Canon auf den diesjährigen Fotofestivals: »horizonte zingst«, Photo+Adventure und Oberstdorfer Fotogipfel

Krefeld, 27. Mai 2019. Nicht nur für Musikfans, sondern auch für Fotoliebhaber ist der Sommer die Zeit der Festivals. Erneut präsentiert Canon bei vielen Events sein aktuelles Produktportfolio und bietet in abwechslungsreichen Workshops die Möglichkeit, die Neuheiten vor Ort auszuprobieren und die eigenen Fähigkeiten an der Kamera weiterzuentwickeln. Der beliebte Clean & Check Service für die Besucher der Festivals stellt sicher, dass das eigene Equipment bestens in Form ist.

Canon Trainer zeigen, wie man die EOS RP optimal für die Naturfotografie einsetzt.

Los geht es mit dem Umweltfotofestival »horizonte zingst«, das dieses Jahr den kompletten Juni über stattfindet. Canon ist vom 30. Mai bis zum 01. Juni 2019 in Kooperation mit AC Foto auf dem Fotomarkt vertreten und präsentiert das aktuelle Produktportfolio an SLR- und spiegellosen Systemkameras und die dazu passende Objektivpalette. Zudem bietet die Hellenthaler Greifvogelshow – gesponsert von Canon – am 30. Mai für alle Fotografen das besondere Erlebnis, die fotogenen Vögel so nah wie sonst nur selten zu erleben. Canon Equipment kann vor Ort ausgeliehen und zum Clean & Check abgegeben werden.

Da alle Theorie grau ist, zeigen Canon Workshops mit Ulla Lohmann, Robert Mandel und Radomir Jakubowski, wie das eigene Equipment in der Praxis der Natur-, Tier- und Reisefotografie optimal eingesetzt wird. Alle Workshops in Zingst können über die Canon Academy gebucht werden.

Workshops mit Ulla Lohmann auf der Photo+Adventure am 8. und 9. Juni

Zusammen mit Foto Leistenschneider ist Canon auch auf der Photo+Adventure in Duisburg vertreten und bietet Workshops mit Canon Ambassadorin Ulla Lohmann an. Der erste Workshop am 08. Juni behandelt das Thema „Geschichtenerzählen in Bildern – die Reportage in der Reisefotographie“. Im ersten Teil wird Ulla Lohmann mit Beispielbildern ihrer Arbeit als Expeditionsfotografin in die Thematik einführen. Die erfahrene Fotojournalistin wird auf die Planung, Vorbereitung und Themenwahl einer Reportage sowie deren Durchführung vor Ort eingehen. Darüber hinaus gibt Ulla Lohmann viele nützliche Tipps zum Aufbau und zur Bilderauswahl, um gemeinsam mit den Seminarteilnehmern eine Reportage aus Einzelbildern zusammenzustellen und ihre Gedanken beim Auswahlprozess zu teilen.

Beim zweiten Workshop am 09. Juni zum Thema „Licht in der Reisefotografie“ werden die Teilnehmer im Theorieteil anhand von Beispielbildern an die Arbeitsweise von Ulla Lohmann herangeführt. Sie wird Tipps für gelungene Landschaftsfotos bei ungünstigem Licht geben und erläutern, welche Tageszeiten sich am besten für unterschiedliche Motive eignen. Makrofotografie sowie das korrekte Ausleuchten und das Thema Langzeitbelichtung werden ebenfalls behandelt.

Beide Workshops kosten 149 Euro und beinhalten ein Ticket für die Photo+Adventure. Weitere Informationen und die Option, die Workshops online zu buchen, gibt es bei der Canon Academy. Am Sonntag wird es außerdem noch einen spannenden Vortrag zum Thema „Landschaftsfotografie: Zufall oder Planung“ vom erfolgreichen Wettbewerbsfotografen Markus van Hauten geben.

Canon als Premiumpartner auf dem Oberstdorfer Fotogipfel vom 27.-30. Juni 2019

Vom 27. bis zum 30. Juni 2019 erklimmt Canon den Oberstdorfer Fotogipfel und ist dort mit einem Stand, einem Clean & Check-Service sowie drei Fotowalks/Fotowanderungen vertreten. Canon Academy Trainerin Petra Selbertinger geht am 27. und am 30. Juni auf „Fotowalk durch Oberstdorf mit dem Canon EOS System“ – einmal für Einsteiger und einmal für Fortgeschrittene. Auf der Fotowanderung in der Breitachklamm steht nicht das Erklimmen eines Gipfels im Vordergrund – stattdessen ist der Weg das Ziel. Die Breitachklamm bietet viele unterschiedliche fotografisch anspruchsvolle Motive.
Langzeitbelichtungen mit Graufiltern, Belichtungsreihen, Makroaufnahmen mit der Canon EOS RP und der neuen Stacking-Funktion und Blitztechniken werden unter Anleitung angefertigt. Alle Workshops bieten die Möglichkeit, kostenlos Canon Equipment zu leihen, die fotografischen Ergebnisse im Canon Print Center drucken zu lassen und können über die Canon Academy gebucht werden.

Weitere Infos unter: https://www.fotogipfel-oberstdorf.de/

Infos zu weiteren Events gibt es außerdem im Canon Deutschland Eventkalender:
https://www.canon.de/press-centre/events/

Stand: Mai 2019

Weitere Informationen