Markus Koch, Director Service Excellence

Markus Koch ist seit 2009 bei Canon, davon die letzten drei als Service Excellence Director in der Europazentrale in London. Zum 1.1.2019 ist er als Director Service Excellence in die deutsche Organisation zurückgekehrt.

Seine weitreichende Expertise im Bereich Service schlägt sich vor allem bei den zahlreichen Change Management Initiativen zur Steigerung der Kundenzufriedenheit und Service-Effizienz nieder. Sein Fokus gilt der Simplifizierung von Service-Prozessen, wie beispielsweise der automatisierten Tonerversorgung für Office Drucksysteme. Darüber hinaus zeichnet er für die erfolgreiche Einführung eines Service Baukastensystems in Europa verantwortlich.

Markus Koch verfügt über einen enormem Erfahrungsschatz in unterschiedlichen Branchen. Er war  zuvor unter anderem bei Pitney Bowes, Minolta, De La Rue Cash Systems und Wincor Nixdorf in unterschiedlichen Management Funktionen mit Schwerpunkt Services Business Development tätig.

Nächsten Artikel lesen

Der Werbetechnik- und Dekorationsdruckspezialist Print1 differenziert sein Angebot mit dem Océ Touchstone Reliefdruck

Krefeld, 18. Februar 2019. Der in Potsdam ansässige Werbetechnik- und Dekorationsspezialist Print1 setzt als einer der Ersten in Europa auf hochwertige, texturierte Anwendungen im Druckportfolio – dank Océ Touchstone. Die einzigartige, personalisierte Anwendung hebt den langjährigen Anwender von Océ Arizona Flachbettdrucksystemen von seinen größten Mitbewerbern im Großraum Berlin ab.