Guido Jacobs, Country Director Imaging Technologies & Communications Group DACH

Guido Jacobs zeichnet als Country Director der Canon Consumer Imaging Group (CIG) DACH für das B2C-Geschäft von Canon in Deutschland, Österreich und der Schweiz verantwortlich.

Er startete seine Karriere 1995 bei Canon in Deutschland und bekleidete seither verschiedene internationale Managementpositionen, durch die er sich umfangreiches Branchenwissen aneignete. Von 2001 bis 2007 verantwortete er in der Europazentrale in Amsterdam verschiedene europäische Vertriebsaufgaben, bevor er in das Consumer-Marketing in UK und Irland wechselte. Er übernahm dort im Jahr 2012 über das Marketing hinaus die Gesamtverantwortung als Country Director.

2015 kehrte er nach Deutschland zurück, um hier das Consumer-Geschäft für Deutschland zu leiten. Unter seiner Federführung wurde 2016 das Länder-Geschäft von Deutschland, Österreich und Schweiz erfolgreich in die jetzt geltende DACH-Organisation überführt, der er seither vorsteht.

Nächsten Artikel lesen

photokina 2018: Canon präsentiert Studie zu Künstlicher Intelligenz in der Fotografie

Krefeld, 25. September 2018 – Die Anwendungsmöglichkeiten Künstlicher Intelligenz (KI) werden immer vielfältiger. Aus einer Zukunftsvision ist Realität geworden. Doch wie steht es um den Einsatz von smarten Funktionen in der Fotografie? Im Rahmen der diesjährigen photokina stellt Canon Deutschland die Ergebnisse einer repräsentativen Studie vor, die das Unternehmen in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Konsumforschung e.V. (GfK) durchführte. Ziel war es, herauszufinden, was sich Fotografen von KI in der Fotografie versprechen und wie die Bedürfnisse sind.