ProJet® 3510 HDPlus

Professionelle 3D-Drucker

ProJet® 3510 HDPlus

Drucken Sie einfach funktionstüchtige Teile in hoher Präzision

Drucken Sie Modelle für Konzeptsimulationen und funktionale Prototypen, die extrem präzise, hochaufgelöst und stabil sind. Die MultiJet Printing Drucksysteme (MJP) verwenden Hunderte von Düsen zum Drucken von Kunststoffteilen aus Materialien, die vom ABS-ähnlichen, harten bis zu transparenten Kunststoffen reichen.

Highlights

  • Drei Auflösungsstufen
  • Fein reproduzierte Kunststoffteile
  • Ideal für Prototypen und zur digitalen Herstellung
  • Effizienter Materialeinsatz

Details

Drei Auflösungsstufen

Der ProJet 3510 HDPlus verwendet MultiJet-Drucktechnik (MJP), um hochwertige, langlebige Teile aus Kunststoff zu erzeugen. Dieses Modell hat drei unterschiedliche Auflösungsstufen zum Druck von Konzeptionsmodellen, Testprototypen und Mustern im Modellbau und in der Fertigung. Dieser 3D-Drucker verfügt über einen 60 % größeren High-Definition-Bauraum und erweiterte Ausgabedetails im Vergleich zu den 3510 SD- und HD-Modellen.

Unvergleichliche Details

Eine Druckauflösung von 16 Micron in Verbindung mit den VisiJet® M3-Materialien erzeugt hochwertige Teile mit unerreichten, feinsten Details und einer hervorragenden Oberflächenqualität. Die UV-gehärteten Kunststoffe sind in zahlreichen Farben, Transparenzen und Festigkeitsgraden erhältlich, passend dazu das wegschmelzende weiße Wachs als Hilfsmaterial.

Technische Daten

DRUCKER

Druckmodi HD - High Definition
UHD - Ultra High Definition
XHD - Xtreme High Definition
Netto Bauvolumen (xyz) HD-Modus: 29,8 x 18,5 x 20,3 cm
HS-Modus: -
UHD-Modus: 20,3 x 17,8 x 15,2 cm
XHD-Modus: 20,3 x 17,8 x 15,2 cm
Auflösung HD-Modus: 375 x 375 x 790 dpi (xyz); 32 μ Schichten
HS-Modus: -
UHD-Modus: 750 x 750 x 890 dpi (xyz); 16 μ Schichten
XHD-Modus: 750 x 750 x 890 dpi (xyz); 16 μ Schichten
Genauigkeit (typisch) 0,025 - 0,05 mm pro 25.4 mm Abmessung des Werkstücks
Die Genauigkeit ist abhängig von den Produktionseinstellungen, der Geometrie und Größe des Werkstücks, der Ausrichtung des Werkstücks und der Art der Nachbearbeitung
E-Mail-Benachrichtigung möglich Ja
Anschlussmöglichkeit für Tablet/Smartphone Ja
Spannungsversorgung 100-127 VAC, 50/60 Hz, einphasig, 15A; 200-240* VAC, 50 Hz, einphasig, 10 A
Abmessungen 3D-Drucker verpackt: 82,6 x 142,9 x 174 cm
3D-Drucker unverpackt: 74,9 x 119,4 x 151,1 cm
Gewicht 3D-Drucker verpackt: 434 kg
3D-Drucker unverpackt: 323 kg
ProJet® Accelerator Software Einfache Auftragsvorbereitung, Einrichtung und Verwaltung der Auftragswarteschlange; automatische Bauteilplatzierung und Werkzeuge zur Produktionsoptimierung;
Werkstücke stapeln und verschachteln; Zahlreiche Möglichkeiten zur Werkstückbearbeitung; Automatische Wartung; Berichterstellung der Auftragsstatistiken
Print3D App Fernbedienung und -überwachung vom Tablet, Computer oder Smartphone aus
Netzwerkverbindung für Netzwerkbetrieb vorbereitet mit 10/100-Ethernet Schnittstelle
Empfohlene Hardware 1,8 GHz mit 1 GB RAM (OpenGL-Unterstützung 64 MB Video RAM) oder mehr
Kompatible Betriebssysteme Windows XP Professional, Windows Vista, Windows 7
Unterstützte Eingabeformate STL und SLC
Betriebstemperatur 18 bis 28 °C
Geräuschentwicklung < 65 dB(A) (geschätzt bei mittlerer Gebläseeinstellung)
Zertifizierungen CE

VERBRAUCHSMATERIAL

Werkstoffauswahl VisiJet M3-X
VisiJet M3 Black
VisiJet M3 Crystal
VisiJet M3 Proplast
VisiJet M3 Navy
VisiJet M3 Navy
VisiJet M3 Procast
Hilfsmaterial VisiJet S300
Werkstoffverpackung Werkstoff und Hilfsmaterial: In reinen 2 kg-Flaschen (System nimmt bis zu 2 Flaschen auf und schaltet automatisch um)
  • bvseo_sdk, net_sdk, 2.3.0.0
  • CLOUD, getAggregateRating, 140ms
  • REVIEWS, PRODUCT
  • bvseo-msg: The resource to the URL or file is currently unavailable.;
  • bvseo_sdk, net_sdk, 2.3.0.0
  • CLOUD, getReviews, 16ms
  • REVIEWS, PRODUCT
  • bvseo-msg: The resource to the URL or file is currently unavailable.;