeglichem Teilnehmer aus der Teilnahme an der Aktion oder aus der Annahme oder Verwendung jeglicher Preise entstehen. Die Haftung von Canon ihrer Organe, Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen auf Schadensersatz – gleich aus welchem Rechtsgrund – besteht nur, wenn der Schaden
(a) durch eine schuldhafte Verletzung einer Pflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet oder auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertraut (wesentliche Vertragspflicht), verursacht worden oder
(b) auf grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz zurückzuführen ist. Im Übrigen ist eine Haftung auf Schadensersatz – gleich aus welchem Rechtsgrund – ausgeschlossen.

7.3 Haftet Canon gemäß Ziff. 7.2 (a) für die Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht, ohne dass grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz vorliegen, so ist die Haftung auf denjenigen Schadensumfang begrenzt, mit dessen Entstehen Canon bei Vertragsschluss aufgrund der ihr zu diesem Zeitpunkt bekannten Umstände typischerweise rechnen musste, maximal jedoch bis zur Höhe des Vertragswertes.

7.4 Schadensersatzansprüche wegen Verzuges der Leistung kann der Vertragspartner in Höhe von je 0,5 % für jede vollendete Woche des Verzuges, insgesamt jedoch höchstens in Höhe von 5 % des Wertes der verzögerten Leistung verlangen. Darüber hinaus gehende Ansprüche bleiben nach Maßgabe der Ziff. 7.3 unberührt.

7.5 Canon haftet nicht für mittelbare Schäden, Mangelfolgeschäden und entgangenen Gewinn.

7.6 Soweit ein Schaden - unmittelbar oder mittelbar - auf einem Datenverlust beruht, ist die Haftung von Canon auf den Wiederherstellungsaufwand beschränkt, der bei regelmäßiger gefahrentsprechender Datensicherung eingetreten wäre.

7.7 Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen bzw. -ausschlüsse gelten nicht bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit sowie bei der schuldhaften Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, für Haftungsansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz sowie im Falle einer vertraglich vereinbarten, verschuldensunabhängigen Einstandspflicht (Garantie).

7.8 Durch Ihre Teilnahme am Wettbewerb erklären Sie sich einverstanden, Canon von jeglichen und gegen jegliche Forderungen und Klagen, die durch die Teilnahme am Wettbewerb oder den Erhalt oder die Verwendung des Preises entstehen, zu entbinden und schadlos zu halten.

7.9 Dieser Wettbewerb steht in keiner Verbindung zu Instagram und wird in keiner Weise von Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert. Ihnen ist bewusst, dass Sie Ihre Informationen an Canon übermitteln und nicht an Instagram und dass Instagram keinerlei Haftung für jegliche Elemente dieses Wettbewerbs übernimmt.

8. ALLGEMEINES

8.1 Canon behält sich das Recht vor, im Falle außergewöhnlicher Umstände, die es nicht zu vertreten hat, und nur dann, wenn die Umstände es unvermeidlich machen, den Wettbewerb oder die vorliegenden Teilnahmebedingungen jederzeit unterbrechen oder verändern zu dürfen, wird aber immer bemüht sein, die Sie betreffenden Auswirkungen zu minimieren, um unnötige Enttäuschungen zu vermeiden.

8.2 Name und Land des Gewinners können über die E-Mail-Adresse Canon365DOS@PromoWinners.com angefragt werden. Diese E-Mail-Adresse wird nach dem 1. Oktober 2017 4 (vier) Wochen lang verfügbar sein.

8.3 Insofern Sie Verbraucher sind, gelten in Bezug auf diesen Wettbewerb die Gesetze des Landes, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben, und Sie sind möglicherweise berechtigt, vor einem örtlichen Gericht ein Verfahren in Ihrer eigenen Sprache anzustrengen. Eine lokale Verbraucherorganisation kann Sie über Ihre Rechte informieren. Die vorliegenden Teilnahmebedingungen schränken möglicherweise bestehende gesetzliche Ansprüche nicht ein. Falls Sie nach dem an Ihrem Wohnsitz geltenden Recht nicht als Verbraucher einzustufen sind, unterliegt der Wettbewerb dem Recht von England und Wales, und die Parteien vereinbaren, dass jedes ordentliche Gericht in England und Wales als Gerichtsstand zulässig ist.