iF Design Awards für sieben Canon Produkte

Krefeld, 01. März 2016. Das Unternehmen Canon, Marktführer im Bereich von Imaging-Lösungen, gab heute bekannt, dass sieben seiner Produkte 2016 von der renommierten iF International Forum Design GmbH mit iF Design Awards ausgezeichnet wurden. Besonders hervorzuheben ist der Preis für den Canon XC10 4K Camcorder, der den iF Gold Product Design Award 2016 erhielt – die höchste Auszeichnung in seiner Produktkategorie.

iF_GOLD_AWARD_2016.jpg
iF_DESIGN_AWARD_2016.jpg

Der Sieger des iF Gold Product Design Award 2016:

XC10 4K Camcorder_300.jpg

XC10 4K Camcorder

Sieger des iF Design Award 2016:

EOS 5DS_300.jpg

EOS 5DS / EOS 5DS R Digital SLR Kamera (EOS 5DS abgebildet)

EF 11-24mm f4L USM_300.jpg

EF 11-24mm 1:4L USM Ultraweitwinkel Zoom Objektiv

EOS M3_300.jpg

EOS M3 Kompakte spiegellose Systemkamera (EOS M3 (weiß) abgebildet)

PowerShot G3 X_300.jpg

PowerShot G3 X Superzoom-Kamera

MX495_300.jpg

PIXMA MX490 Serie Tintenstrahldrucker (PIXMA MX495 abgebildet)

MF229dw_300.jpg

i-SENSYS MF220/210 Serie Laser-Multifunktionssystem (i-SENSYS MF229dw abgebildet)


iF Design Awards erhielten die EOS 5DS / EOS 5DS R DSLRs, das Ultraweitwinkelobjektiv EF 11-24mm 1:4L USM, die kompakte spiegellose Systemkamera EOS M3, die PowerShot G3 X Superzoom-Kamera, die Tintenstrahldrucker aus der PIXMA MX490 Serie und die Laser-Multifunktionssysteme aus der i-SENSYS MF220/210 Serie.

Die im Jahr 1953 eingeführten iF Design Awards gehören zu den bekanntesten Auszeichnungen im Bereich Design. In diesem Jahr wurden 5.295 Einsendungen aus 53 Ländern und Regionen von international renommierten Design-Experten in sieben Kategorien bewertet. Hierbei wurde neben dem Produkt und seiner Verpackung auch die Kommunikation, Innenarchitektur, die verbaute Technik, das Service-Design und das professionelle Konzept berücksichtigt.

In diesem Jahr feiert Canon im 22. Jahr in Folge die Auszeichnung mit einem iF Design Award. Die Anerkennung des exzellenten Designs motiviert Canon, auch in Zukunft neue Produkte auf höchstem Niveau hinsichtlich Leistung und Design zu entwickeln.

Irrtümer und Änderungen vorbehalten.
Stand: März 2016

Nächsten Artikel lesen

„Made in Germany“: Canon produziert Flachbettdrucker in Poing

Krefeld, 20. September 2017. Mit dem Standort Poing bei München hat Canon eine zusätzliche Produktionsstätte – neben Richmond in Kanada – für zwei Flachbettdrucker der Océ Arizona Serie geschaffen. Die Systeme Océ Arizona 1260 & 1280 GT werden dann – neben der Océ Arizona 318 GL, die schon seit einigen Monaten in Deutschland produziert wird – das Siegel „Made in Germany“ tragen.