Günstiger groß drucken: Neue imagePROGRAF Drucker von Canon

Krefeld, 29. November 2019. Canon zeigt professionelle Technologie für hochwertigen Großformatdruck in der preislich attraktiven Einsteigerklasse: Dank Air Feeding System Technologie (AFS) sind Planlage und Maßhaltigkeit bei der Medienführung gewährleistet. Darüber hinaus bieten sich die Drucker auch für Einsatzbereiche an, bei denen randloser Druck auf individuellen Papiergrößen im Vordergrund steht. Ebenfalls ungewöhnlich in diesem Preissegment: Die Erstausstattung der Drucker kommt mit 330 ml Pigmenttinte in Standard-Tintentanks mit je 55 ml Kapazität. Die neuen Drucker sind ab Dezember erhältlich: imagePROGRAF TA-20 für 800* Euro, TA-30 für 2.150* Euro.

 

 

imagePROGRAF TA-20 und imagePROGRAF TA-30 – Leistungsmerkmale:

  • Randloser Druck in Sondergrößen bis zum Format DIN A1 (TA-20), bzw. DIN A0 (TA-30)
  • Medienhandling mit Air Feeding System Technologie (AFS) – perfektes Druckbild dank Medienfixierung durch Vakuum
  • Komfortable Steuerung über Farb-Touchpanel – nahezu geräuschfreier Druck
  • Gigabit-Ethernet, USB und WLAN – optimale Treiber-Kompatibilität
  • 330 ml Tinte in der Erstausstattung – LUCIA TD 5-Tintensystem (CMYK + Mattschwarz) – die Pigmenttinte ist abriebfest und unempfindlich gegen Feuchtigkeit

Einmalig in dieser Preisklasse: Druck mit Unterdruck.

Der Druck von Postern ist nicht nur eine Frage der Papiergröße. Beim Handling großer Formate kommt es auf eine besonders zuverlässige Medienführung an. Ein exzellentes Druckbild ist nämlich nur dann gewährleistet, wenn sich das zu bedruckende Medium während des Tintenauftrags nicht verschieben oder verformen kann. Eine präzise Fixierung des Druckmediums ist speziell im Aktionsbereich der sich schnell bewegenden Druckköpfe besonders wichtig. Canon hat deshalb bei den neuen imagePROGRAF TA-20 und TA-30 seine patentierte Air Feeding System Technologie (AFS) integriert, die auch bei vielen anderen Canon Drucksystemen beim professionellen Produktionsdruck zum Einsatz kommt. Per Unterdruck wird das Druckmedium schonend und effektiv in Position gehalten. Ergebnis: absolut zuverlässige Tintenübertragung ohne Papierverzug. Das zeigt sich besonders deutlich beim Druck dünner Linien, typografischer Elemente und feinster Details.

Großzügige Lösung, mit der man sparen kann.

Zum Lieferumfang der neuen imagePROGRAF TA-20 und TA-30 gehören 330 ml Pigmenttinte in sechs Tintentanks (CMYK und 2x Mattschwarz, Füllmenge jeweils 55 ml) – das ist gegenüber der Erstausstattung anderer Drucker in dieser Preisklasse die rund 1,5-fache Menge.

Canon bietet darüber hinaus mit dem „Economy Print Mode (Fast (Q5))“ einen besonders wirtschaftlichen Druckmodus an, bei dem bis zu 40 Prozent Tinte gespart werden kann. Und da neben den Kosten auch der Faktor Zeit eine gewisse Rolle spielt, mischen die neuen imagePROGRAF auch bei der Produktivität die Liga auf: Mit einer Stundenleistung von zirka 100 Postern im Format DIN A1 ist beispielsweise der imagePROGRAF TA-20 um rund 40 Prozent schneller als andere Drucker in diesem Preissegment.

Perfekt für das Office und zeitgemäß aufgestellte Unternehmen.

Lärm am Arbeitsplatz ist ein absolutes „No-Go“. Die neuen imagePROGRAF TA-20 und TA-30 fallen diesbezüglich sehr angenehm auf – als die leisesten Vertreter ihrer Klasse kommen sie auch mit einer erfreulich geringen Stellfläche aus. Während der imagePROGRAF TA-20 mit 24 Zoll Materialbreite und DIN A1 als Tischgerät konzipiert wurde, wird der für 36 Zoll und DIN A0 ausgelegte imagePROGRAF TA-30 mit einer stabilen Rollkonsole ausgeliefert. Selbstverständlich ist eine passende Rollkonsole auch optional für den TA-20 verfügbar.

Mit einem empfohlenen monatlichen Druckvolumen von 110 Blatt A1 beim TA-20 und 80 Blatt A0 beim TA-30 zielt Canon auf Anwendungsbereiche, die universell aufgestellt sind und bei denen eine Produktion hoher Auflagen nicht im Vordergrund steht. Die beiden neuen Modelle eignen sich deshalb bestens für Planungsbüros, die kommunale Verwaltung, soziale Einrichtungen oder den Einzel- und Großhandel.

Qualität, mit der man sich sehen lassen kann.

Mit einer minimalen Tröpfchengröße von fünf Picolitern aus insgesamt 15.360 Düsen liegt die Druckauflösung bei maximal 2.400 x 1.200 dpi. Eventuelle Fehlfunktionen der Druckdüsen werden automatisch erkannt und während des Druckvorgangs kompensiert.

Das LUCIA TD 5-Tintensystem verwendet Pigmenttinte und druckt mit der FINE Technologie neben CMYK auch mit Mattschwarz. Pigmenttinten sind den in diesem Preissegment üblichen Dye-Tinten in vielfacher Hinsicht überlegen und zeichnen sich durch ihre Resistenz gegen Umwelteinflüsse und ihre Farbstabilität aus.

Gute Kombination: Produktivität und Flexibilität.

Manuell passgenauer Schnitt beim Rollendruck? Bannerdruck on der Rolle mit einer Länge von 18 Metern am Stück, Einzelblattzufuhr bis zu einer Länge von 1,6 Metern? Randloser Druck von der Rolle oder auf Einzelblättern? Randloser Druck auf individuellen Sondergrößen?

Alles kein Problem. Der imagePROGRAF TA-20 verarbeitet Medien ab einer Breite von 203 mm bis zur Breite von 610 mm. Beim imagePROGRAF TA-30 kann Material bis zu einer maximalen Breite von 914 mm zugeführt werden. Damit lassen sich beispielsweise Poster oder Pläne im Format DIN A0 „Überformat“ nebst Schnittmarken drucken.

Vielfalt ist auch Programm bei der Wahl der Druckmedien. Die Empfehlungen von Canon decken Grammaturen zwischen 75 und 480 g/m2 ab – hierunter auch spezielle Medien für den Fotodruck oder auf wasserfestem Polypropylen für Anwendungen im Außenbereich.

Netzwerk, Software, Integration – ein stimmiges Gesamtkonzept.

Gigabit-Ethernet, USB und WLAN – selbst vom Mobilgerät oder über die Cloud kann gedruckt werden. Bei der Software bietet Canon das vollständige Spektrum: TA Unified Printer Driver, Accounting Manager, Apple AirPrint, Canon Print Service, Device Management Console, Direct Print & Share, Free Layout Tool, Free Layout Plus, imagePROGRAF für Windows und macOS, Media Configuration Tool, Optimized Driver für AutoCAD, Canon PRINT Inkjet Selphy, Easy Photo Print Editor und PosterArtist Lite. Hier geht es zum Video (Englisch): https://www.youtube.com/watch?v=HMO0V6qzRTU


*unverbindliche Preisempfehlung der Canon Deutschland GmbH ohne MwSt.
Irrtümer und Änderungen vorbehalten.
Stand: November 2019