Mit Canon durch den Fotofestival-Sommer

Krefeld, 9. Mai 2018. Sommerzeit ist Fotofestivalzeit und auch Canon tourt mit. Auf verschiedenen Fotofestivals – darunter das Umweltfotofestival »horizonte zingst«, der Oberstdorfer Fotogipfel und die Photo+Adventure im Duisburger Landschaftspark Nord – stellt Canon nicht nur das aktuelle Produkt-Line-up vor, sondern bietet mit einem abwechslungsreichen Workshopprogramm gleich die Möglichkeit, dieses in der Praxis auszuprobieren. Abgerundet wird das Angebot durch einen kostenlosen Clean & Check-Service.

Fotofestival-Sommer.jpg

Den Auftakt zur Festival-Saison bildet das 14-tägige Umweltfotofestival »horizonte zingst«. Canon ist vom 31. Mai bis zum 02. Juni 2018 in Kooperation mit AC Foto auf dem Fotomarkt vertreten und präsentiert das aktuelle Produktportfolio an SLR- und spiegellosen Systemkameras sowie die dazu passende Objektivpalette.

Canon Equipment kann zudem vor Ort zum Clean & Check abgegeben werden. Wie dieses dann kreativ in der Praxis eingesetzt wird, zeigt Canon Academy Trainerin Petra Selbertinger in ihren Workshops zu den Themen Portrait-, Tier- und TS-E-Fotografie. Alle Workshops in Zingst können über die Canon Academy gebucht werden: https://www.canon-academy.de/de_DE/events/3972/umweltfotofestival-horizonte-zingst-2018

Canon auf dem Oberstdorfer Fotogipfel vom 08.-10. Juni 2018

Vom 08. bis zum 10. Juni 2018 ist Canon auf dem Oberstdorfer Fotogipfel mit einem Stand, einem Clean & Check-Service sowie zwei Foto-Workshops vertreten. Canon Trainer Jürgen Wandtke gibt am 08. Juni in seinem Workshop „Der Berg ruft: E-TTL, Available Light und HDR auf dem Fotogipfel“ praktische Tipps zum Fotografieren des einzigartigen Umgebungslichts der Bergwelt und dem Umgang mit dem Canon E-TTL-Blitzsystem. Am 10. Juni 2018 nimmt Wandtke die Teilnehmer mit auf den Berg und vermittelt in seinem zweiten Workshop „Der Berg ruft – Geführte Foto-Bergwandertour mit dem EOS-M System“ Wissen rund um das Fotografieren mit der spiegellosen Kamerareihe von Canon. Beide Workshops können über die Canon Academy gebucht werden.

Weitere Infos unter: https://www.fotogipfel-oberstdorf.de/

Canon auf der Photo+Adventure Duisburg am 09. und 10. Juni 2018

Parallel zum Oberstdorfer Fotogipfel findet im Ruhrgebiet am 9. und 10. Juni die Foto-, Outdoor- und Reisefachmesse Photo+Adventure im Landschaftspark Duisburg Nord statt. Wie bereits in den Vorjahren ist Canon mit Vorträgen und Serviceangeboten auf der Messe vertreten. Nicht nur aktuelle Kameramodelle und Objektive können am Stand 342 in der Kraftzentrale getestet, sondern auch das eigene Equipment zum Clean & Check abgegeben werden. Für Letzteres ist eine vorherige Anmeldung über den Veranstalter erforderlich, die unter folgendem Link erfolgt:
http://photoadventure.eu/messe/check-clean/

Außerdem kann am Stand des Premiumpartners Leistenschneider spezielles Profi-Equipment getestet werden.

Workshops mit Ulla Lohmann auf der Photo+Adventure

Canon Ambassadorin Ulla Lohmann hält während der Photo+Adventure zwei Workshops über Reisefotografie: Der erste Workshop am 09. Juni behandelt das Thema „Licht in der Reisefotografie“. Im Theorieteil werden die Teilnehmer anhand von Beispielbildern an die Arbeitsweise von Ulla Lohmann herangeführt. Sie wird Tipps für gelungene Landschaftsfotos bei ungünstigem Licht geben und erläutern, welche Tageszeiten sich am besten für unterschiedliche Motive eignen. Makrofotografie sowie das korrekte Ausleuchten und das Thema Langzeitbelichtung werden ebenfalls behandelt.

Der zweite Workshop zum Thema „Geschichtenerzählen in Bildern – die Reportage in der Reisefotografie“ findet am 10. Juni statt. Im ersten Teil wird Ulla Lohmann mit Beispielbildern ihrer Arbeit als Expeditionsfotografin in die Thematik einführen. Die erfahrene Fotojournalistin wird auf die Planung, Vorbereitung und Themenwahl einer Reportage sowie deren Durchführung vor Ort eingehen.

Darüber hinaus gibt Ulla Lohmann viele nützliche Tipps zum Aufbau und zur Bilderauswahl, um gemeinsam mit den Seminarteilnehmern eine Reportage aus Einzelbildern zusammenzustellen und ihre Gedanken beim Auswahlprozess zu teilen. Beide Workshops kosten 149 Euro und beinhalten ein Ticket für die Photo+Adventure. Weitere Informationen und die Option, die Workshops online zu buchen, gibt es bei der Canon Academy.

Infos zu weiteren Events gibt es außerdem im Canon Deutschland Eventkalender: https://www.canon.de/press-centre/events/

Stand: Mai 2018
Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Weitere Informationen

Fotos

Nächsten Artikel lesen

Vier EISA Awards für Canon: EOS 6D Mark II, EOS M50, EF 85mm f/1.4L IS USM, Speedlite 470EX-AI

Krefeld, 15. August 2018. Die European Imaging and Sound Association (EISA) zeichnet Canon mit vier EISA Awards für herausragende Produkte aus. Im Kamerabereich wurden die EOS 6D Mark II als „EISA DSLR Camera 2018-2019“ und die EOS M50 als „EISA Best Buy Camera 2018-2019“ prämiert. Das EF 85mm f/1.4L IS USM gewann den Titel „EISA DSLR prime lens 2018-2019“ und das Speedlite 470EX-AI wurde zur „EISA photo innovation 2018-2019“ gekürt.