Innovation für die Akademie – Verband Druck+Medien Nord-West e.V. setzt auf Canon imagePRESS C10000VP

Krefeld, 31. Mai 2016. Der Verband Druck+Medien Nord-West e.V. und die Canon Deutschland GmbH haben am ersten Tag der drupa 2016 in Düsseldorf bekanntgegeben, dass der Digitaldruckbereich der Akademie Druck+Medien (ADM) am Standort Lünen zukünftig mit modernsten Digitaldrucktechnologien arbeiten und den Bereich der Weiterbildung damit auf ein neues Qualitätsniveau heben wird.

druck_medien.jpg

Canon freut sich über die Vertragsunterzeichnung des VDM Nordwest auf der drupa (von links): Nils Schumacher, Key Account Manager; Oliver Curdt, Geschäftsführer VDM Nordwest; Marc Schnierer, B2B Marketing Manager; Simone Marhenke, stellvertretende Geschäftsführerin; und Roland Reinheimer, Channel Manager.

Neben dem bereits im Einsatz befindlichen monochromen Digitaldrucksystem Océ VarioPrint 6160 Ultra, verfügt die Weiterbildungsinstitution für die Druck- und Medienindustrie zukünftig über das innovative Vollfarbbogen-Digitaldrucksystem von Canon, die imagePRESS C10000VP. Vorgestellt im Oktober 2015 im Rahmen der Canon Expo in Paris, ist die imagePRESS C10000VP das neue Flaggschiff von Canon im tonerbasierten Bogendigitaldruck und damit das ideale System, um den Mitgliedsunternehmen des Verbandes Druck+Medien Nord-West sowie den Kunden der ADM das Know-how zu modernsten Möglichkeiten im Digitaldruck zu vermitteln.

„Damit können wir mit Unterstützung von Canon unseren Mitgliedern und Schulungskunden auch künftig eine qualitativ hochwertige Qualifizierung im Digitaldruck anbieten, die auf aktuellen technischen Möglichkeiten fußt und alle Möglichkeiten bietet. Ich freue mich sehr auf die Fortsetzung der guten Zusammenarbeit mit Canon“, so Oliver Curdt, Geschäftsführender Vorstand des Verbandes Druck+Medien Nord-West.

Die imagePRESS C10000VP wurde basierend auf den Anforderungen an ein Bogendigitaldrucksystem der Druck- und Medienindustrie aus erfolgreich erprobten sowie neu entwickelten und innovativen Technologien konzipiert und setzt damit neue Maßstäbe in puncto Qualität und Produktivität. „Die Entscheidung des Verbandes, mit der neuesten imagePRESS Technologie zukünftig Aus- und Weiterbildung zu betreiben, zeigt das Vertrauen in die Innovationskraft von Canon und dass wir mit der imagePRESS C10000VP genau die Anforderungen der Druck- und Medienindustrie getroffen haben“, so Marc Schnierer, B2B Marketing Manager von Canon Deutschland.

„Mit der neuen imagePRESS C10000VP werden wir unsere erfolgreiche Qualifizierungsmaßnahme zum Digitaldruck-Professional noch weiter ausbauen und den Facharbeitern sowie den Auszubildenden in unseren Kursen eine optimale Produktionsmöglichkeit bieten“, freut sich Simone Marhenke, Leiterin der Akademie des Verbandes.

Die imagePRESS C10000VP wird ab Anfang Juli in den Räumlichkeiten der ADM in Lünen zur Verfügung stehen.

Irrtümer und Änderungen vorbehalten.
Stand: Mai 2016

Weitere Informationen

Foto

Nächsten Artikel lesen

Familienmomente sicher teilen: Mehr als zwei Millionen Nutzer haben sich bereits für Canon „Lifecake“ entschieden

Krefeld, 16. November, 2017. 2015 hat Canon das Londoner Startup-Unternehmen Lifecake übernommen – ein soziales Netzwerk für Eltern, um Familienfotos privat und sicher mit anderen Familienmitgliedern teilen zu können. Aktuell dokumentiert Lifecake mehr als zwei Millionen Nutzer. 120 Millionen Uploads verdeutlichen das wachsende Interesse an Privatsphäre in den sozialen Medien.