Canon präsentiert die Gewinner des Wettbewerbs „New Cosmos of Photography 2016“

Krefeld, 19. Oktober 2016. Canon hat die Gewinner des New Cosmos of Photography 2016 Wettbewerbs präsentiert. In der Excellence Award Jury befinden sich professionelle Fotografen und internationale Kuratoren der Kunstszene. Die Jury hat aus insgesamt 1.723 eingereichten Arbeiten sieben Excellence Award und 14 Honourable Mention Award Gewinner ausgezeichnet – gegenüber dem Vorjahr ist die Menge der Werke um 14 Prozent gestiegen.

Benjamin Breitkopf, Honourable Mention Award winner_Image_FINAL.jpg

„Once you have no horse, then you do not know the way“ von Benjamin Breitkopf, Honourable Mention Award Preisträger

In diesem Jahr wurde die Arbeit des deutschen Fotografen Benjamin Breitkopf mit dem Honourable Mention Award ausgezeichnet. Sein Beitrag ist ein filmisches Essay für drei Leinwände, spielt in der Ukraine des Jahres 2014 und greift die kulturelle Situation während der Revolution auf. Er dokumentiert damit nicht nur die einzigartigen Eigenschaften der Landschaften, Stadtansichten und Menschen im Land, sondern auch deren kulturelle Wurzeln und Lebensweise, die Rituale, religiösen Überzeugungen und Traditionen, die Volkslieder und die widersprüchlichen Standpunkte. Dies ermöglicht einen tief reichenden Blick auf die Ukraine und die kulturelle Identität während der Zeit des raschen Wandels. Die Preisrichter waren von Breitkopfs Präsentationsform fasziniert, die aus einer Videoinstallation mit drei Leinwänden besteht, über die eine Vielfalt unterschiedlicher Ebenen und Stimmen in seinem Projekt dargeboten wurden.

Alle preisgekrönten Bilder des diesjährigen Wettbewerbs werden auf der New Cosmos of Photography Tokyo Exhibition vom 29. Oktober bis zum 20. November 2016 ausgestellt, wo auch der Hauptgewinner ausgewählt wird. Der Gewinner des Hauptpreises erhält ein Preisgeld von einer Million Yen (ca. 8.700 €) und die Möglichkeit für eine Solo-Ausstellung beim New Cosmos of Photography im Jahr 2017. Die anderen Gewinner des Excellence Awards und Honourable Mention Awards erhalten ebenfalls Preisgelder und die Möglichkeit zur Präsentation ihrer besten Arbeiten auf der diesjährigen Ausstellung.

Weitere Informationen zum jährlich stattfindenden New Cosmos of Photography Fotowettbewerb befinden sich auf der Homepage des Wettbewerbs: www.canon.com/scsa/newcosmos/

Irrtümer und Änderungen vorbehalten.
Stand: Oktober 2016

Anmerkungen:

Nachfolgend die Liste der Gewinner beim New Cosmos of Photography 2016:

Excellence Award Gewinner:

  • Sonoko Sakurai (gewählt von Anna Dannemann)
  • Kim Sajik (gewählt von Osamu James Nakagawa)
  • Yuu Matsui (gewählt von Erin O’Toole)
  • Kuta Takashima (gewählt von Hiraki Sawa)
  • Takuya Matsuura (gewählt von Tomoko Sawada)
  • Natsumi Kawai (gewählt von Toshio Shibata)
  • Kim Hyunseok (gewählt von Minoru Shimizu)

Honourable Mention Award Gewinner:

  • Benjamin Breitkopf, Sayako Kazui (gewählt von Anna Dannemann)
  • Hideaki Maki, Hiroshi Miyamoto (gewählt von Osamu James Nakagawa)
  • Takayuki Narita, Mone Kobayashi (gewählt von Erin O’Toole)
  • Kohei Fujisawa, Snack Sono (gewählt von Hiraki Sawa)
  • Toshihiro Anzai, Yu Nozaki (gewählt von Tomoko Sawada)
  • Kenta Okamoto, Sakiko Kanno (gewählt von Toshio Shibata)
  • Hiroyuki Otsuka, Kazuomi Itou (gewählt von Minoru Shimizu)

Weitere Informationen

Foto

Nächsten Artikel lesen

„Made in Germany“: Canon produziert Flachbettdrucker in Poing

Krefeld, 20. September 2017. Mit dem Standort Poing bei München hat Canon eine zusätzliche Produktionsstätte – neben Richmond in Kanada – für zwei Flachbettdrucker der Océ Arizona Serie geschaffen. Die Systeme Océ Arizona 1260 & 1280 GT werden dann – neben der Océ Arizona 318 GL, die schon seit einigen Monaten in Deutschland produziert wird – das Siegel „Made in Germany“ tragen.