Kristallklar auch auf kürzeste Distanz – das neue Canon EF-S 35mm 1:2,8 Macro IS STM

Krefeld, 6. April 2017. Canon erweitert sein Objektivportfolio um das neue EF-S 35mm 1:2,8 Macro IS STM, das speziell für atemberaubende Makro- und Nahaufnahmen konzipiert ist. Es verfügt über die einzigartige integrierte Makro-Leuchte von Canon und ist das erste Objektiv dieser Art im EF-S Sortiment. Das EF-S 35mm 1:2,8 Macro IS STM wird voraussichtlich ab Mai zum Preis von 429* Euro verfügbar sein.

EF-S 35mm f2.8 Macro IS STM.png

EF-S 35mm 1:2,8 Macro IS STM


Das EF-S 35mm 1:2,8 Makro IS STM ist Bestandteil der umfangreichen EF Palette von Canon Objektiven und mit allen APS-C DSLR-Kameras kompatibel. Es unterstützt Fotografen bei der Erfassung selbst kleinster Details und ermöglicht einen kurzen Aufnahmeabstand zum Motiv. Kleine Gegenstände werden bei Nahaufnahmen gut ausgeleuchtet, gleichzeitig wird der Schattenwurf des Objektivs selbst dank seiner konischen Kantenform minimiert. In Kombination mit einem Hybrid IS Bildstabilisator sorgt das Objektiv speziell bei Makroaufnahmen für die Kompensation unerwünschter Wackler und hierdurch entstehende Unschärfe.

Das leistungsstarke Makroobjektiv überzeugt mit einer lebensgroßen Abbildung im 1:1-Maßstab und der Option, bis zu 30 mm an das vor der Frontlinse befindliche Motiv heran zu gehen. Dieser geringe Aufnahmeabstand und die mögliche Vergrößerung stellen die ideale Voraussetzung dar, um winzige und komplexe Details von Motiven zu erfassen – perfekt beispielsweise für Blumenaufnahmen im heimischen Garten oder die Food-Fotografie.

Das Objektiv ist überaus vielseitig einsetzbar – sei es nun, um unverwechselbare, herausragende Bilder für den eigenen Instagram-Kanal zu kreieren, oder um ein Portfolio von beeindruckenden Produkt-Bildern für das eigene Unternehmen zu produzieren. Das EF-S 35mm 1:2,8 Makro IS STM eröffnet den Anwendern die Möglichkeit, in eine neue Welt einzutauchen und sie bis ins kleinste Detail zu entdecken.

Der optische Bildstabilisator mit Hybrid IS bietet dem Fotografen dabei die Freiheit für Aufnahmen aus freier Hand – dies ermöglicht interessante Perspektiven, bei denen Details sichtbar werden, die dem menschlichen Auge sonst verborgen bleiben. Der anspruchsvolle Hybrid IS kompensiert dank der im Objektiv integrierten Technologie Dreh- und Schwenkbewegungen. Dies ist besonders hilfreich für die Makrofotografie, bei der eine möglichst ruhige Handhabung der Kamera während der Aufnahme dafür sorgt, Unschärfe zu vermeiden.

Die integrierte Makro-Leuchte bietet flexible Möglichkeiten der Ausleuchtung. Die vorn am Objektiv angebrachte Leuchte lässt sich wahlweise rechts oder links oder zusammen in Ringform zur optimalen Ausleuchtung des Motivs aktivieren. Per Knopfdruck kann die Intensität der Lichtquellen geregelt werden, um die komplexen Details eines Motivs gezielt zu betonen. Dies ermöglicht einen kreativ inszenierten Schattenwurf sowie die Hervorhebung wichtiger Details und der Farbgebung. Es war noch nie so einfach, eine wunderschön beleuchtete Makroszene aufzunehmen und das Ergebnis ohne komplexe Nachbearbeitung gleich online zu stellen. Darüber hinaus überzeugt das Objektiv mit Vielseitigkeit bei der gezielten Kombination aus natürlichem Licht und externen Lichtquellen. Die abnehmbare Streulichtblende verhindert Abschattungen auf dem Motiv und beugt störenden Reflexionen vor.

Die auf geringes Gewicht hin optimierte Bauform und Technologie des EF-S 35mm 1:2,8 Makro IS STM eröffnet dem Fotografen die nötigen Freiräume, um bei der Umsetzung seiner kreativen Ideen einen Schritt weiter zu gehen. Die kreisförmige 7-Lamellen-Irisblende ermöglicht ein weiches Bokeh in den Unschärfebereichen und hebt das Motiv von seinem Umfeld ab. Dies ist ideal, um die Aufmerksamkeit des Betrachters auf Details zu lenken und eine gute Voraussetzung für atemberaubende Porträts. Darüber hinaus reduziert die Super Spectra Vergütung Linsenreflexionen sowie Streulicht und sorgt für erstklassigen Mikrokontrast.

Für Filmemacher bietet die ruhige Fokussierung der STM Motor-Technologie bei der Videoaufnahme überzeugende Vorteile. So entstehen nahezu keine Störgeräusche bei der Aufzeichnung und die gleichmäßige Verlagerung des Fokus vermittelt einen professionellen Eindruck.

Canon EF-S 35mm 1:2,8 Macro IS STM – Hauptleistungsmerkmale:

  • Makroobjektiv mit integrierter Makro-Leuchte
  • Lebensgroße Abbildung im 1:1-Maßstab
  • Minimaler Aufnahmeabstand ab der Frontlinse: ca. 30 mm
  • Nahezu geräuschlose und gleichmäßige Fokusnachführung
  • Optischer Bildstabilisator mit Hybrid IS
  • 7-Lamellen-Irisblende – ideal für attraktive Hintergrundunschärfe
  • Super Spectra Vergütung
  • Einzigartiges Objektivkonzept für die kompromisslose Makrofotografie
EF-S 35mm 1:2,8 Makro IS STM
429* Euro
Verfügbar im Handel ab
Mai 2017


* Unverbindliche Preisempfehlung inkl. MwSt. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.
Stand: April 2017