STANDARD NEU DEFINIERT: DAS WELTWEIT LEICHTESTE CANON EF 400MM F/2.8 UND 600MM F/4 SOWIE NEUES EF-M 32MM F/1.4 STM

Krefeld, 5. September 2018. Canon setzt einen weiteren Meilenstein bei der Entwicklung von Objektiven und kündigt heute das EF-M 32mm f/1.4 STM an – ein herausragendes 32mm Objektiv für spiegellose EOS Kameras, das für das kompakte EOS M System entwickelt wurde. Canon präsentiert außerdem das neue EF 400mm f/2.8L IS III USM und das EF 600mm f/4L IS III USM – die aktuell weltweit leichtesten professionellen Super-Teleobjektive ihrer Klasse¹. Die zu den Vorgängermodellen deutlich leichteren Objektive EF 400mm f/2.8L IS III USM und EF 600mm f/4L IS III USM überzeugen bei allen Kameras aus dem EOS System mit Benutzerfreundlichkeit und vermitteln dem Fotografen die Sicherheit für stets hervorragende Bilder.

EF 400mm f2.8L IS III USM.jpg

EF 400mm f/2.8L IS III USM und EF 600mm f/4L IS III USM
Beide Teleobjektive stellen eine revolutionäre Kombination aus höchster Leistung und geringem Gewicht dar. Die EF 400mm f/2.8L IS III USM und EF 600mm f/4L IS III USM Objektive sind die weltweit leichtesten 400mm f/2.82 und 600mm f/4 Objektive2 – was sie für die Action- und Tierfotografie prädestiniert. Dank der 5-Stufen-Bildstabilisator-Technologie (IS), ihrem unschlagbar niedrigen Gewicht und dem auf Mobilität optimiertem Design erzielen Fotografen mit beiden Objektiven eine professionelle Ergebnisse. Damit sind Aufnahmen aus der freien Hand problemlos möglich.

Eine konsequente Anwendung modernster optischer Formeln hat dazu beigetragen, das Gewicht des EF 400mm f/2.8L IS III USM auf 2.840 Gramm (bisher 3.850 Gramm) und beim EF 600mm f/4L IS III USM auf 3.050 Gramm (bisher 3.920 Gramm) zu reduzieren. Das weiße Finish, für das die Super-Teleobjektive der Canon L Serie weltweit bekannt sind, dient außerdem als Wärmeisolation, um bei allen Temperaturen die optimale Funktion zu gewährleisten. Wetterfeste Dichtungen sorgen für den Schutz gegen Staub und Spritzwasser, die Fluor-Beschichtung von Front- und Hinterlinse erleichtern die Reinigung. Fluorit-Linsen kompensieren chromatische Aberrationen und verstärken Auflösung und Kontrast. Die SWC-Vergütung (SubWavelength Structure Coating) reduziert Linsenreflexionen und Streulicht sehr wirkungsvoll – und sorgt so für eine qualitativ hochwertige Aufnahme. Die EF 400mm f/2.8L IS III USM und EF 600mm f/4L IS III USM Objektive verfügen beide über eine 9-Lamellen-Irisblende für eine attraktive Hintergrundunschärfe.

Dank Ring-USM Autofokusmotor und einer Highspeed CPU wird die präzise Fokussierung schnell und leise erreicht. Für Pull-Fokus-Effekte bei Videoaufnahmen bieten die Objektive eine Power Fokus-Steuerung sowie die Möglichkeit zu Voreinstellungen, die sich hervorragend für kreative Aufgaben eignen. Eine manuelle Fokussierung ist jederzeit möglich, ohne dabei den Fokus-Modus zu verändern. Bei Videoaufnahmen lassen sich Pull-Fokus-Effekte auf Knopfdruck erreichen.

Die Aufnahme von Bildern im vom Anwender gewählten Stil ist einfach, denn die Bedienelemente auf dem Objektivtubus ermöglichen das Starten, Stoppen und direkte Speichern der Fokussierung mit einer Fingerspitze. Zwei Abstände zum Motiv lassen sich speichern und auf Knopfdruck abrufen. Die Bedienelemente für Fokussiermodus, Fokussierbereich, Fokusvoreinstellung und IS sind für eine nahtlose Steuerung bequem angeordnet. Das EF 400mm f/2.8L IS III USM und EF 600mm f/4L IS III USM sind mit einer neuartigen Spezialtasche ausgestattet, um den einfachen Transport der Objektive zu gewährleisten. Maßgeschneiderte Koffer und eine neue kurze Streulichtblende sind als Sonderausstattung erhältlich.

EF-M 32mm f/1,4 STM
Das EF-M 32mm f/1.4 STM ist ein hochwertiges EF-M Festbrennweiten-Objektiv für Porträts, Schnappschüsse und Kompositionen mit einer angenehmen, natürlichen Perspektive. Es ist lichtstark, diskret und liefert außergewöhnlich klare Details. Das EF-M 32mm f/1.4 STM bietet mit seiner äquivalenten Brennweite von 51mm eine natürliche Perspektive und ein „normales“ Sichtfeld, welches der Perspektive des Auges sehr nahe kommt. Dies hilft dabei, authentische Bilder mit Realismus und Details zu gestalten, da sie natürlich und spontan wirken. Eine große Blende von 1:1,4 ermöglicht die Aufnahme hochwertiger Bilder mit ausgezeichneter Schärfentiefe oder den Einsatz bei schwierigen Lichtverhältnissen. Das EF-M 32mm f/1.4 STM ist auch ideal für die kreative Porträtfotografie. Die 7-Lamellen-Irisblende ermöglicht den gezielten Einsatz einer attraktiven Hintergrundunschärfe, die ideal ist, um das Motiv gegen die Umgebung hervorzuheben.

Im EF-M 32mm f/1.4 STM befindet sich eine besonders lichtstarke blankgepresste asphärische Linse, die sich durch eine noch höhere Detailgenauigkeit bis an die Bildränder auszeichnet. Mit 14 Elementen in 8 Gruppen verfügt dieses Objektiv über die hohe Leistung, die erforderlich ist, um atemberaubende Bilder zu ermöglichen. Ein breiter, taktiler Fokusring sorgt für eine präzise Fokussierung. Die Super Spectra Vergütung trägt zur Reduzierung von Linsenreflexionen und Streulicht bei. Das Objektiv überzeugt deshalb mit erstaunlicher Klarheit. Es stellt eine bemerkenswerte Mischung aus exzellenter Fertigungsqualität, ergonomischem Design und einem Gewicht von nur 235 Gramm dar. Das EF-M 32mm f/1.4 STM behält den üblichen Durchmesser der EF-M Objektivserie. Die 0,25fache Vergrößerung und die erstklassige, hochflexible Naheinstellgrenze von 23 cm ermöglichen den Blick auf feinste Details. Der Autofokus des EF-M 32mm f/1.4 STM verfügt über einen leisen und sanften Antrieb, der bei der Aufnahme eines Bildes oder beim Dreh von Movies besonders wirkungsvoll zur Geltung kommt.

In Verbindung mit dem bahnbrechenden EOS R System setzt Canon heute neue Maßstäbe hinsichtlich Objektivdesign und optischer Qualität.

Preise und Verfügbarkeiten:
EF 400mm f2.8L IS III USM – €12.999* - Verfügbar ab Dezember 2018
EF 600mm f4L IS III USM – €13.999* - Verfügbar ab Dezember 2018
EF-M 32mm f/1.4 STM – €529* - Verfügbar ab 20. September 2018
Streulichtblende ES-60 - €29* - Verfügbar ab 20. September 2018

* Unverbindliche Preisempfehlung inkl. MwSt. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.
Stand: September 2018

EF-M 32mm f/1.4 STM – Hauptleistungsmerkmale:

  • Dezente Festbrennweite mit natürlicher Perspektive
  • Außergewöhnliche optische Qualität mit hoher Lichtstärke
  • Besonders leichte und robuste Premium-Konstruktion
  • Leiser Autofokus und erstklassiger Abbildungsmaßstab bei Nahaufnahmen

EF 400mm f/2.8L IS III USM – Hauptleistungsmerkmale:

  • Erstklassige Abbildungsqualität dank moderner optischer Konstruktion
  • Das leichteste 400mm f/2.8 Objektiv der Welt – nur 2.840 Gramm
  • Hervorragend ausbalanciert
  • Gestochen scharfe Aufnahmen aus der freien Hand und bei wenig Licht

EF 600mm f/4L IS III USM – Hauptleistungsmerkmale:

  • Überragende Abbildungsqualität dank fortschrittlicher Optik
  • Das leichteste 600mm f/4 Objektiv der Welt – nur 3.050 Gramm
  • Die Fokussierung auf sich bewegende Motive erfolgt schnell und präzise
  • Zuverlässige Leistung aus der freien Hand und bei wenig Licht


¹ Bezogen auf Wechselobjektive für SLR-Kameras und spiegellose Kameras mit einer Brennweite von 400mm und Blende 2,8, die zum Zeitpunkt der Markteinführung (5. September 2018) verfügbar sind

2 Bezogen auf Wechselobjektive für SLR-Kameras und spiegellose Kameras mit einer Brennweite von 600mm und Blende 4, die zum Zeitpunkt der Markteinführung (5. September 2018) verfügbar sind.

Weitere Informationen

Fotos

Nächsten Artikel lesen

Canon komplettiert imageRUNNER ADVANCE Portfolio mit sechs neuen A4 S/W-Multifunktionssystemen

Krefeld, 11. Oktober 2018. Mit der imageRUNNER ADVANCE II Serie präsentiert Canon sechs neue kompakte Multifunktionssysteme für den schnellen, hochwertigen und kostengünstigen Schwarzweißdruck. Für effiziente Dokumentenworkflows in verschiedenen Teamgrößen stehen die Modelle iR ADV 525i, 525iZ, 615i, 615iZ, 715i und 725iZ zur Auswahl. Sie komplettieren die imageRUNNER ADVANCE Plattform der 3. Generation und bieten Nutzern gegenüber den Vorgängermodellen eine höhere Druckgeschwindigkeit, umfangreiche Sicherheitsfunktionen und neue intelligente Software-Lösungen.